Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkadapter bekommt keine IP zugewiesen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: noone1

noone1 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.07.2008, aktualisiert 18.07.2008, 6857 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo zusammen,
bin leider noch net so erfahren in Sachen Netzwerktechnik,darum weiss ich auch nicht so genau ob ich hier in der richtigen Section bin,ich bitte um Nachsicht

Nun zu meinem Problem....
Ich habe einen Laptop mit WinXP Home (FW deaktiviert) SP2 und die Fritzbox "WLAN 3270".
Mein Problem ist nun,wenn ich den Laptop ausschalte und dann am nächsten Tag wieder anschalte,dann bekommt der W-Lan Adapter eine ganz andere ip als die,die er eigentlich haben sollte (Fritzbox-IP sollte sein von 192.168.178.20 - 192.168.178.xx).
Das Netzwerkadaptericon rechts unten neben der Uhr bekommt ein Gelbes Dreieck mit einem Ausrufezeichen und der Adapter hat keine oder nur geringe Konnektivität.Das alles ohne Lan-Verbindung Laptop ->Fritzbox.
Wenn ich jetzt aber den Laptop mit der Fritzbox via Netzwerkkabel verbinde,dann bekomm ich binnen 2 Minuten eine IP von der Fritzbox zugewiesen und DSL funktioniert wieder.
Nun meine Frage,
Woran liegt das,dass der Netzwerkadapter keine IP von der Fritzbox bekommt und was hat das mit dem Lan-Kabel zu tun,weil es danach ja funktioniert.
Muss ich dem Netzwerkadapter evtl eine feste IP zuweisen,wie würde sich das auswirken,wäre die dann immer frei,bzw würde die Fritzbox die fest zugewiesene IP akzeptieren?



Vielen Danke im voraus für Eure Hilfe!




Gruss


Noone1
Mitglied: SarekHL
09.07.2008 um 21:48 Uhr
Was für eine IP bekommt er denn? Fängt die mit 169.254 an?
Bitte warten ..
Mitglied: noone1
09.07.2008 um 21:49 Uhr
Die genau IP weiss ich nicht mehr,aber an 169.xxx kann ich mich noch errinnern,ja.
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
09.07.2008 um 21:52 Uhr
Das ist eine APIPA-Adresse, die bekommt er, wenn er keinen DHCP-Server auftreiben kann.

Hast Du Dein wLAN denn so konfiguriert, daß er sich mit Deinem Netz (welches über die SSID identifiziert wird) automatisch verbindet, wenn es verfügbar ist?
Bitte warten ..
Mitglied: noone1
09.07.2008 um 21:57 Uhr
Wenn Du das W-Lan von Windows meinst dann nein,da hab ich noch nichts eingerichtet,hab lediglich die Fritzbox mit den Zugangsdaten vom ISP gefüttert,ein PW aufs Interface gehauen und mehr nicht,der Lappi hat sich auch so automatisch wieder im W-Lan angemeldet sobald er da war,leider ging das nur die ersten 2-3 Tage so.
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
09.07.2008 um 22:00 Uhr
Jo, dann mal bei Windows das wLAN richtig einrichten. Du mußt Windows darauf trimmen, daß er sich mit DEINEM wLAN automatisch verbindet, sobald es in Reichweite ist. Dazu braucht Dein wLAN vor allem eine eindeutige SSID, denn darüber wird es von Deinem Windows identifiziert.

Leider kann ich Dir gerade nicht beschreiben, wie das geht, denn ich habe hier zuhause kein wLAN. Es reicht schon, wenn ich mich diesen Strahlenkanonen beruflich aussetzen muß ...
Bitte warten ..
Mitglied: noone1
09.07.2008 um 22:04 Uhr
Hehe...nicht schlimm,habs grade gefunden,ich glaub das Programm von der Fritzbox hat das schon in XP eingetragen,in der Liste der Drahtlosnetzwerke steht das W-Lan drin und es ist auch so eingestellt dass der Lappi sich automatisch damit verbindet sobald er findet.
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
09.07.2008 um 22:10 Uhr
Und trotzdem verbindet er es nicht? Hast Du in dem Profil Deines Netzwerks (in der Liste der Drahtlosnetzwerke) auch Deinen WPA- bzw. WEP-Schlüssel hinterlegt?

Und ist in der Fritz!Box DHCP für wLAN aktiviert?
Bitte warten ..
Mitglied: future.former
10.07.2008 um 01:26 Uhr
das problem habe ich schon auf vielen rechnern mit WLAN gehabt. es hängt vermutlich mit dem DHCP und der verschlüsselung zusammen, da scheint irgendwas nicht ganz kompatibel zu sein.

da es gefährlich ist ein WLAN ohne verschlüsselung zu betreiben würde ich diese an deiner stelle auf jeden fall aktiviert lassen.

dem entsprechenden netzwerkadapter an den PCs weist du dann eine FESTE IP-adresse ausserhalb des DHCP-bereichs zu, gateway- und DNS-adressen musst ebenfalls manuell einstellen.


future.former
Bitte warten ..
Mitglied: noone1
10.07.2008 um 07:27 Uhr
Guten Morgen

Hab den Laptop grade an gemacht und im Moment hab ich ne IP von der Fritzbox bekommen.
Der W-Lan-Key ist in den Drahtlosnetzwerkeinstellungen von XP gespeichert.DHCP an der Fritzbox ist auch an,er soll IP`s von 192.168.178.20 - 192.168.178.200 vergeben,was er ja auch manchmal tut.
Verschlüsselung ist auf WPA+WPA2 eingestellt.
Ok,soll ich dem Laptop dann also mal zum Test z.B. die IP 192.168.178.19 geben ? Wie müsste denn dann der Gateway sein und wo müsste ich das einstellen,am Netzwerkadapter oder in der Fritzbox ?
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
10.07.2008 um 08:03 Uhr
Wie müsste denn dann der Gateway sein
und wo müsste ich das einstellen, am
Netzwerkadapter oder in der Fritzbox ?

Das Gateway ist die IP-Adresse der Fritzbox, und einstellen mußt Du es dann natürlich am Netzwerkadapter.

Den DNS-Server solltest Du übrigens auch einstellen (ebenfalls auf die IP-Adresse der Fritzbox)
Bitte warten ..
Mitglied: noone1
13.07.2008 um 19:48 Uhr
Ok,bitte nochmal ganz langsam für Anfänger...die Fritzbox hat die ip 192.168.178.20.
Wie muss nun die feste IP lauten die ich meinem Netzwerkadapter geben muss,192.168.178.19 und Gateway dann 192.168.178.20 ? Als Standartgateway sagt er mir 192.168.178.1
Hab Euch gewarnt,Anfänger am Werk hier
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
13.07.2008 um 19:52 Uhr
Also als Gateway und ebenso als DNS trägst du die 192.168.178.20 ein. Und als IP-Adresse irgendwas zwischen 192.168.178.1 und 192.168.178.254, was noch nicht anderweitig vergeben ist.
Bitte warten ..
Mitglied: noone1
18.07.2008 um 13:17 Uhr
Ok,hab der W-Lan-Verbindung jetz ne feste ip INNERHALB der IP-Range des DHCP-Servers zugewiesen und bisher funktionierts.Danke!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst VPN Tunnel - Client bekommt falsche IP Adresse (16)

Frage von Markowitsch zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Erkennung und -Abwehr
Backdoor in IP-Kameras von Sony (3)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...