Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie kann ich die Office XP Aktivierung abschalten?

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: 7591

7591 (Level 1)

21.12.2004, aktualisiert 06.03.2006, 115556 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

Ich habe bei mir ein Image installiert indem OfficeXP schon installiert war!
Nun hab ich, wie in diversen anderen Posts schon beschrieben, die Registry so geändert, das ich beim Start von irgendeiner Office-Anwendung den Produkt-Key ändern, bzw. neu eingeben kann! Dann habe ich einen neuen Key eingegeben und jetzt bekomme ich immer die Meldung, dass ich meinen Key aktivieren lassen soll übers Internet oder Telefon! Will ich aber nicht, ich kann diese Meldung maximal noch ca 45 mal wegdrücken, ist so ein Countdownzähler!

Weiss nun jemand wie ich diese Meldung abschalten kann? Da gibt es in der Registry etc. bestimmt so einen Eintrag, nur wo? Kennt sich da jemand aus?
Mitglied: Jere
21.12.2004 um 13:16 Uhr
Vielleicht schreibst du einfach mal die Lösung und die Frage ??
Dann kann man auch die Such funktion sinnvoll erweitern ?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
21.12.2004 um 16:34 Uhr
Zu Office ist mir bezüglich Aktivierung keine Möglichkeit bekannt. SObald sich Seriennummer oder Hardware ändernt muß neu aktiviert werden. Wenn das Produkt legal ist, hat man ja auch nichts zu befürchten. Man kann das anonym telefonisch machen.
Bitte warten ..
Mitglied: 7591
22.12.2004 um 08:09 Uhr
Guten Morgen,

Also habe nun mal fogendes getestet! Wenn ich in Office einen glaub ich illegalen, bzw. gecrackten Key eingebe, kommt die Meldung der Aktivierung nicht, sobald ich aber einen legalen Key eingebe, erscheint wiederrum die Aktivierungsnachricht!
Hat noch jemand eine andere Idee, die Aktivierung auszuschalten, bzw. zu umgehen?
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
06.01.2005 um 14:55 Uhr
was spricht gegen die Aktvierung, es ist nur ein Klick.

Sonst rate ich, einfach mal eine Lizenz kaufen !!!!!!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: 7591
07.01.2005 um 07:58 Uhr
Bin an diesem PC nicht mit dem Internet verbunden!
Also nicht "nur ein Klick"!
Und übers Telefon, naja.....
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
13.01.2005 um 13:37 Uhr
Ueber's Telefon ist doch keine sache, passiert alles ueber Bandansage und in fuenf Minuten ist dein Office zufrieden.

Braucht jedenfalls weniger Zeit, als hier zu schreiben.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
24.01.2006 um 14:48 Uhr
Muss meinem Vorredner recht geben. Die Microsoft Mitarbeiter sind echt freundliche und Namen muss man auch keinen Sagen. Wenn du dich in deiner Privatsphäre belästigt fühlst dann schalt doch einfach die Nummer ab !
Bitte warten ..
Mitglied: pollux2
06.03.2006 um 10:24 Uhr
genau! Ich arbeite mit den Lizenzen aus dem "MS Action Pack", die ich bei verschiedenen Tests immer wieder aktivieren muß, ist aber kein Problem.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Aktivierung PKC Lizenzen Office 2016 - Einschränkungen? (7)

Frage von MelanieW zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Aktivierung Office 2013 Volumen-Lizenzen auf Windows 10 (2)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Office 2010 Lizensierung bzw. Aktivierung auf Terminalserver 2012 R2 (8)

Frage von JULIUSCC zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
MS Office 2010 KMS - Aktivierung (6)

Frage von ArnoNymous zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...