Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Outlook 2010 versendet keine Mails intern

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: gabi1305

gabi1305 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2012, aktualisiert 22:56 Uhr, 4280 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen,

Umgebung: Outlook 2010 und Exchange 2010

Durch Umstellungen einiger User auf ein POP Konto sind diese nicht mehr im Exchnage vorhanden.

Wenn jetzt ein User versucht an diesen ein Mail zu schreiben, bekommt er in Outlook die meldung das der User nicht mehr vorhanden ist.

Das ist ja auch richtig so.

Meine Frage ist jetzt wie kann ich es anstellen das der betreffende User die Mail trotzdem bekommt.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß Stefan
Mitglied: HubertN
31.05.2012 um 18:02 Uhr
Moin

indem du dich mal auf die Suche machst nach "exchange shared smtp namespace"

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
31.05.2012, aktualisiert um 18:17 Uhr
Zitat von gabi1305:
Hallo Zusammen,
Hi Stefan
Umgebung: Outlook 2010 und Exchange 2010

Durch Umstellungen einiger User auf ein POP Konto sind diese nicht mehr im Exchnage vorhanden.
Warum macht man so was?
Ich kenne dafür jetzt keinen wirklichen Grund.
Wenn jetzt ein User versucht an diesen ein Mail zu schreiben, bekommt er in Outlook die meldung das der User nicht mehr vorhanden
ist.
Das ist ja auch richtig so.
Gibt es den User nicht mehr in eurer Umgebung oder habt ihr denen nur die Exchange-Postfächer weggenommen?
Meine Frage ist jetzt wie kann ich es anstellen das der betreffende User die Mail trotzdem bekommt.
Es gibt dafür 2 Möglichkeiten.
1. Ihr gebt den Usern wider ein Exchange-Postfach mit allen seinen Vorteilen und vergesst den POPo-Quatsch in einer Exchange-Umgebung.

2. Ihr lasst diese User weiter POPen, müsst euch dann aber mit Shared Address Space beschäftigen.
Hier beschreibt der Hersteller das.
Vielen Dank für eure Hilfe.
Bitte, gerne doch.

PS: Ihr habt nicht zufällig einen SBS2011 im Einsatz, der per POP-Connector die Mails abholt?
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
31.05.2012 um 20:43 Uhr
Hallo,

Es gibt dafür 2 Möglichkeiten.
1. Ihr gebt den Usern wider ein Exchange-Postfach mit allen seinen Vorteilen und vergesst
den POPo-Quatsch in einer Exchange-Umgebung.
2. Ihr lasst diese User weiter POPen, müsst euch dann aber mit Shared Address Space beschäftigen.
Möglichkeit 3 wäre natürlich, ihnen ein Exchange-Postfach zu geben und sie darauf per POP3 zugreifen zu lassen, Exchange kann selstverständlich pop3-Server.

Allerdings keine der drei Möglichkeiten das Thema "Nickname-Cache" lösen. Und vielleicht ist das auch das einzige Thema, das derzeit auftritt. Stefan schreibt leider nicht, wie die Meldungen genau aussehen. Außerdem würde ich einen Test mit OWA empfehlen und/oder ein Test mit neuem Outlook-Profil.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: gabi1305
31.05.2012 um 21:59 Uhr
Hallo,

erstmal vielen Dank für die Antworten ich werde mir die beiden Sachen von Hubert und Goscho Morgen ansehen.

@ goscho es ist kein SBS

Um vielleicht noch ein wenig Licht in die Sache zu bringen hier noch ein paar Fakten die ich gerade erst erfahren habe.

- Es geht um die Archevierung von Mails mit einer UMA (ich lasse den Hersteller mal weg ) und unser Kunde möchte nicht das dort alle Benutzer Archeviert werden ( Lizenzen ).

- Daraufhin wurden einige Benutzer das Exchange Konto entzogen.

- Diese Benutzer sind jetzt im Outlook per POP angebunden.

- Wenn jetzt einer mit einem Exchnage Postfach eine Mail an einen sendet der nicht mehr im Exchange ist bekommt der Benutzer ein Hinweis das der Benutzer nicht mehr da ist.

- Also ist es nicht Möglich intern Mails zu senden

Ich hoffe das erklärt die Sache noch ein wenig.

Gruß Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Flo985
01.06.2012 um 08:53 Uhr
Normalerweise kann man bei den Archivierungsprogrammen einstellen, wenn bestimmte Benutzer nicht archiviert werden werden sollen!!!!

Also denke ich, dass deine Lösung sehr umständlich ist!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: gabi1305
04.06.2012 um 21:12 Uhr
Hallo,

nach dem Testen der Vorschläge von Hubert und Goscho mußte ich feststellen das es sehr gut funktioniert.

Vielen Dank dafür.

Da der Hersteller der UMA ein Update herausbring und dort auch die Möglichkeit besteht die User einzelnt zu Archivieren wurde entschieden diese Möglichkeit zu nehmen.


Gruß Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Intern weitergeleitete Mail kann nicht beantwortet werden (5)

Frage von agnostiker zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
Outlook versendet verspätet (5)

Frage von slansky zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
Outlook Terminbestätigung wird nicht versendet aber warum?

Frage von ITCrowdSupporter zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
Windows 10 Ordnerfreigabe (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Windows 10 ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (17)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...