Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Papierlose FAX

Frage Netzwerke

Mitglied: Lalo

Lalo (Level 2) - Jetzt verbinden

06.03.2007, aktualisiert 08.03.2007, 6129 Aufrufe, 15 Kommentare

Traum Büro ??

zur verfügng habe ich okiMultifunktionsgerät mfp4545 mit Companion Suite Pro..... und 5 PC mit WinXPpro.

Ziel:
alle Faxe landen auf 1 PC, Versand ist aber per alle PC Stationen möglich.......

Vorschläge? :->

LaloOo
Mitglied: Alforno
06.03.2007 um 09:40 Uhr
wenn es etwas für ganz kleines Geld sein soll:

AVM ISDN Fritz Card PCI, Software ist dabei, das ganze lässt sich dann mit nem Tool namens FritzLan netzwerkfähig machen. Die Karte kostet so um 50 euro.

Benutze das selber in der Konfiguratio im Lan funktioniert einwandfrei, ist aber sicherlich nicht die komfortabelste Lösung die der markt hergibt. Aber zu dem Preis.

Kann aus der Erahrung sagen, dass es hierbei sinnvoll ist wenn du nen Server im Lan hast, bzw einen Rechner der 24/7 läuft, da Ordner freigegeben werden müssen.

Schönen Gruß
Alforno
Bitte warten ..
Mitglied: Devian
06.03.2007 um 10:07 Uhr
(da ich eine AVM-Aversion hab hier mein Vorschlag)

www.activefax.ch .. sehr leistungsfähig und robust.. Hab bisher noch keine Hardware gefunden die sich nicht zur Zusammenarbeit überreden lässt. Sehr angenehmes Fax-Handling und ist skalierbar. Ist zwar preislich nicht "der billige Jakob", ist aber jeden Cent wert.
Bitte warten ..
Mitglied: Lalo
06.03.2007 um 11:04 Uhr
acha......

interressante lösungen..

Ich wollte es aber mit verbindung mit dem Fax gerät oki 4545 einsätzen.......
(kein PC muss laufen)

:-P
LaloOo
Bitte warten ..
Mitglied: Alforno
06.03.2007 um 11:11 Uhr
Da kann ich dir dann nicht mehr weiterhelfen, da ich das Gerät nicht kenne.
Dann sollte es aber in jedem Fall netzwerkfähig sein, wenn du Rechner unabhängig damit arbeiten willst.

Steht denn nichts im Handbuch? Da ist doch bestimmt ne Faxsoftware bei, was sagt die Beschreibung?

Viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen
Alforno
Bitte warten ..
Mitglied: Lalo
06.03.2007 um 11:46 Uhr
trotzdem vielen dank alforno!!!

ja das gerät ist netzwerkfähig. ....... die Beschreibung ist sehr mager.

sonst kurze beschreibung:

33,6 kbps Modem für professionelles Business-Class-Faxen

Integrierte Duplex-Einheit für beidseitiges Drucken und Zweiter Papierschacht optional
Netzwerk als Standard, LDAP, SNMP
Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen und SMS-Versand mit einem einzigen Gerät – das OKI B4545 MFP ist ein echtes Multifunktionstalent für kleine Arbeitsgruppen.
Es bietet Netzwerk als Standard und unterstützt so Drucken, Scannen und Faxen im Netzwerk und beinhaltet LDAP und Scan-to-Folder Funktionalität.

Bitte warten ..
Mitglied: Alforno
06.03.2007 um 16:06 Uhr
Na, das klingt doch toll.

Also die Rahmenbedingungen für faxen im Lan wären damit ja abgehakt, jetzt stellt sich die Frage nach der richtigen Software.

Kannst du das gerät denn schon von allen rechnern ansprechen.

Alles weitere sollte dir das handbuch der Software sagen können. Vielleicht auch als pdf auf der CD.

Viel Erfolg

Mit freundlichen Grüßen
Alforno
Bitte warten ..
Mitglied: Br4inbukz
06.03.2007 um 18:14 Uhr
Setzt du in dem Büro Exchange ein?
Da wäre eine Variante David Tobit, lässt sich auch wunderbar integrieren in eine Exchangeumgebung
Bitte warten ..
Mitglied: Lalo
07.03.2007 um 08:31 Uhr
nein, kein Exchange.....
die Kärle haben Angst vor e-mail. etc

:->

Die Software die dabei ist ist Mager (Companion Suite Pro), Hotline dazu nicht Motiviert

@Alforno
Also die Rahmenbedingungen für faxen im Lan wären damit ja abgehakt, jetzt stellt sich die Frage nach der richtigen Software.

Was meinst du unter: faxen im Lan wären damit ja abgehakt ?

Ich kann natürlich von allen 5 PC Drucken , und von 1 Scannen :-> (USB), und FAXEN (USB)
Bitte warten ..
Mitglied: Alforno
07.03.2007 um 09:52 Uhr
Ich war jetzt davon ausgegangen, dass das Gerät ne Lan Schnittstelle hat. Wenn du das Gerät per USB an einen Rechner anschließt und das Gerät dann im Netz freigibst, kannst du es im LAN nur nutzen wenn der Rechner auch an ist.

Korrigiere mich wenn ich da falsch liege. Wenn das Gerät keine LAN Schnittstelle hat, versteh ich nicht wie du das Gerät aus dem Netz ansprechen willst.

Erläutere mal bitte wie das Gerät ans LAN angeschlossen ist.

Mit freundlichen Grüßen
Alforno
Bitte warten ..
Mitglied: Lalo
07.03.2007 um 16:01 Uhr

das Gerät hat 2 schnittstellen
USB
LAN

und ich kann per alle pc auf das gerät gehen. , und drucken.

Wenn ich aber Faxen/Scanen etc möchte, benutze ich die USb schnittstelle :-S.......

LaloOo
Bitte warten ..
Mitglied: Lalo
07.03.2007 um 16:02 Uhr

das Gerät hat 2 schnittstellen
USB
LAN

und ich kann per alle pc auf das gerät gehen. , und drucken.

Wenn ich aber Faxen/Scanen etc möchte, benutze ich die USb schnittstelle :-S.......

LaloOo
Bitte warten ..
Mitglied: Alforno
07.03.2007 um 16:14 Uhr
Ich würde dir ja gerne helfen, aber ich kenne das Gerät nicht und finde auch kaum Infos im Netz.

Wenn du den Drucker per LAN Schnittstelle anschließt, das Fax aber per USB und dieses auch nur per USB angesprchen werden kann, dann denke ich das du von einem anderen Rechner nur faxen kannst, wenn der Rechner, an dem das Faxgerät angeschlossen ist, auch an ist.

Puh, kann man das verstehen???

Stell dir doch nen rechner als Server hin, wenn du da keine besonderen Ansprüche hast, dann ist das keine sonderlich teure Sache. Handelt es sich um ein privates LAN oder ist das ne produktive Umgebung??

Mit freundlichen Grüßen
Alforno

PS: Hab gerade nochmal deinen Eingangspost gelesen, du möchtest ja, dass alle Faxe auf einem Rechner empfangen werden. Soweit ich weiß muss dafür der Rechner sowieso durchlaufen.

Vielleicht hast du ja noch nen alten Rechner rumstehen, ne ISDN Card rein und gut ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Lalo
08.03.2007 um 11:19 Uhr
es ist ein krampf^5.

Mann hat mir die OKI`s empfohlen. Super Qualität und richtige Software dazu.

Leider es ist alles anderes:
FAxen im Netzwerk , Faxepfang bei ausgeschalteten PC bei 820€ gerät, bis jetzt noch sage ich diplomatisch, noch nicht Koniguriert.

Die hotline:... ::::

Ich glaube bessere und auch kostengünstigere Wahl ist der Brother mfc 8460n......, und nicht der profi oki b4545 :-S


Ich gleub ich packe das Gerät und sende es zurück. :->

LaloOo
Bitte warten ..
Mitglied: Br4inbukz
08.03.2007 um 11:55 Uhr
So ganz versteh ich nicht was du willst!
Willst du nun Faxe versenden von einem seperaten Gerät oder über den PC?`

Für Faxversand per PC reicht eine einfache Faxsoftware + ISDN Karte und für externe Dokumente ein Scanner, der von allen PC`s erreichbar ist! Mittels der ISDN Karte kannst du halt auch die Faxe empfangen, dazu muss der PC mit der ISDN Karte immer erreichbar sein.

Anderer Fall ist einfach du nutzt das Multifunktionsgerät als normales Faxgerät und konfigurierst es auch so. Sprich das Gerät empfängt die Faxe, d.h. druckt sie dann halt gleich aus. Und Faxversand geht dann über dieses Fax auch ganz normal wie bei jedem Faxgerät. Willst du nun zusätzlich von den PC`s faxen, bindest du den Oki als Drucker, Scanner etc. bei den einzelnen PC`s ein, aber nur um halt die Dokumente zu scannen.
Für den Faxversand benutzt du bei den einzelnen PC`s dann Software wie WinFax und gibst eben als Faxversandnummer die Telefonummer bzw. Faxnummer des eigentlichen Faxgerätes an.
Ist analog wie bei ISDN- Telefonen, hast zum Empfang ein Telefon mit der Rufnummer 123, aber du kannst halt auch telefonieren mit anderen ISDN Telefonen die andere Rufnummern haben, aber die Rufnummer 123 als Rufnummer übermitteln.
Hoffe ich hab mich net zu kompliziert ausgedrückt.

Grüße Roman
Bitte warten ..
Mitglied: Lalo
08.03.2007 um 19:26 Uhr
.............. PC-Faxempfang auch bei ausgeschaltetem PC möglich. Faxe sollten im FAX Gerät zwischengespeichert und können nachträglich auf dem PC betrachtet werden.....
FAX empfang nur an einem, Vesand düfen/sollen alle.......

Amen(t)

ist das zu viel?

:-> LaloOo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Voice over IP
Mysterium Fax über VoIP - was man tun kann, damit es besser läuft (7)

Anleitung von LordGurke zum Thema Voice over IP ...

Voice over IP
Fax over IP Einrichtung Gateway Call Manager (1)

Frage von mellon zum Thema Voice over IP ...

Multimedia & Zubehör
Esker Fax Services für Lotus Notes

Frage von Hendrik2586 zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...