Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Pcabsturtz nach USB anschluss

Frage Microsoft

Mitglied: EmPtY

EmPtY (Level 1) - Jetzt verbinden

25.12.2006, aktualisiert 14:50 Uhr, 6017 Aufrufe, 5 Kommentare

Formatierung möglich

Hallo liebe Leute. Ich habe mir einen neuen Drucker zugelegt und einen ipod und immer wenn ich diese beiden sachen anschliesse startet sich der Pc automatisch neu.( bei meinem mp3 player stick allerdings geht alles....)
Früher hatte ich das Problem, dass sich ein Komma in der Windowsdatei verschoben hatte. Ich habe einen Pc von Medion und habe früher bei Medion angerufen und die haben mich die hintersten Gründe von Windows gelotst.

Kann mir jemand helfen bzw. sagen wie ich ein Komma in der Windowsdatei verschieben kann oder woran es sonst liegen kann?

ps: früher ging der Drucker..... nach dem formatieren auch aber als ich den pc einmal ausgeschltet habe, ging es wieder nciht. Der Drucker wurde nciht erkannt und der Treiber konnte nicht installiert werden steht dann da....

BITTE HELFT MIR ICH WEISS NICHT MEHR WEITER!!!!!!!!!!!!!!
Mitglied: Tolwyn
25.12.2006 um 12:20 Uhr
Hi

Welches Betriebssystem nutzst du? Win Xp Home?

Seit wann tritt das Problem denn auf? Hast du irgendwelche Veränderungen beim Betriebssystem im Vergleich zu "früher"?
Fehlende Updates?
Welchen Drucker nutzst du? Welchen hast du genutzst?
Funktioniert dein alter Drucker noch an dem PC?

Kannst du mal näher erklären, was dir der technische support von Medion genau gesagt hat und von welchen Dateien er eventuell gesprochen hat?


Überprüfe zudem mal folgende Einstellungen:

Systemsteuerung/System/Erweitert/ dort die Unteroption Starten und Wiederherstellen - deaktiviere hier das Häcken unter Systemfehler bei dem Auswahlpunkt Automatisch Neustart durchführen

Damit sollte sich der Pc zumindest nichtmehr neustarten und dir entweder eine Fehlermeldung ausgeben oder einen Bluescreen anzeigen.
Poste den mal ins Forum, falls vorhanden.


Ansonsten überprüfe mal das Ereignisprotokoll
Findest du unter Systemsteuerung/Verwaltung/Ereignisanzeige

Überprüfe mal die letzten EInträge unter den Punkten Anwendung und System und schreib mal was er dir da an Fehlern bezogen auf USB, Drucker oder ähnliches ausgibt.


Außerdem kannst du noch im Gerätemanager überprüfen ob da irgendwo (vor allem bei USB ROOT ) ein Ausrufezeichen steht.

Gruß

Tolwyn
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
25.12.2006 um 12:43 Uhr
Eventuell hat dein PC eine schlechte Abschirmung und ist abgestürzt weil er einen "Schlag" von dir bekommen hat. Erde dich doch mal bevor du die Dinger in den Rechner einsteckst.
Bitte warten ..
Mitglied: EmPtY
25.12.2006 um 13:02 Uhr
Hallo.... also ich habe mal alles durchgecheckt..... folgendes . also beim gerätemanager hat er mir bei keinem usb root ein ausrufezeichen angezegt. dafür aber bei der medion 7134 wdm video capture . Bei der ereignisanzeige zeigt er mir bei system und anwendung typ(Fehler), Quelle(System Error,Application Hang) an.... und dann noch bei system typ(warunung), quelle(userenv), Benutzer(System) an. ich weiss nicht was das alles heisst aber bitte helf mir ich habe übrigens den Canon Pixma MP150 drucker. Ach ja und immer wenn ichd en ipd oder drucker reinstecke zeigt der mit einen blauen Bildschirm an wo steht PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA. danke schon mal für eure Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: EmPtY
25.12.2006 um 14:26 Uhr
Problem verursacht durch: Device Driver

Diese Meldung wurde angezeigt, weil ein auf dem Computer installierter Gerätetreiber eine Störung des Windows-Betriebssystems verursacht hat. Dieser Fehlertyp wird als „STOP-Fehler“ bezeichnet. Beim Auftreten eines STOP-Fehlers ist ein Neustart des Computers erforderlich.

Weitere Informationen


Zusammenfassung des Problemberichts

Problemart
STOP-Fehler in Windows (eine Meldung mit Fehlercodeinformationen wird auf einem blauen Bildschirm angezeigt)

Lösung verfügbar?
Nein

Was bedeutet dieses Problem?
Bei Windows ist ein Problem aufgetreten, das nicht behoben werden kann. Ein Neustart ist erforderlich.

Ursache
Unbekannt

Symptome des Computers
Eine Meldung mit Fehlercodeinformationen wird auf einem blauen Bildschirm angezeigt (z. B.: 0x0000001E, KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED)

Zusätzlich erforderliche Schritte
Bitte senden Sie weiterhin Problemberichte, damit den Technikern von Microsoft genügend Daten für eine möglichst schnelle Analyse und Problembehandlung zur Verfügung stehen.


das steht da immer wenn der wieder hochfährt..... kommt von windows
Bitte warten ..
Mitglied: Tolwyn
25.12.2006 um 14:50 Uhr
Deaktiviere mal die medion 7134 wdm

Zusätzlich kannst du kurzzeitig mal alle weiteren Geräte deaktivieren, die du nicht benötigst, wie bspw. IEEE1394 Anschlüsse, falls vorhanden.

Update den Usb treiber auf die neuste Version.

Zusätzlich:
Hol dir den neuesten Druckertreiber von dieser seite und probier die Installation.

http://www.canon.co.uk/for_home/product_finder/multifunctionals/multifu ...]


kopiere die Fehlermeldungen des Ereignisprotokolls mal komplett - also mit EventID und Bericht.
am besten in der Aufmachung des Originals - ist so leichter zu lesen.

deine CPU und alle anderen Komponenten laufen alle mit standardtakt, also nichts ist übertaktet? falls doch setze sie mal zurück.

Um dein problem nochmal zu schildern:

der PC stürzt ab, wenn du die Geräte in den USB-Slot steckst, nicht wenn du versuchst sie zu installieren? Oder versucht Windows sie erst zu installieren und der PC stürzt beim installieren ab?
Alle anderen USB Geräte werden aber problemlos angenommen (Mp3 player, alter drucker??) und funktionieren auch?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
Kaufempfehlung Netboook - mit LAN-Anschluss! (5)

Frage von SarekHL zum Thema Notebook & Zubehör ...

Humor (lol)
Der Unterschied zwischen USA und USB

Link von BirdyB zum Thema Humor (lol) ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...