Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ports für sbs 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Furanose

Furanose (Level 1) - Jetzt verbinden

05.09.2008, aktualisiert 07.09.2008, 4954 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo,

Habe einen Netgear router angeschlossen. Welche Ports muss ich für folgende Dienste weiterleiten:

Hab das Problem, dass die mails nicht durchkommen. Evtl. Habe ich die falsche Ports offen.

- exchange 2003
- owa
- mobile access
- hosting http

grüße und danke
Mitglied: intel386
05.09.2008 um 15:32 Uhr
HTTP: 80 o. 8080
HTTPS Port 443 also für owa / mobile access


und für exchange --> http://www.petri.co.il/ports_used_by_exchange.htm
Bitte warten ..
Mitglied: intel386
05.09.2008 um 15:37 Uhr
Was hast du für ein Router ??

mir ist noch eingefallen das einige router auf dem markt probleme mit dem MX-Record haben bzw machen können.
Bitte warten ..
Mitglied: Furanose
05.09.2008 um 16:08 Uhr
ein Netgear WGT 624. als DSL Modem ein Arcor Speed modem 200

Intern funktioniert das exchange. Auch nach außen gelangen die mails. Nur von außen nach innen geht es nicht. Es kommen keine an.
Bitte warten ..
Mitglied: Furanose
05.09.2008 um 16:25 Uhr
Ich habe eine feste ip Adresse von Arcor. Bei der dömäne weißt der mx record auf der festen ip adresse. Sollte doch dann funktionieren, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: intel386
05.09.2008 um 16:29 Uhr
ja wenn du die richtigen daten angegeben hast dann schon....

host / domain / ip

also beim antrag vom mx-record
Bitte warten ..
Mitglied: Furanose
05.09.2008 um 16:32 Uhr
also von außen komm ich auf owa problemlos. Nur die mails kommen einfach nicht an, ich bekomme aber auch keine Fehlermeldung das sie nicht zugestellt worden sind. Raus gehtr alles, nur rein nicht. Ich komm einfach nicht weiter
Bitte warten ..
Mitglied: intel386
05.09.2008 um 16:37 Uhr
wann wurde denn der mx beim provider beauftagt also wie lange benötigen die denn dafür ??? einfach mal nachfragen ob er denn schon gemacht wurde

und zum anderen sieht nach einem dns problem aus....
Bitte warten ..
Mitglied: Furanose
05.09.2008 um 17:01 Uhr
ich kann selber die dns einträge auf dem nameserver machen. Die sind dann sofort aktiv. Wo kann ich nach dem Fehler suchen???
Bitte warten ..
Mitglied: Furanose
05.09.2008 um 17:02 Uhr
habe gerade eine fehlermeldung von dem provider zurück bekommen. Eine mail kam wieder zurück mit folgendem Fehler:

Remote host said: 550 5.1.1 User unknown Giving up on 88.79.134.xxx
Bitte warten ..
Mitglied: intel386
05.09.2008 um 17:08 Uhr
mmmh dein fehler sagt dir das der user in der doman nicht gefunden werden konnte

also irgend ein loop problem im exchange
Bitte warten ..
Mitglied: Furanose
05.09.2008 um 17:12 Uhr
Wenn ich einen Benutzer anlege, und er das exchange mit anlegt. Dann reicht dies aus oder? Oder muss man noch etwas aktivieren, damit de mails von außen ankommen?
Bitte warten ..
Mitglied: intel386
05.09.2008 um 17:22 Uhr
du bis cool

ich bin ja selbst nicht der experte im exchangen aber sollte eigendlich reichen... zumindestens mach ich das auch nur

ich hatte diese meldung vor ein paar jahren als irgendwie die benutzer postfachgröße áuf 0 eingestellt war... denn dann bekommst du auch diese meldung
Bitte warten ..
Mitglied: intel386
05.09.2008 um 17:23 Uhr
ich werde mal meine liblingsbücher heute abend befragen... wenn du oder ein anderer den fehler nicht finden konnte
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
05.09.2008 um 17:44 Uhr
Du musst den Port 25(SMTP) auf dem Router an den Server weiterleiten / davon war hier noch nicht die Rede !
Sonst können sich externe Mailserver nicht mit deinem Server verbinden ...

uwe
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
06.09.2008 um 20:45 Uhr
Zitat von colinardo:
Du musst den Port 25(SMTP) auf dem Router an den Server weiterleiten /
davon war hier noch nicht die Rede !
Sonst können sich externe Mailserver nicht mit deinem Server
verbinden ...

uwe

und zusätzlich kannst du den smtp server mit telnet prüfen
Bitte warten ..
Mitglied: Furanose
07.09.2008 um 13:57 Uhr
Problem gefunden. Da die domain gleich ist wie die Domöne musste ich den mx Eintrag auf dem Server auf die IP Adresse des Servers verweisen. Jetzt gehen die mails auch nach außen.

grüße und danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 und Multisendcon: Mailversand an t-online Adressen funktioniert nicht (11)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...