Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit WSUS Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: killtec

killtec (Level 3) - Jetzt verbinden

11.07.2013 um 13:27 Uhr, 2878 Aufrufe, 26 Kommentare

Hallo,
folgende Situation:
Windows Server 2008 R2 Foundation mit WSUS installiert.
Die Computer werden nicht zugeordnet. Somit kommt auch bei allen Clients die Meldung "Code 80244019". Der PC kann alos keine Updates laden.
Auf dem Server ist der IIS installiert (Port 80), David geht auf einen anderen Port.

Finde leider noch nichts passendes.

Clients.: Win Vista Busineess bis Win 8 Pro.

Offene Fragen beantworte ich gern.

Gruß
Mitglied: chrisiweber
11.07.2013 um 13:36 Uhr
Hallo,

hast du eine GPO erstellt damit die Rechner zugeordnet werden? Weil wenn nicht, stehen die alle unter "nicht zugeordnet". Bekommen aber trotzdem Updates wenn du die Updates dafür freigibst!

LG Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
11.07.2013, aktualisiert um 13:53 Uhr
Hallo,

unter Computerkonfiguration • Richtlinien • Administrative Vorlagen • Windows-Komponenten • Windows Update mal die GPO für die Clients konfigurieren.
Wichtigste Konfig ist die Angabe des internen Pfades für den Updatedienst.
Ach so....die Clients sollten schon von dieser GPO berücksichtigt werden...

Die restlichen Konfigs mal in Ruhe ansehen und nach Bedarf konfigurieren.

Gruß

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
11.07.2013, aktualisiert um 14:02 Uhr
Hi,
die GPO passt. Der Updateclient sagt ja auch "Vom Systemadministrator verwaltet". Nur kommen die Clients nicht in den WSUS rein und bekommen keine Updates (auch der Server nicht).
Direkt aus dem Netz gehen die Updates. Also denke ich mal liegt es irgendwo am Server.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
11.07.2013 um 14:18 Uhr
Hallo,

hast Du vielleicht in der GPO nen Tipfehler bei der Pfadangabe (http://servername.domain)? Dann zeigt der Client zwar, dass das vom Admin verwaltet wird, kommt aber trotzdem nicht an die Updates.

Gruß

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: manbar
11.07.2013 um 14:55 Uhr
Zitat von Looser27:
Hallo,

hast Du vielleicht in der GPO nen Tipfehler bei der Pfadangabe (http://servername.domain)? Dann zeigt der Client zwar, dass das
vom Admin verwaltet wird, kommt aber trotzdem nicht an die Updates.

Gruß

Thomas

GPO Tippfehler wie schon gesagt - was du acuh mal testweise auf einem Client machen kannst (nachdem du die GPO überprüft hast:

ausführen: "wuauclt /synchronizenow"
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
11.07.2013, aktualisiert um 15:05 Uhr
Hi,
GPO Eintrag: http://srv01
Server heißt auch srv01.
Ach so, das Problem tritt auch direkt auf dem Server auf.

Kann man prüfen, ob der WSUS richtig arbeitet?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: manbar
11.07.2013 um 15:10 Uhr
wer antwortet denn auf Port 80? also wenn du auf einem client http:\\srv01:80 einippst - medet sich da die startseite vom IIS oder der WSUS?
Bitte warten ..
Mitglied: chrisiweber
11.07.2013 um 15:12 Uhr
Updates sind alle im WSUS freigegeben für die "Gruppe" in der sich die Clients befinden?

LG Chris
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
11.07.2013 um 15:12 Uhr
Hi,
da antwortet IIS.
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
11.07.2013 um 15:13 Uhr
Zitat von chrisiweber:
Updates sind alle im WSUS freigegeben für die "Gruppe" in der sich die Clients befinden?

LG Chris

Hi,
Die Clients sind ja noch in keiner Gruppe im WSUS zu sehen, das ist ja vermutlich das Problem...

Gruß.
Bitte warten ..
Mitglied: chrisiweber
11.07.2013, aktualisiert um 15:25 Uhr
Normal sollten sie ja in "nicht zugewiesen" erscheinen.

@TE: Im WSUS sind nullkommagarkeine Clients zu sehen? Auch nicht in der Gruppe "nicht zugewiesen"?

LG
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
11.07.2013 um 15:51 Uhr
Wie gesagt, da steht nirgenswo ein Client.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
11.07.2013, aktualisiert um 16:24 Uhr
Hallo,

hast Du schon mal versucht die Konfig erneut durchzuführen?
Sind die Clients.der GPO zugeordnet?

Gruss

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
11.07.2013 um 16:49 Uhr
Die Config ist in der Default Domain Policy also ist sie allen Clients zugeordnet.
Meinst du den WSUS deinstallieren und wieder installieren oder wie?

Wie gesagt, am Server selbst geht es auch nicht.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
11.07.2013 um 17:27 Uhr
Richte mal eine separate GPO ein und weise die Clients einzeln der gpo zu. Meine default policy ist immer noch jungfräulich.
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
11.07.2013 um 19:09 Uhr
N'Abend.
Zitat von killtec:
die GPO passt.
Was steht denn das genau als Pfad zum WSUS drin?
Hast du den korrekt Port reingeschrieben?
WSUS lauscht normalerweise auf Port 8530 (8531 SSL), die Notation muss also so aussehen: http://wsus.server:8530

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
12.07.2013 um 08:20 Uhr
Zitat von jsysde:
N'Abend.
> Zitat von killtec:
> die GPO passt.
Was steht denn das genau als Pfad zum WSUS drin?
Hast du den korrekt Port reingeschrieben?
WSUS lauscht normalerweise auf Port 8530 (8531 SSL), die Notation muss also so aussehen: http://wsus.server:8530

Cheers,
jsysde

Den Port brauchst Du nicht zwingend reinschreiben. Das funktioniert auch ohne Portangabe.
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
12.07.2013 um 14:31 Uhr
Hi,
also das mit den Ports hatte ich auch so in erinnerung dass es ohne geht. Ich weiß nicht ob er auf 443 was versucht hat, dort ist bereits ein anderer Dienst (Mailserver) aktiv. Habe jetzt mal den Port 8530 dahinter geschrieben, jetzt scheint es zu klappen.

Ich beobachte das aber noch mal.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: manbar
12.07.2013 um 14:36 Uhr
Zitat von killtec:
Hi,
also das mit den Ports hatte ich auch so in erinnerung dass es ohne geht. Ich weiß nicht ob er auf 443 was versucht hat,
dort ist bereits ein anderer Dienst (Mailserver) aktiv. Habe jetzt mal den Port 8530 dahinter geschrieben, jetzt scheint es zu
klappen.

Ich beobachte das aber noch mal.

Gruß

Ha! das hättest du auch eher erwähnen können. Ja der WSUS "versucht" auch was auf der 443.
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
12.07.2013, aktualisiert um 22:38 Uhr
N'Abend.
Zitat von Looser27:
Den Port brauchst Du nicht zwingend reinschreiben. Das funktioniert auch ohne Portangabe.

Das stimmt so nicht - wie weiter oben zu lesen ist, antwortet auf dem Default-Port 80 der IIS, daraus schliesse ich, dass der WSUS für Port 8530 konfiguriert ist. Und wenn dem so ist, muss dieser Port auch zwingend den Clients bekannt gemacht werden, die verbinden sich nämlich sonst auf Port 80 statt 8530 und dann - dann passiert genau das, was der Fragesteller geschildert hat: Keine Clients im WSUS.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
13.07.2013 um 09:12 Uhr
Hi
@manbar, der Mailserver wurde erwähnt... Direkt im ersten Post steht David. Das ist der Mailserver von Tobit Software. Auf Port 443 ist dieser noch aktiv, auf 80 ist der IIS aktiv. Es scheint aber zu funktionieren. Nur mein 8 Client istn och nicht mit aufgenommen.
Und mein Vista Client meint, es gibt keine Updates... Komisch.. Neu aufgesetztes System benötigt keine Updates - glaube ich nicht.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
14.07.2013 um 12:44 Uhr
In meiner Konfig habe ich zu keinem Zeitpunkt einen Port angegeben oder geändert. Nach Deiner Theorie dürfte das bei mir nicht funktionieren. Tut es aber und zwar völlig problemlos.
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
14.07.2013 um 12:59 Uhr
Mahlzeit.

Zitat von Looser27:
In meiner Konfig habe ich zu keinem Zeitpunkt einen Port angegeben oder geändert. Nach Deiner Theorie dürfte das bei mir
nicht funktionieren. Tut es aber und zwar völlig problemlos.

Wenn du deinen WSUS auf dem Defaul-Port 80 eingerichtet hast, ist auch keine Port-Angabe nötig - Default ist eben Default.
Sobald aber der WSUS _NICHT!_ auf dem Default-Port 80 lauscht, sondern auf 8530/8531, muss dieser Port entsprechend angegeben werden. Wie auch bei jeder anderen Anwendung, die nicht auf ihren Default-Ports lauscht.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
14.07.2013 um 20:36 Uhr
Ohne jetzt gegoogelt zu haben, wo kann ich denn den Port nachschauen? der IIS für den WSUS ist auf 80, dafür habe ich den Mailserver extra umgestellt.

Gruß

P.S.: Wie kann ich bei W8P überprüfen, ob die Policy wirkt?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
14.07.2013 um 20:48 Uhr
N'Abend.

Zitat von killtec:
Ohne jetzt gegoogelt zu haben, wo kann ich denn den Port nachschauen? der IIS für den WSUS ist auf 80, dafür habe ich
den Mailserver extra umgestellt.
netstat -ano

P.S.: Wie kann ich bei W8P überprüfen, ob die Policy wirkt?
rsop.msc, gpresult, regedit (HKLM\Software\Polices\Microsoft\Windows\WindowsUpdate

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
15.07.2013 um 12:50 Uhr
Irgendwie greift die Policy nicht.
gpupdate am client sagt folgendes:
01.
C:\Windows\system32>gpupdate /force 
02.
Die Richtlinie wird aktualisiert... 
03.
 
04.
Die Computerrichtlinie konnte nicht erfolgreich aktualisiert werden. Folgende Pr 
05.
obleme sind aufgetreten: 
06.
 
07.
Fehler bei der Verarbeitung der Gruppenrichtlinie. Die Authentifizierung von Win 
08.
dows war für den Active Directory-Dienst auf einem Domänencontroller nicht mögli 
09.
ch. (Fehler beim Aufruf der Funktion zur LDAP-Bindung). Den Fehlercode und eine 
10.
Beschreibung finden Sie auf der Registerkarte "Details". 
11.
Die Aktualisierung der Benutzerrichtlinie wurde erfolgreich abgeschlossen. 
12.
 
13.
Lesen Sie zur Fehlerdiagnose das Ereignisprotokoll, oder führen Sie den Befehl " 
14.
GPRESULT /H GPReport.html" aus, um auf Informationen über Gruppenrichtlinienerge 
15.
bnisse zuzugreifen.
der WSUS wird irgendwie nicht übernommen. Angemeldet bin ich mit einem Domainaccount. Der Logonserver ist auch korrekt.
Muss ich hier das Maschinenkennwort neu setzen?

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Wsus client findet am wsus server nicht alle updates (3)

Frage von endurance zum Thema Windows 7 ...

Windows Update
gelöst WSUS Server: Content: Error:Forbidden (403) (2)

Frage von EDV-Oellerking zum Thema Windows Update ...

Windows Update
gelöst WSUS-Server einmotten? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...