Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit Servergespeichertem Profil (Schreibverlust)

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: 17867

17867 (Level 1)

25.05.2009, aktualisiert 11:35 Uhr, 4843 Aufrufe, 15 Kommentare

hallo,

habe ein Problem mit einem servergesp. Profil. Wenn sich der user anmeldet alles schön und gut alles wird geladen. doch beim abmelden folgende meldung:

nicht alle daten für die datei \\fileserver\user}tech.winprofile\prf5512.tmp konnten gespeichert werden. daten gingen verloren. mögliche ursache sind computerhardware oder netzwerkverbindung. versuchen sie die date woanders zu speichern.

1. frage: was konnte denn da nicht gespeichert werden??? ist es ne wichtige datei??
2. warum erolgt diese medlung nur auf diesen einen rechner?bei anderen keine fehler?!?!?
3. diese datei will auf dem fileserver speichern wo das servergesp. profil des users draufliegt. ist es also ein problem beim fileserver? was kann man da amchen?
Mitglied: jadefalke
25.05.2009 um 11:41 Uhr
Hallo

frage: was konnte denn da nicht gespeichert werden???

\\fileserver\user}tech.winprofile\prf5512.tmp

ist es ne wichtige datei??

kommt drauf an was tech.winprofile ist, gehört nicht zum standard in einem Userprofil

prf5512.tmp ist eine temporäre Datei, die warscheinlich beim Abmelden noch im Zugriff war, und dementsprechend nicht gespeichert werden konnte.

was kann man da amchen?

User abmelden.
Auf Server unter servergespeicherten Profilen, das Profil des Users bereinigen. Temp Ordner leeren, etc.
Überpüfen was tech.winprofile ist und zu welchem Programm es auf den Client gehört. Steckt auf dem Client vielleicht ein Dienst dahinter ?
Lokales Profil des Users auf dem Client löschen.
UPHClean von Microsoft auf den Client installieren.

Ansonsten keine bange wenn es nur um diese Datei geht, ist es ein minimaler Fehler. Sollte dennoch nicht sein, sowas verunsichert eine User sehr und läßt einen Administrator schelcht darstehen.

Wenn das alles nix bringt, User Profil neu anlegen lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: xackery
25.05.2009 um 11:42 Uhr
Hi,
als erstes würde ich deinen Administrator Informieren, falls vorhanden.

Ansonsten sieht es nach einer Temporären Datei aus. Ich würde die Datei auf dem Server in dem Benutzerprofil löschen und auch auf den Client. Damit sollte das Problem behoben sein.

Gruß

xackery
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
25.05.2009 um 11:42 Uhr
Hallo,

Zitat von 17867:
was kann man da amchen?

Die deutsche Rechtschreibung und Grammatik lernen!

Ansonsten sollten in einer TMP-Datei keine wichtigen Daten stehen.

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: kugman
25.05.2009 um 11:46 Uhr
Zitat von 17867:
\\fileserver\user}tech.winprofile\prf5512.tmp

ich hoffe, dass das } ein Schreibfehler ist...
Bitte warten ..
Mitglied: jadefalke
25.05.2009 um 11:49 Uhr
Zitat von harald21:
Hallo,

> Zitat von 17867:
> ----
> was kann man da amchen?

Die deutsche Rechtschreibung und Grammatik lernen!

Ansonsten sollten in einer TMP-Datei keine wichtigen Daten stehen.

Mit freundlichen Grüßen
Harald


tut mir leid, eigentlich nehme ich das nicht so ernst was andere User schreiben, aber in diesem Fall komm ich nicht drum herum doch für den Threatersteller Partei zu ergreifen.

Wieso muss man den persönlich werden?
Der User hat sich wohl verschrieben, kein Grund ihm das vor der Nase zu halten.

Ausserdem kann man in diesem Fall auch sagen, Lesen hilft !
Er hat durchaus die von dir gewünschten Infos beigetragen.

Was wäre die Welt wenn alle nur ein klein bissle netter wären? Wahrscheinlich eine Liebeswiese.
Bitte warten ..
Mitglied: kleini0502
25.05.2009 um 11:52 Uhr
1. frage: was konnte denn da nicht gespeichert werden??? ist es ne
wichtige datei??

Ist vermutlich nur ne temporäre Datei, die womöglich vom IE angelegt wurde. Kann man theoretisch so löschen...

2. warum erolgt diese medlung nur auf diesen einen rechner?bei
anderen keine fehler?!?!?

Schon mal probiert mit dem User auf einem anderen Rechner anzumelden? Gibt's die Probleme da auch?

3. diese datei will auf dem fileserver speichern wo das servergesp.
profil des users draufliegt. ist es also ein problem beim fileserver?
was kann man da amchen?

Nein, hat nix mit dem Fileserver zu tun. Betrifft nur das servergespeicherte Profil und diesen Client.

Lösungsvorschläge:
- lokales Profil auf dem Rechner löschen und neu anmelden oder
- Ordner "Temp" im Profil bereinigen oder
- im IE Bereinigung der Dateien durchführen oder
- einfach mal nach Datei suchen und nur diese löschen oder
- UPHCleanUp installieren (auf Client)

Mit freundlichen Grüßen

Kleini
Bitte warten ..
Mitglied: thomsche
25.05.2009 um 11:55 Uhr
Hallo,

Den Benutzer abgemeldet und an einem anderen Computer angemeldet?
Einen anderen Benutzer an dem betroffenen PC angemeldet und abgemeldet?
Was passiert?

Vielleich vorher abgleichen ob zusätzliche Software auf dem Computer installiert ist, die von der Standardinstl. abweicht?

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
25.05.2009 um 11:57 Uhr
Hallo jadefalke,

es war nun wirklich nicht meine Absicht hier persönlich zu werden, sondern ich versuche hier normalerweise sachlich zu helfen. Allerdings wünsche ich mir natürlich auch, das der Hilfesuchende uns hier ebenfalls ernst nimmt. Wenn in einem Beitrag die Gross/Kleinschreibung komplett ignoriert wird, so sehe ich leider nicht, das diese Ernsthaftigkeit vorhanden wäre.

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: 78632
25.05.2009 um 12:16 Uhr
Zitat von harald21:
Die deutsche Rechtschreibung und Grammatik lernen!

Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.
Bitte warten ..
Mitglied: 17867
25.05.2009 um 14:11 Uhr
Hallo,

- also ich habe UPHCleanUp installiert und den Dienst gestartet.
- den lokalen User habe ich auch gelöscht und er wurde beim nächsten anmelden wieder erstellt.
- das Problem taucht nur bei diesem Client auf, alle anderen clients haben dieses Problem nicht wenn sich dieser User anmeldet.
- ich gehe auch davon aus das es nur irgendeine tmp Datei ist, aber es ist eben unschön diese Meldung zu erhalten.
- Auf dem Fileserver finde ich leider diese Datei nicht.
- Sobald sich ein anderer User auf diesem Client anmeldet funktioniert alles einwandfrei. Problem liegt wohl am User selber in Verbindung mit dem Rechner, wie gesagt Problem besteth nur auf dem Rechner
- Alle tmp DDateien auf dem Client gelöscht

noch weitere Vorschläge?
Bitte warten ..
Mitglied: kleini0502
25.05.2009 um 14:29 Uhr
Scheint ja irgendwo was "in der Luft zu hängen"?! Die Datei auch im Benutzerprofil bzw. in dessen Basisordner gesucht?

Hast Du schon probiert den Benutzer neu anzulegen?

Sonst würde ich dieses mal testen, ob dann alles funktioniert (An- u. Abmeldung) und schließlich die noch benötigten Daten vom alten Profil ins Neue zu kopieren.
Bitte warten ..
Mitglied: 78632
25.05.2009 um 14:34 Uhr
Zitat von 17867:
noch weitere Vorschläge?

Lesen: http://support.microsoft.com/kb/837115/de
Bitte warten ..
Mitglied: jadefalke
26.05.2009 um 09:48 Uhr
User abmelden.
lok User Profil auf den Client löschen
User Profil auf dem Server umbenennen
User am Client anmelden, neues Profil einrichten
User wieder abmelden damit das neue Profil auf den Server gespeichert werden kann.
Favoriten, Desktop, ggf PST Dateien in das neue Profil übertragen.

Wenn das nicht hilft, dann liegt es nicht mehr am Profil selber, sondern vermutlich am Client der aus irgendeinem Grund diese Temp Datei übertragen möchte. bzw der Grund ist klar, die Datei befindet sich im User Profil und das ist nunmal servergespeichert, also wird es übertragen.

Finde heraus was tech.winprofile ist und wozu es gehört. Es muss zu einem Programm gehören dass auf dem Client installiert ist. Dieses Programm lauft immernoch als Prozess wärend der Abmeldung, demnach ist die TEMP Datei im Zugriff und kann nicht kopiert werden.
Ich denke das ist der Weg zur Lösung deines Problems.

PS:
Du kannst vielleicht HijackThis nutzen um zu sehen welche Prozesse laufen und wozu sie gehören. Vieleicht kommt dir dann da was bekannt vor.
Bitte warten ..
Mitglied: 17867
26.05.2009 um 10:17 Uhr
hey,

danke für die Info, werde das nun mal machen und mein ergebnis hier posten. Denke auch das es daran liegt. Danke dir vielmals!
Bitte warten ..
Mitglied: 78632
26.05.2009 um 11:46 Uhr
Lass doch den betreffenden User vor der Abmeldung ein tasklist /V > irgendwohin.log ausführen und sieh dir an, was da so alles gelaufen ist.

Edit: Oder vielleicht Handle von MS/Sysinternals verwenden, allerdings benötigt das Programm Adminrechte.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Crontab mit Shell Probleme (9)

Frage von mschaedler1982 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Sind euch verstärkte Probleme bei Windows 7 Updates aufgefallen? (4)

Frage von RadioHam zum Thema Windows 7 ...

Cloud-Dienste
gelöst OwnCloud 8 Probleme mit Vorschaubildern auf Mobilgeräten (1)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Cloud-Dienste ...

Windows 10
gelöst VPN Verbindung Probleme (7)

Frage von Yeter2 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...