Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Raid 5 (4 Platten) vs. Raid 10 (4 Platten) Controller Perc5i

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: KHP

KHP (Level 1) - Jetzt verbinden

14.12.2006, aktualisiert 15.12.2006, 27461 Aufrufe, 8 Kommentare

Welche Konfiguration ist besser!

Hallo zusammen,

ich möchte unseren frisch erworbenen Server installieren und bin mir unschlüssig welchen RAID-Verbund ich wählen soll.

Wir haben hier ein kleines Büro (10 User), der Server wird hauptsächlich als File- und Exchange-Server verwendet. Eine winzige Datenbank läuft auch. Viele kleine Dateien...

Nun ist das ja nicht das erste mal, dass man über Raid 5 vs. Raid 10 diskutiert, allerdings war dort immer von RAID 5 in Verbindung mit 3 Platten die Rede.

Mir geht es ausschließlich um die Performance.
Klar ist die Ausfallsicherheit auch wichtig, aber wir haben hier eine Monster-Datensicherung jeden Tag.

Danke schon mal - Tobias
Mitglied: Kosh
14.12.2006 um 18:34 Uhr
Meine Meinung:
Eindeutig RAID 5

3 platten mit RAID 5 für die exchange datenbank und die files und 2 platten mit RAID 1 fürs system wären natürlich klasse aber bei 4 platten is das natürlich etwas schwierig ; )
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
14.12.2006 um 19:29 Uhr
Hallo Tobias,

wenn es wirklich nur um Performance geht, würde ich ein Raid10 nehmen. Mit den 4 Platten kannst du aber auch ein Raid5 (3 aktive Raid-Platten und eine HotSpare-Platte) bauen, das wäre dann die Variante für die Datensicherheit.

Vergiss aber bitte nicht: das System nie auf das Raid installieren, auf dem die Daten liegen.
Ansonsten schließe ich mich der bevorzugten Kosh-Konfiguration an.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
14.12.2006 um 19:47 Uhr
Hi,

wenn es ausschliesslich um die Performance geht, dann würde ich RAID0 nehmen
Na, Spass beseite *g* RAID10 wäre schon aus Performance-Sicht die bessere Lösung.

Kommt aber auch ganz auf den Controller an und auf die Grösse der Stripes und natürlich auch die Optimierungen bzw. die Performance des Controllerchips.

Wir hatten mal einen Server mit dem HP-onboard-Controller 5i - im RAID 0/1/10 Betrieb war er richtig schön schnell, im RAID5 Betrieb (obwohl hardware-RAID) ist er ganz schön abgesackt. Ein "richtiger" RAID Controller hat dann auch im RAID5 Betrieb eine gute Vorstellung gezeigt und durchaus passable Performance gebracht.

Wie viele User habt Ihr denn auf dem Exchange? 10? Naja, das sollte er schon hergeben ... Wie sind denn die Clients und der Server Netzwerkmässig angebunden? Bei uns haben die Clients 100MBit, die Server 2x1GBit - d.h. die Clients sind gar nicht in der Lage, vom Server zu Hohe Last abzuziehen ...

Mir wäre eine hohe Betriebssicherheit wichtiger als das letzte Quäntchen Performance und ich würde die 4 Platten als RAID5 mit Hotspare betreiben - da musst Du Dir bei einem Plattenschaden auch nicht gleich Sorge um eine Ersatzplatte machen (man hat ja auch mal Urlaub ...).

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: KHP
14.12.2006 um 20:07 Uhr
Danke Leute,

das sind ja recht unterschiedliche Meinungen. Ich glaube, ich bin jetzt erst recht verwirrt...

weitere Infos:
Täglich aktve Benutzer sind nur 7 (Exchange).
Der Controller ist wohl ein echter Hardware RAID (lt. Aussage DELL).
Die Clients sind per 100mbit-Netzwerk angeschlossen (Hab mich auch schon gefragt, ob der Server von den paar Leutchen überhaupt was merkt ;o).

Das System auf das Daten-Raid zu installieren werde ich wohl kaum umgehen können. Ich hatte das auch nicht vor, deshalb die Frage nach der besten Performance für das System.
Oder gibts da noch andere Probleme!????

Danke - Tobias
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
14.12.2006 um 20:17 Uhr
Ich glaube, ich bin jetzt erst recht verwirrt...

Dann sind wir ja schon zu zweit, denn....

Das System auf das Daten-Raid zu installieren werde ich wohl kaum umgehen
können.

... du mußt aus irgendwelchen Gründen also System und Daten auf dasselbe Raid legen (das ist schlecht)....

Ich hatte das auch nicht vor [...]

... und jetzt doch wieder nicht, was also?

Darf ich das bitte erst verstehen, bevor ich weiter antworte?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: KHP
14.12.2006 um 23:27 Uhr
Sorry hab ich vielleicht etwas unverständlich formuliert:

Ich wollte eigentlich nur wissen, welche schwerwiegenden Gründe gegen Daten und System auf einem RAID-Array sprechen, weil ich es eigentlich vorhatte.

Umgehen kann ich Daten+System auf einem Array nur mit dem Kauf einer Platte (wie Kosh es vorschlug) oder dem Installieren von zwei Raid1-Arrays (jeweils zwei Platten spiegeln)...sind beides nich die Alternativen, die so in Frage kommen.
Ich denke Partitionieren ist ja da auch keine Rettung.

Gruß - Tobias
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
15.12.2006 um 07:29 Uhr
mit 4 platten isses sowieso schmarrn.
ausserdem sind das dann die kleinen (2,5") SAS platten die auch langsamer sind als ihre grossen brüder.

da wärs sinnvoller den server mit 2 3,5" platten auf raid 1 auszustatten (system) und die daten per externem scsi auf einem powervault 775 zu lagern.
das ist auf lange sicht gesehen weit besser, is nicht so tragisch teuer, und du hasst massig platz zum erweitern.
Bitte warten ..
Mitglied: c-webber
23.08.2009 um 23:04 Uhr
Hi,

Weshalb DIr alle (incl. Mir) dazu raten 2 unabhängige Raids zu verwenden sind einfach.
Somit ist ausgeschlossen, daß die Datenbankzufriffe einer Anwendung die Systemplatte mit bremst und umgekehrt.

Übertreiben musst Du es aber auch nicht ( ich sag nur Powervault )
5 Platten sind minimum für sowas, 2 für ein System-Raid1 und 3 oder besser noch 4 Platten für dein Daten-Raid5.

Wobei zu beachten ist:

Ein Raid5 aus 3 Platten ist langsamer als ein Raid10 aus 4 Platten
Ein Raid5 aus 4 Platten ist beim lesen schneller, bei schreiben aber viel langsamer als ein Raid10

Generell ist ein Raid5 beim schreibzugriff langsam, da ja die Paritätsdaten errechnet und auch verteilt geschrieben werden müssen.

MS empfielt Raid5 nur dann wenn insgesamt weniger als 10% aller Zugriffe Schreibzugriffe sind
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Vergleich zweier SSD-Typen im Raid-10 für den Anwendungsfall SQL-Datenbank (8)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Clients (Win 10) synchronisieren Zeit nicht mit Domain Controller (4)

Frage von LeukoClassic zum Thema Windows 10 ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Software RAID 10 mit bester Perfomance (7)

Frage von ketanest112 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...