Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

RDC auf XP-Client (Domaenenanmeldung)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MoeHB

MoeHB (Level 1) - Jetzt verbinden

25.03.2009, aktualisiert 18.10.2012, 3954 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute!

Folgendes Problem> Beim Benutzen der Remote Desktop Verbindung auf einen XP-Domaenencomputer bekomme ich die Meldung
"Die lokale Richtlinie erlaubt es Ihnen nicht, sich interaktiv anzumelden". Der Benutzer befindet sich in der Gruppe "Remotedesktop Benuzter".
Muss ich evtl. Richtlinie oder Rechte anpassen?

Als loker Admin ist eine RDC auf den Client moeglich (aber wie gesagt nicht als Domaenenbenutzer). Die Benutzer koennen z. B. einwandfrei auf den Terminal Server zugreifen.
Mitglied: gijoe
25.03.2009 um 22:41 Uhr
Hm, weiss zwar nicht was jetzt genau die Frage ist, aber eine mögliche Lösung wäre, dass du dem Domain-User zB lokal zu der Gruppe "RemoteDesktopBenutzer" hinzufügst. Eine weitere Lösung wäre vermutlich das anpassen der Domain-GPO.
Bitte warten ..
Mitglied: MoeHB
25.03.2009 um 23:22 Uhr
habe den Beitrag editiert.

Welche GPO(s) ist die Frage?
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
26.03.2009, aktualisiert 18.10.2012
Guckst du hier: http://www.administrator.de/forum/benutzer-mit-administratorenrechten%3 ...

Der Weg für das hinzufügen von Usern zu lokalen Gruppen ist derselbe.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: MoeHB
26.03.2009 um 06:14 Uhr
Zitat von geTuemII:
>Usern zu lokalen Gruppen ist derselbe

Wie meinst du das? Lokal anmelden? Es ist ja keine lokale
Anmeldung, sonder eine Remoteanmeldung an der Domaene an einem Client. Oder verhau ich mich da....?
Bitte warten ..
Mitglied: MoeHB
26.03.2009 um 18:28 Uhr
Thanks a lot!

Man muss die Dom.-Benutzer, die RDC auf den Client durchfuehren, ebenfalls local in die Gruppe
"Remote Desktop Benutzer" der Machine einfuegen. ABER ich kann die Domaenen Gruppe Remote Desktop Users nicht in die locale Remote Desktop Users-Gruppe hinzufuegen. Ich hab daher im AD eine Gruppe "RD-Users" erstellt, alle gewuenschten Benutzer eingefuegt, und die Gruppe der Gruppe "Remote Desktop Users" hinzugefuegt. Wie o.g. "RD-Users" in die lokale Gruppe Remote Desktop Users der Machine einfuegen. Das ganze kann man dann ueber Gruppenrichtlinien global realisieren and done!

(so ausfuehrlich, damit andere das als Loesung nutzen koennen)
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
27.03.2009 um 00:22 Uhr
Wie meinst du das?

Ich meinte das so, daß du in der Beschreibung die Gruppe Administratoren durch die Gruppe Remote Desktop Benutzer ersetzen mußt. Dann werden die Einstellungen für die Gruppe beim Start des Rechners für die lokale Gruppe gesetzt.

Aber am Ende hast du es ja selbst einen Weg gefunden.

geTuemII
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Win 10 Client in Domäne - Anmeldung per Fingerprint, Hello ausgegraut (8)

Frage von Mittenwaelder zum Thema Windows 10 ...

Windows XP
SP3 für Windows XP Embedded Version 2002 (4)

Frage von Michael-24 zum Thema Windows XP ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...