Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rechtevergabe unter XP Pro

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: computer-bunker

computer-bunker (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2005, aktualisiert 18.03.2008, 35405 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo @all,

ich habe ein Problem mit der Rechtevergabe unter Win XP Pro.

Ich habe mein System mit Win XP Pro. + SP2 ausgestattet und ein LAN aufgebaut.

Bevor ich das gemacht habe, konnte ich super die Rechte Lokal für z. B. Ordnerzugriff vergeben (bei Win 2000 Pro.).

Ich habe das immer über |DATEI| -> |EIGENSCHAFT| -> |SICHERHEIT| -> Rechtevergabe gemacht (Aber bei Win 2000)

Wenn ich das jetzt bei mir mache, finde ich den Punkt Rechtevergabe oder etwas anderes nicht. Ich kann unter dem Punkt |Sicherheit| nur die Netzwerkfreigabe und die MS Win XP Firewall einstellen.

Wie kann ich jetzt unter Win XP die Lokalen Rechte verwalten (z. B. Ordnerzugriff, ...)?

Danke......
... C-B
Mitglied: gooogix
02.03.2005 um 16:15 Uhr
Im Explorer unter Extras, Ordneroptionen, dann Ansicht den Punkt "Einfache Dateifreigabe verwenden" deaktvieren, ich glaube dann sollte es Dir möglich sein die Rechte wie bisher zu vergeben.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
02.03.2005 um 16:16 Uhr
Das liegt an der einfachen Dateifreigabe

Windows Explorer > Extras >Ordneroptionen > Reiter 'Ansicht'
Hier musst du den Haken bei Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen) entfernen.
Jetzt ist der Reiter Sicherheit in den Ordnereigenschaften sichtbar.
Bitte warten ..
Mitglied: computer-bunker
02.03.2005 um 16:35 Uhr
OK... Vielen dank für die schnelle Antwort...

C-B
Bitte warten ..
Mitglied: SpaceAce
02.04.2005 um 15:13 Uhr
Gibt aber auch noch ein nettes Freewaretool das dir da noch helfen kann....
http://www.Fajo.de
Funktioniert auch unter Homeedition soviel ich weis...
Bitte warten ..
Mitglied: keldorn
25.05.2005 um 11:24 Uhr
Erster Schritt:

Im Explorer unter Extras -> Ordneroptionen... -> Ansicht.
In der Regel ist dies als default angehakt.

Zweiter Schritt:
Den Punkt:< Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen)> deaktivieren.

Danach solltest du in Win XP Prof. wie bereits unter W2k/NT in den Eigenschaften des Ordners / der Datei einen Reiter haben, der Sicherheit heisst. Vorher war dieser ja nicht zusehen.

Dritter Schritt:
Dort kannst du dann auch wie gehabt, Benutzerrechte verteilen bzw. entziehen.
Vorher müssen natürlich noch entsprechend die Benutzer angelegt sein, auf welchen dann die Rechte an den Ordnern und Verzeichnissen gelegt werden sollen.
Bitte warten ..
Mitglied: network-jim
08.10.2007 um 23:51 Uhr
Hallo,

hab eine ähnliche Frage:

Ich möchte unter XP Pro einen Ordner nur für einen Nutzer aus der Workgroup freigeben. D.h, nur für einen Nutzer aus dem Netzwerk, nicht lokal.

Das Problem, das in der nicht-einfachen Dateifreigabe--> Berechtigungen -->Hinzufügen --> Pfad lediglich mein eigener lokaler Rechner zu finden ist. Gesucht ist aber die Möglichkeit, dass die Arbeitsgruppen angezeigt werden.

(Wer es vergleichen möchte: das gleiche Fenster gibts woanders mit dem gesuchten Baum. Siehe:
Verwaltung-->lokale Sicherheitsrichtlinie-->Zuweisen von Benutzerrechten-->lokale Anmeldung verweigern-->Eigenschaften-->Benutzer oder Gruppe hinzufügen --> Pfad --->> VOILA!!)

Danke für jede Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: network-jim
12.01.2008 um 02:05 Uhr
Da leider noch keiner geantwortet hat, ich mir aber sehr sicher bin, dass hier Spezialisten sind, die mir die Lösung verraten können:

1x *push*

Danke & Gruss
Network Jim
Bitte warten ..
Mitglied: keldorn
14.03.2008 um 12:12 Uhr
schau mal in das explorerfenster unter extras -->ordneroptionen, klick das dann an.

schau ob der haken bei <einfache dateifreigabe verwenden (empfohlen)gesetzt ist, wenn ja dann den haken raus.

ist dies dann gemacht kannst du expleziete rechte mit den usergruppen oder user einstellen, genauso mit den netzwerkzugriffsrechten, wenn dies ein freigabe im netz werden soll.

Mit freundlichen Grüßen
keldorn
Bitte warten ..
Mitglied: network-jim
18.03.2008 um 00:31 Uhr
Leider klappt das nicht, keldorn. Danke dennoch für deine Antwort.

Wie bereits geschrieben, habe ich die einfache Dateifreigabe deaktiviert.
Das Problem ist, das ich nur lokale Benutzer einstellen kann.

Meine Netzwerkbenutzer, die ja alle in einer Workgroup sind, kann ich leider nicht eingeben. Das heisst, dass die Syntax zur Eingabe des Pfades in der Art: "myWorkgroup\(Computername\)Peter" nicht geht. (Falls du wissen möchtest, was ich meine bzw. suche, gucke mal hier nach:
Verwaltung-->lokale Sicherheitsrichtlinie-->Zuweisen von Benutzerrechten-->lokale Anmeldung verweigern-->Eigenschaften-->Benutzer oder Gruppe hinzufügen --> Pfad --->> VOILA!!)

Konkret: Der andere Computer im Netzwerk wird nicht in der Workgroup angezeigt. Es wird sogar nicht einmal die Workgroup selbst angezeigt.

Bitte um weitere Hilfe
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Windsurfer87
10.06.2010 um 12:22 Uhr
Moin,
ich würde sagen, dass die von dir gewünschte Funktion nur in Domainen verfügbar ist.

Eine Lösung wäre, den Benutzer, für den die Freigabe gemacht werden soll, auch lokal (mit dem gleichen PW) auf dem Rechner anzulegen, wo die Freigabe eingerichtet wird. (So habe ich es bisher gehandhabt)

Wenn hier jemand anderer Meinung ist, lasse ich mir auch gerne zeigen, wie das auf dem gewünschten Weg funktioniert.

lg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Bestehende XP-Installation mit Hyper-V virtualisieren (30)

Frage von fox14ch zum Thema Hyper-V ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
gelöst Suche Win XP Home Premium ISO Datei (7)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...