Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Robocopy Skript (Batch) funktioniert nicht in der Aufgabenplanung

Frage Microsoft

Mitglied: ggmuser

ggmuser (Level 1) - Jetzt verbinden

29.02.2012, aktualisiert 10:05 Uhr, 17991 Aufrufe, 14 Kommentare

Robocopy Skript funktioniert nicht in der Aufgabenplanung. Wenn ich die Batch Datei manuell starte funktioniert das Skript.

Ich habe folgendes Skript http://alant.de/wsh-vbs/330-datensicherung-mit-robocopy-und-hardlinks.h ... angepasst. Wenn ich nun die sicherung.bat aufrufe, läuft das Skript ohne Probleme durch.

Wenn ich aber bei unserem SBS2011 in der Aufgabenplanung Aktion 'Programm starten' in Programm/Skript: den Pfad in Anführungsstriche mit dem Skript (Batch-Datei) eintrage, und auf Ausführen klicke kommt beim Status 'wird ausgeführt'. Passieren tut aber nichts.

Wenn ich den geplanten Task (zu der eingestllten Uhrzeit) durchlaufen lasse, steht im Ergebnis der letzten Ausführung 'Der Vorgang wurde erfolgreich beendet (0x0). Und im Verlauf steht noch, bei der selben Uhrzeit (auf die Sekunde genau), in der Aufgabenkategorie 'Aufgabe abgeschlossen'. Kopiert hat er aber nichts.

Kopiere ich den kompletten Pfad mit der sicherung.bat beim Start - Ausführen, läuft das Skript ohne Probleme durch.

Einstellungen: In der Aufgabenplanung - Allgemein 'Unabhänigig von der Benutzeranmeldung' und 'Mit höchsten Privilegien ausführen' ist ausgewählt. Aber auch das ändern auf 'Nur ausführen wenn der Benutzer angemeldet ist' bringt keinen Erfolg.

Was mache ich falsch?


ggmuser
Mitglied: emeriks
29.02.2012 um 09:13 Uhr
Bei mir funktioniert der o.g. Link nicht ....
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
29.02.2012 um 09:18 Uhr
Zitat von emeriks:
Bei mir funktioniert der o.g. Link nicht ....

Einfach die Klammer hinten entfernen

http://alant.de/wsh-vbs/330-datensicherung-mit-robocopy-und-hardlinks.h ...
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
29.02.2012 um 09:20 Uhr
Zitat von ggmuser:
Ich habe folgendes Skript (http://alant.de/wsh-vbs/330-datensicherung-mit-robocopy-und-hardlinks.h ...) angepasst. Wenn ich nun die
sicherung.bat aufrufe, läuft das Skript ohne Probleme durch.

Wenn ich aber bei unserem SBS2011 in der Aufgabenplanung Aktion 'Programm starten' in Programm/Skript: den Pfad in
Anführungsstriche mit dem Skript (Batch-Datei) eintrage, und auf Ausführen klicke kommt beim Status 'wird
ausgeführt'. Passieren tut aber nichts.

Wenn ich den geplanten Task (zu der eingestllten Uhrzeit) durchlaufen lasse, steht im Ergebnis der letzten Ausführung
'Der Vorgang wurde erfolgreich beendet (0x0). Und im Verlauf steht noch, bei der selben Uhrzeit (auf die Sekunde genau), in
der Aufgabenkategorie 'Aufgabe abgeschlossen'. Kopiert hat er aber nichts.

Kopiere ich den kompletten Pfad mit der sicherung.bat beim Start - Ausführen, läuft das Skript ohne Probleme durch.


Mal den Pfad von dem Script geändert? Schieb dir die Datei mal auf den Desktop und pass es in der Aufgabenplanung an. Der Benutzer der den Task ausführt, hat Berechtigung für die Datei / den Pfad?
Einstellungen: In der Aufgabenplanung - Allgemein 'Unabhänigig von der Benutzeranmeldung' und 'Mit
höchsten Privilegien ausführen' ist ausgewählt. Aber auch das ändern auf 'Nur ausführen wenn
der Benutzer angemeldet ist' bringt keinen Erfolg.

Was mache ich falsch?


ggmuser
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.02.2012 um 09:26 Uhr
Moin ggmuser,
handelt es sich zufällig um Netzwerkpfade beim Source oder Destinationpfad?!
Ich meine bei Netzwerkpfaden muss ein Benutzer angegeben werden...


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: ggmuser
29.02.2012 um 10:15 Uhr
Mal den Pfad von dem Script geändert? Schieb dir die Datei mal auf den Desktop und pass es in der Aufgabenplanung an. Der
Benutzer der den Task ausführt, hat Berechtigung für die Datei / den Pfad?

Den Pfad habe ich schon einmal geändert - ohne Erfolg.
Wenn ich als der Benutzer den Pfad beim Start - Ausführen eingebe funktioniert es auch.



Zitat von Dani:
Moin ggmuser,
handelt es sich zufällig um Netzwerkpfade beim Source oder Destinationpfad?!
Ich meine bei Netzwerkpfaden muss ein Benutzer angegeben werden...


Grüße,
Dani

Es handelt sich beim Source um einen lokalen Pfad (c:\Programme\...).
Der Destinationpfad ist ein Netzwerkpfad (\\192.168.2.99\Daten\...)



Auch das umwandlen der sicherung.bat in eine sicherung.exe brachte kein Erfolg.




ggmuser
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
29.02.2012 um 10:41 Uhr
Moin

wenn du ein Problem mit einem Script hast, dann lässt man die Ausgabe des Befehles duch ein >> <logfile> in eine Datei schreiben und ist hinterher eigentlich immer schlauer

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: ggmuser
29.02.2012 um 10:48 Uhr
Zitat von HubertN:
Moin

wenn du ein Problem mit einem Script hast, dann lässt man die Ausgabe des Befehles duch ein >> <logfile> in
eine Datei schreiben und ist hinterher eigentlich immer schlauer

Gruß

Hubert


Und wie funktioniert dies?


ggmuser
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
29.02.2012 um 10:53 Uhr
Ich habe mir dein Script nicht weiter angesehen, aber an irgendeiner Stelle wirst du ja robocopy als Befehl aurufen. Hinten an die Befehlszeile hängst du z.B. einfach ein >> c:\logs\robocopy.log dran und das wars dann auch schon. Der Zielordner muss natürlich existieren...
Bitte warten ..
Mitglied: ggmuser
29.02.2012 um 11:48 Uhr
Zitat von HubertN:
Ich habe mir dein Script nicht weiter angesehen, aber an irgendeiner Stelle wirst du ja robocopy als Befehl aurufen. Hinten an die
Befehlszeile hängst du z.B. einfach ein >> c:\logs\robocopy.log dran und das wars dann auch schon. Der Zielordner
muss natürlich existieren...


Ich habe das Gefühl der fängt mit dem Script erst gar nicht an, den Robocopy Befehl führt er nicht aus.
Und ein Log-File hat er auch nicht erstellt.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
29.02.2012 um 12:17 Uhr
moin, (in diesem Teil des Internets pflegen wir vorm beschäftigen anderer mit "unseren" Problemen etwas höflich zu sein)

Zitat von ggmuser:
Ich habe das Gefühl der fängt mit dem Script erst gar nicht an, den Robocopy Befehl führt er nicht aus.
Und ein Log-File hat er auch nicht erstellt.

Und ich hab das Gefühl, du schaffst es nicht uns dein übernommenes oder angepasstes Script hier zum lesen bereitzustellen und jeder, der dir helfen soll, hat gefälligst deinem Link zu folgen?
Logisch - so spart man sich auch die Verwendung von code Tags

Und wenn da Malware auf dem Server ist?
Wenn man(n) von Profis Hilfe erwartet, sollte man sich auch etwas ....
[/OT]

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ggmuser
29.02.2012 um 12:49 Uhr
@TimoBeil:
[OT]Vielen Dank für deinen konstruktiven Beitrag der hilft allen weiter und wir haben etwas zum lesen.[\OT]
Wenn ich unhöflich war tut mir das leid und war mir nicht bewusst.
Den LInk habe ich nur eingefügt, da es evtl. jemand gibt der das Script kennt bzw. ähnliche Probleme hatte.


Zitat von ggmuser:
----
Ich habe folgendes Skript http://alant.de/wsh-vbs/330-datensicherung-mit-robocopy-und-hardlinks.h ... angepasst. Wenn ich nun die
sicherung.bat aufrufe, läuft das Skript ohne Probleme durch.

Also das Script läuft ohne Probleme durch wenn ich es manuell starte (natürlich kann ich das Skript trotzdem hier einstellen). Es läuft nur nicht in der Aufgabenplanung als geplanter Task.


ggmuser
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
29.02.2012 um 12:58 Uhr
Zitat von ggmuser:
@TimoBeil:
[OT]Vielen Dank für deinen konstruktiven Beitrag der hilft allen weiter und wir haben etwas zum lesen.[\OT]
Wenn ich unhöflich war tut mir das leid und war mir nicht bewusst.
Den LInk habe ich nur eingefügt, da es evtl. jemand gibt der das Script kennt bzw. ähnliche Probleme hatte.

Nun, denn...

Irgendeiner findet über irgendeinen Weg diesen Fred und dann schaut er nach, auf welches Script sich der ganze Kram bezieht und der Teufel ist ein Eichhörnchen - die Seite, wo du das vbs? gefunden hast ist weg oder neu strukturiert.


Nun hab ich mal - wie die anderen auch, auf diesen Link geklickt.

' Verwenden Sie dieses Script auf eigene Verantwortung ! 
' Script-Parameter: 
' Alle Parameter können über 2 Methoden angegeben werden. Priorität ist A vor B 
' A) Über eine ini-Datei. (Wenn Script und ini den selben Namen haben wir die ini gestartet) 
' B) Direkt im Script in der Konfigurations-Sektion
Tja und wo finde ich in deiner Fragestellung, welchen der beiden Wege du benutzt?
Und wo die aufgerufene Batch, die wohl in Start läuft, im Sched Task jedoch nicht?


Soviel zum konstruktiven, das niemandem weiterhilft.
(Unabhängig von dem oben geschriebenen)..


Ps: Da ich SBS gelesen habe bin ich eh draussen...
Ps² Dani hat übrigens die 99 Gummipunkte Frage bereits gestellt, die mit
Zitat von ggmuser:
Der Destinationpfad ist ein Netzwerkpfad (\\192.168.2.99\Daten\...)
teilweise beantwortet wurde.
Von daher klassischer Fall...
Bitte warten ..
Mitglied: ggmuser
29.02.2012 um 13:28 Uhr
So - ich hab es geschafft.

Unter:
Programm/Skipt: sicherung.bat (ohne Pfadangabe, nur den Namen der Batch-Datei)
Argumente hinzuzfügen (optional): (bleibt leer)
Starten in (optional): c:\programme\... (der Ordner in dem die Batch-Datei liegt)

DANKE - an alle die mir geholfen haben.
Bitte warten ..
Mitglied: 59435
05.12.2012 um 15:50 Uhr
Hallo ggmuser,

ich weiss, alte Thread, aber gerade habe ich mich zu tiefst dem Thema sbs2011/Aufgabenplanung/Robocopy gewidmet...

Bei mir hat das hier toll funktioniert:

Program/ Skript: robocopy.exe
Argumente hinzufügen (optional): Alle Argumente aus dein *.bat oder *.cmd hier kopieren
Starten in (optional): leer

Ich glaube, dass die neue Aufgabenplanung von 2011 auch so konzipiert wurde.

Mein VBS und CMD's hatte ich auch damals in sbs 2003 gemacht, sind aber heute nicht mehr notwendig.

Servus,

Adam
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst WinSCP in einer Batch starten durch Aufgabenplanung (13)

Frage von Xanathos57 zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
gelöst VB Skript für mehrere Batch Befehle (17)

Frage von freshman2017 zum Thema VB for Applications ...

Python
gelöst Pygame funktioniert nur in der Konsole, jedoch nicht als Skript (5)

Frage von Basti2 zum Thema Python ...

Windows Server
gelöst Batch Skript während dem Betrieb mittels GPO laufen lassen (14)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Basic
Programmierung von Windows Programmen (9)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...

C und C++
Fehlendes verständiss von C und C++ (8)

Frage von zelamedia zum Thema C und C ...