Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Routing ohne Administrator Rechte ?

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: m.weis

m.weis (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2006, aktualisiert 16:45 Uhr, 7254 Aufrufe, 6 Kommentare

Ist es möglich einen Rechner so zu konfigurieren, dass keine lokalen Admin Rechte vorhanden sind und ich die Routen ändern kann?

Hab da schon ne ganze Weile zu im Internet geforscht, jedoch noch keine passende Antwort gefunden.
Ich muss einen Rechner ins Netz bringen, der keine Zugriffsrechte auf fast das Gesamte Netz haben soll.
Er darf ledeglich auf 2 Rechner.

Ich würde es ja über die Freigabeberechtigungen machen aber der Spaß ist ziemlich umfangreich, da mein Vorgänger für sozusagen jeden mindestens Lesezugriff erteilt hat.

Da kam ich auf die Idee, das Routing so im Rechner ein zu stellen, dass er ledeglich auf die 2 Rechner kommen kann.
Als angemeldeter Admin kein Problem jedoch nach nem Neustart sind die alten Routen wieder da.
Hab es mit nem Anmeldescript versucht mit dem Zusatz "runas" um als Admin den Kram so einzustellen wie es sein soll,
klappt jedoch nicht.

Vielleicht hat ja jemand ne Idee oder weiß vielleicht wie ich das hoffentlich kleine Problem lösen kann.

Gruß
m.weis
Mitglied: Atti58
26.01.2006 um 08:59 Uhr
Da stimmt aber wohl etwas mit Deinen Rechten nicht, das Problem, dass ein PC seine Routen verliert, kenne ich eigentlich nur von Win NT 4.0 Maschinen (welches BS hast Du denn?) ... Ich habe es damals so gemacht, dass ich über eine Batch eine Telnetsitzung auf localhost gemacht habe ... War zwar irgendwie von hinten durch's Knie in die Brust aber wenn's hilft,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
26.01.2006 um 09:05 Uhr
Hi,

eventuell hast Du den Kommandozeilenparameter -p für "persistent route" einfach vergessen.
Also einfach "route add -p [Parameter]", dann vergisst Windows die eingestellte Route nach
einem Neustart nicht. Siehe auch "route /help"

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: m.weis
26.01.2006 um 09:19 Uhr
Das Problem was ich habe, ist, dass ich vorher alle Routen löschen muss die bei der Domänenanmeldung stattfinden. "-p" hab ich benutzt.
Als System auf dem Rechner hab ich W2k.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
26.01.2006 um 09:25 Uhr
Hi,

dann könntest Du das doch als geplanten Task, der beim Anmelden (oder Systemstart)
ausgeführt wird, einrichten, und dort die entsprechenden Zugriffsrechte einstellen (also
als Administrator ausführen). Oder eine Gruppenrichtlinie vergeben, die ein entsprechendes
Logon-Script ausführt als Admin.

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: m.weis
26.01.2006 um 09:32 Uhr
Ja diese Idee hatte ich auch schon, leider hat das nicht funktioniert.
Ausser Grußßenrichtlinie, damit hab ich keine Erfährung, habe dem Benutzer das Script eingetragen, hat alles nicht geklappt.

[edit] Hab nochmal den geplanten Task versucht, diesmal hat es geklappt, sehr merkwürdig.
Danke allen für eure schnellen Tipp's

Gruß Markus[/edit]
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
26.01.2006 um 16:45 Uhr
Hi,

ist es eine Domäne? Und ist die Zugriffs-Verweigerung wirklich davon abhängig dass ein Zugriff von diesem speziellen Rechner nicht erfolgen darf oder nicht von einem bestimmten User?

Weil dann könntest Du in den Benutzereigenschaften des ADS dem entsprechenden User einfach nur das Recht geben, sich an diesen beiden Rechnern anzumelden.
Zusätzlich müsste er sich noch am lokalen Rechner und am DC anmelden dürfen, sonst klappt s nicht.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Rechte neuer IT-Mitarbeiter (7)

Frage von edriver zum Thema Windows Userverwaltung ...

Router & Routing
gelöst Softether VPN - Routing (9)

Frage von Basskick zum Thema Router & Routing ...

Weiterbildung
Einstieg in Administrator-Beruf (7)

Frage von allynna zum Thema Weiterbildung ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (15)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst DHCP Sever MS Server 2012 Problem (10)

Frage von Florian86 zum Thema Exchange Server ...