Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 OWA Login Timeout

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: chaoskidneo

chaoskidneo (Level 1) - Jetzt verbinden

08.03.2006, aktualisiert 18.11.2007, 16995 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

habe seit den Sharepoint Problemen nun dieses Problem

Nach Aufruf der Remote Email Funktion über Sharepoint kommt die Fehlermeldung:
440 Login Timeout

Auch der Aufruf über https://XXXX/Exchange erfolgt diese Meldung, das ganze ist mit Benutzer und als Administrator so.

Kann jemand helfen?
Mitglied: 2P
08.03.2006 um 12:38 Uhr
Ich hatte dasselbe Problem. Nach einigem herumgegoogel war dann folgendes die Lösung/das Problem:

Die Passwörter für die Accounts IUSR_(Servername) / IWAM_(Servername) waren im AD und im IIS nicht identisch.

Lösung:

Öffne unter Verwaltung "AD Benutzer und Computer".
Erweitere den Punkt "USERS" und rechtsklicke auf IUSR_(Servername).
Klicke auf "Passwort zurücksetzen" und gib ein beliebiges Passwort ein (darf nicht leerbleiben)
Achte darauf, dass das Passwort nicht abläuft.
Das wiederhole für den Account IWAM_(Servername).

Öffne jetzt unter Verwaltung den Internetinformationsdienste-Manager.
Erweitere "Servername" / "Websites" und rechtsklicke auf "Standardwebsite" ; wähle dort "Eigenschaften".
Wähle den Reiter "Verzeichnissicherheit" und klicke bei "Authentifizierung & Zugriffssteuerung" auf "Bearbeiten".
Achte darauf, dass der Anonyme Zugriff aktiviert ist und gib das neue Passwort für den IUSR_(Servername)-Account ein.

Schließ alles; jetzt geht´s auf der Kommandozeile weiter.
Gib folgendes ein:

iisreset
cd c:\inetpub\adminscripts
adsutil SET w3svc /WAMUserPass <password>
c:\windows\system32\cscript.exe "c:\inetpub\adminscripts\synciwam.vbs" -v
iisreset

Jetzt sollte es funktionieren ...
Bitte warten ..
Mitglied: chaoskidneo
09.03.2006 um 08:46 Uhr
Danke für die Hinweise, komischerweise war bei dem Reiter "Verzeichnissicherheit" und "Authentifizierung & Zugriffssteuerung" im unteren Teil "Windows Authentifizierung" aktiviert. Nachdem ich dies entfernt habe erscheint nun die OWA Anmeldemaske.

Jetzt habe ich jedoch das Problem das ich mich mit keinem Benutzer Anmelden kann es erscheint immer:
Die Anmeldung bei Outlook Web Access ist fehlgeschlagen. Vergewissern Sie sich, dass der Benutzername und das Kennwort richtig sind, und wiederholen Sie den Vorgang.

Die Benutzer sind für OWA freigegeben.
Hat jemand ne Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
09.03.2006 um 17:31 Uhr
"Hat jemand ne Idee?"

Ja, klar - aktiviere wieder die "integrierte Windows Authentifizierung".
Bitte warten ..
Mitglied: chaoskidneo
10.03.2006 um 09:00 Uhr
Danke das habe ich auch gleich wieder gemacht.

Ich bekomme aber trotzdem nur die Anmeldemaske und kann mich mit keinem User anmelden.
Bitte warten ..
Mitglied: Pelon
12.03.2006 um 16:21 Uhr
Moinsen,

Danke für die Beschreibung.

Ich habe das gleiche Problem und habe dann deinen Tipp befolgt. Leider hat es nichts gebracht. Beim Aufruf des adsutil SET w3svc /WAMUserPass bekomme ich immer den Hinweis :

Error TRying Top GET the Schema of the property: IIS/localhost/schema/w3svc

ErrorNumber -2147633164 (0x80005004)

ich habe selbstverständlich schon gegoogelt, aber noch immer keine Lösung gefunden. Wie man an dem Alter dieses Threads und anderer zum gleichen Thema sieht geht dies schon eine gaaanze Weile (bei uns so!!), und so arbeiten wir nun nur per VPN >>> Outlook/Exchange. Dies ist aber nicht immer möglich, und auch aus anderen sicherheitstechnischen/administrativen Gründen nicht gewünscht. Also brauchen wir OWA. Hat noch jemand eine heißen Tipp?

Saludos
Pelon
Bitte warten ..
Mitglied: 7068
09.10.2006 um 08:13 Uhr
Hy Leute

Ist zwar schon ein etwas älterer Thread, aber ich habe hier ein ähnliches Problem.

Ein Benutzer kann sich einfach nicht via OWA einloggen. Es erscheint immer die Fehlermeldung das User/Passwort falsch sind.

"Die Anmeldung bei Outlook Web Access ist fehlgeschlagen. Vergewissern Sie sich, dass der Benutzername und das Kennwort richtig sind, und wiederholen Sie den Vorgang."

Ich habe die Einstellungen in der AD-Console mehrfach gecheckt und mit den Usern bei denen der Zugang funktioniert verglichen. Kann aber hier keinen Fehler finden.

Auch das Passwort habe ich schon mehrfach zurückgesetzt, kein Erfolg.

Kann es sein das bei diesem Benutzer aus irgendwelchen Gründen die Passwortsynchronisation oder dgl. nicht richtig funktioniert?
Per Outlook kommt der User direkt auf den Exchange 2003 Server ohne Probleme drauf.

Danke für eure Hilfe

mInCEr
Bitte warten ..
Mitglied: goebelmeier
24.11.2006 um 11:52 Uhr
Ich hatte diese ganzen Probleme gestern und heute auch, bin dann aber wirklich Step-by-Step den KB Artikel durchgegangen und nun läuft alles einwandfrei, keine doppelte Authentifizierung mehr nötig, kein 440 Login Timeout, alles läuft rund wie es nur sein könnte. Nun muss ich den Rechnern nur noch beibringen, unseren Server als Stammzertifizierungsstelle zu akzeptieren und dann ist alles schön.

Link zum KB-Artikel (nehmt bloß den englischen, der deutsche ist wie so oft grausam maschinell übersetzt) http://support.microsoft.com/Default.aspx?scid=kb%3Ben-us%3B917686
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoX
18.11.2007 um 15:57 Uhr
Hallo habe das gleiche Problem.
KB durchgemacht aber immer noch 440 Login Timeout

Was kann ich noch tun ??

Gruss
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 und Multisendcon: Mailversand an t-online Adressen funktioniert nicht (11)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...