Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server 2012 Domänencontroller - lokale Benutzer Freigabe

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Tealk144

Tealk144 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2014 um 15:31 Uhr, 1677 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Community,

also ich habe bis jetzt schon gelesen dass es keine Möglichkeit zu geben scheint einen lokalen Benutzer einrichten, vielleicht hat jemand eine Ersatzlösung für mich.

Folgendes Problem: Unsere Traub CNC-Drehbank hat eine Win95 Oberfläche welche aber eine Ordnerfreigabe auf unserem Server 2012 benötigt damit die Programme zwischen dem Programmier-PC und den anderen Drehbänken ausgetauscht werden können, jedoch ist 95 ja nicht Domänen fähig.

Jemand eine Idee wie ich das lösen kann?
Mitglied: Ravers
10.12.2014, aktualisiert um 16:42 Uhr
Hi,

hier geht es zwar nicht um Server2012 sondern um 2003 - aber ein Versuch ist`s vielleicht wert.

Win95 kann man schon an eine (zumindest NT-Domäne) anbinden. Aber ist soooo lange her ....

greetz
ravers

P.S.: warum nicht umgekehrt: Share auf dem Win95-Rechner?!
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
10.12.2014 um 17:09 Uhr
Moin,

du kannst auch mit einem nicht-Domänenmitglied auf ein Share zugreifen sofern du Logindaten hast oder kommt keine Abfrage wenn du versuchst zuzugreifen?

Ordner freigeben - notfalls auch für "jeder".

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
10.12.2014 um 18:02 Uhr
Hallo,

Zitat von Tealk144:
jedoch ist 95 ja nicht Domänen fähig.
Das hat mit Domänen fähig wenig zu tun. Du kannst von dein W95 (auch W95 SE) nur auf die Freigaben zugreifen SOFERN du an der Sichert deines DC schraubst (das bedeutet ausschaltest....) Siehe auch https://social.technet.microsoft.com/forums/windowsserver/de-DE/5a9efeb8 ... und http://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/zugriff-von-dos-9x-oder-linux- ...

Jemand eine Idee wie ich das lösen kann?
Eventuell ein Linux Samba oder ein preiswert NAS nutzen was noch W95 redet?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Tealk144
10.12.2014, aktualisiert um 22:04 Uhr
@Ravers
Der Win95 ist eine Drehbank mit einer winzigen Festplatte, dort was Freizugeben wäre nicht sehr Produktiv, ebenfalls möchten wir so wenig wie möglich an den Sicherheitseinstellungen herumschrauben

@Xaero1982
selbst wenn ich auf dem S2012 es für "jeder" freigebe bekomme ich eine Fehlermeldung dass ich nicht auf das Laufwerk verbinden kann

@Pjordorf
wie schon einmal gesagt würden wir gerne so wenig wie möglich an den Sicherheitseinstellungen herumschrauben, vorallem wenn es in die richtung "weniger" geht
Zur zeit haben wir zwar noch linux maschienen aber diese sollen alle gekickt werden und alles auf s2012 umgestellt
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
11.12.2014 um 02:54 Uhr
Hallo,

Zitat von Tealk144:
möchten wir so wenig wie möglich an den Sicherheitseinstellungen herumschrauben
wie schon einmal gesagt würden wir gerne so wenig wie möglich an den Sicherheitseinstellungen herumschrauben, vorallem
wenn es in die richtung "weniger" geht
Zur zeit haben wir zwar noch linux maschienen aber diese sollen alle gekickt werden und alles auf s2012 umgestellt
Dann bleibt dir nur noch übrig, Traub dir einen neuen Rechner in deine Maschine(n) zu verpassen. Das kostet natürlich, und zur Not gibt es auch eine Drehbank Kostenlos dazu

Entweder Schraubt ihr an den Sicherheiten rum, oder stellt euch Samba hin was noch W95 kann, oder ein NAS was dies kann, oder ein SRV2000/2003/XP und kopiert zwischen Systemen hin- und her oder nutzt Disketten, oder kauft von Traub was neues.

Das eine Traub ein längeres Haltbarkeitsdatum als ein MS OS hat ist klar, und Traub gab es schon vor MS Dieses Problem ist nicht nur bei Maschinen von Traub und erfordert oftmals ungewöhnliche Datentransportwege. FTP wäre auch noch etwas was du mit W95 versuchen kannst. http://www.oldapps.com/de/filezilla.php?system=Windows_95

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Tealk144
11.12.2014, aktualisiert um 07:41 Uhr
@Pjordorf
Das Problem ist einfach das auf dem NAS keine Sicherung wäre, auf dem Server2012 können Programme ja mehrere Tage zurück gesichert werden

Wie meinst du das mit FTP, die Programme sollen ja am Server liegen und die Maschiene holt sich das dann von dort, die Traub Software kann ja kein FTP verwalten. Oder war das ein Angebot dass du uns eine neue Maschine beschaffen willst? ;P
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
11.12.2014 um 10:49 Uhr
Hallo,

Zitat von Tealk144:
Das Problem ist einfach das auf dem NAS keine Sicherung wäre
Auch ein NAS kann doch heutzutage gesichert werden.

Wie meinst du das mit FTP,
Wenn du nicht direkt nach Berlin fahren kannst. dann nimm einen Umweg, notfalls über den Südpol. Wichtig ist das am ende du in Berlin ankommst und die Berliner zu dir finden.
Direkt vom W95 nach Server 2012(R2) und umgekehrt willst du nicht, also musst du Zwischenstationen einbauen.

die Programme sollen ja am Server liegen und die Maschiene holt sich das dann von dort
Dann ändere die Sicherheit ab damit dein W95 zugreifen kann.....oder eben nicht.......

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: MacJoomla
11.12.2014 um 17:15 Uhr
Und was passiert genau oder welche Fehlermeldung bekommst du auf win95, wenn du folgendes machst:

Auf dem 2012-Server "Server" für die Domäne "Domäne" einen Active Directory Benutzer "Name" anlegen mit dem PW: Kennwort35
Auf dem Server "Server" die Freigabe "Freigabe" einrichten und freigeben für "Name"

Auf win95 Netzlaufwerk verbinden: \\server\freigabe
Verbindung mit anderen Anmeldeinformationen wählen
Benutzername: domäne\name
PW: Kennwort35

?
Bitte warten ..
Mitglied: Tealk144
12.12.2014 um 07:27 Uhr
@MacJoomla
Die Option "Verbindung mit anderen Anmeldeinformationen wählen" gibt es bei Win95 nicht

Ich weiß nicht mehr den genauen Wortlaut aber er kann nicht auf die Freigabe zugreifen, weil ich eben keine anderen Anmeldeinformationen angeben kann.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...