Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Skriptsicherung auf Netzlaufwerk beim herunterfahren des Rechners

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: kurt-0711

kurt-0711 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.01.2008, aktualisiert 29.01.2008, 5420 Aufrufe, 3 Kommentare

Sicherungsskript wird zu spät ausgeführt.

Hallo,

ich will beim herunterfahren des Rechners ein Sicherungsskript (xcopy) laufen lassen, um Daten auf einem Fileserver zu kopieren, von dem aus jeden Tag eine Sicherung gemacht wird.

Ich habe die Sicherung.cmd Datei über Gruppenrichtlinien -> Windows-Einstellungen-> Skripts beim ausschalten eingefügt. Die cmd-Datei funktioniert. Wenn der Rechner herunterfährt, kappt er erst die Netzwerkverbindung und führt dann das Skript aus, was dann nicht mehr funktioniert (kommt keine Fehlermeldung).

Kann man die Reihenfolge beim herunterfahren beeinflussen?

Über Hilfe würde ich mich freuen.

bernd
Mitglied: AndreasHoster
28.01.2008 um 11:26 Uhr
Ich wüsste nicht, daß man die Reihenfolge beeinflussen könnte.
Aber Netzwerk ist in dem Moment noch aktiv, wir haben ein Shutdown Skript, welches per SSH unser Überwachungstool informiert, wenn ein Server ordnungsgemäß runtergefahren wird, daher weiß ich, das das Netzwerk noch tut.
Was natürlich definitiv nicht tut sind gemappte Laufwerksbuchstaben, weil die User spezifisch sind. Und eventuell gibt es noch Authentifizierungsprobleme, weil der User, unter dem das Skript läuft nicht die Rechte hat. Ließe sich beides aber Umgehen.
Punkt 1: Versuch mal UNC Pfade (also \\servername\sharename\...)
Punkt 2: Mach vorher mal ein net use \\server PASSWORT /user:Domäne\User
Bitte warten ..
Mitglied: kurt-0711
29.01.2008 um 07:24 Uhr
Danke, jetzt läuft die Sicherung! Den UNC Pfad hatte ich schon, also muß es an der Berechtigung gelegen haben.

Kann ich die Berechtigung auch anders vergeben? So dass ich das Passwort nirgends reinschreiben muß! Es handelt sich immer nur um einen User der das Skript ausführen soll. Kann ich dem Skript auf der Windowseben Berechtigungen vergeben?
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
29.01.2008 um 08:45 Uhr
Ich schätze, bei den Shutdown Skripten wirst Du Pech haben. Die laufen unter Localsystem und Localsystem hat NIE Berechtigungen im Netzwerk.
Man muß also die Verbindung unter einem anderen User herstellen und dazu braucht man User und Passwort.
Allen anderen Usern die Leseberechtigung auf das Skript entziehen, mehr fällt mir im Moment dazu nicht ein.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Nach tägl. Neustart rotes X beim Netzlaufwerk (11)

Frage von Speedysurf zum Thema Windows Server ...

DNS
gelöst Zugriff auf Netzlaufwerk nur über IP-Adresse möglich (18)

Frage von standard zum Thema DNS ...

Windows Server
gelöst Netzlaufwerk RemoteApp auf Win 2012 R2 Terminalserver funktioniert nicht (12)

Frage von grenzde zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(40)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

DNS
gelöst Komplette TLD Überschreiben bzw eigene Definieren (10)

Frage von Herbrich19 zum Thema DNS ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...