Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Softwareverteilung möglich trotz Einsatz von Office OEM bzw. PKC Lizenzen?

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: tobi257

tobi257 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.12.2014, aktualisiert 09:55 Uhr, 1136 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

wir würden gerne eine Software zur Verteilung bzw. zum Patchen von Software auf Client PCs verwenden.

Das Problem ist, dass aus der Historie heraus nur Office OEM bzw. PKC Lizenzen gekauft wurden, mit denen, soweit ich jetzt recherchiert habe, keine Softwareverteilung möglich ist.

Da wir auch andere Software als MS Office einsetzen würde die Softwareverteilung zumindest für diese Sinn machen. Ist das aber überhaupt möglich oder sagt Microsoft, sobald OEM oder PKC Lizenzen im Einsatz sind, darf überhaupt keine Softwareverteilung (auch für andere Software) eingesetzt werden?

Steht das in irgendeinem Microsoft Dokument? Hab bisher leider noch nichts gefunden.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Vorab vielen Dank


Grüße
Tobi
Mitglied: jsysde
LÖSUNG 17.12.2014, aktualisiert um 09:55 Uhr
Moin.

Das Verteilen von Betriebssystemen und Office, also die Installation an sich, ist tatsächlich per Lizenz nur für VL-Versionen vorgesehen, das Einspielen von Updates z.B. via WSUS hingegen unterscheidet da nicht und wird auch explizit nicht ausgeschlossen. Das automatische Ausrollen von Software kann dir MS gar nicht verbieten, egal, wie dein Windows lizensiert ist.

Du kannst also per WSUS deinen Windows-Zoo samt allen installierten Anwendungen (Office z.B.) automatisch aktuell halten; 3rd Party Software darfst und kannst du jederzeit automatisch verteilen, updaten, sonstwasdamitmachen, unabhängig von deinem Lizensierungsweg für das Windows-OS.

Cheers,
jsysde

P.S.:
Obacht bei Office 2013 - die Click&Start-Versionen bringen ihren eigenen Updater mit und ignorieren geflissentlich alle WSUS-Konfigurationen.
Bitte warten ..
Mitglied: tobi257
17.12.2014 um 10:01 Uhr
Danke dir,

das hilft mir weiter.

Ich vertraue dir, aber einen Link wo das offiziell steht, dass ich 3rd Party Software trotz OEM verteilen darf hast du mir zufällig nicht?

Sollte mich da ziemlich gut absichern, da die geplante Softwareverteilung dann doch schon was kostet.
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
17.12.2014 um 10:28 Uhr
Moin.
Zitat von tobi257:
Ich vertraue dir, aber einen Link wo das offiziell steht, dass ich 3rd Party Software trotz OEM verteilen darf hast du mir
zufällig nicht?
Nö.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
17.12.2014 um 12:09 Uhr
Moin
Zitat von tobi257:
Ich vertraue dir, aber einen Link wo das offiziell steht, dass ich 3rd Party Software trotz OEM verteilen darf hast du mir
zufällig nicht?
Das kann doch nur von dem jeweiligen Hersteller der Software erlaubt oder untersagt werden.

BTW: Der Begriff 3rd Party passt hier überhaupt nicht, außer deine Softwareverteilung ist von MS.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Aktivierung PKC Lizenzen Office 2016 - Einschränkungen? (7)

Frage von MelanieW zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Aktivierung Office 2013 Volumen-Lizenzen auf Windows 10 (2)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...