Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

In sowas muss ich arbeiten!

Frage Weiterbildung

Mitglied: alpha-centauri

alpha-centauri (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2006, aktualisiert 06.10.2006, 9450 Aufrufe, 24 Kommentare

Also, ich bin, seitdem ich in der Firma XXX bin, echt am abkotzen. Damit ihr mir ne Runde Mitleid schenkt, hab ich euch nur mal ein paar wenige Fotos gemacht, die aber symptomatisch für die ganze IT stehen.

mit sowas muss ich rumquälen, rummurksen und am laufen halten. ich würds am liebsten alles rausreissen!!!!!!

nicht nur, dass bei stromschwankungen und blitze, man jeden switch resetten muss (ca 10 stück, von segmenten und maximale switches/segment wurd auch noch nix gehört), die USV kackt nach 2 Minuten ab und man bekommt die server nicht ordentlich down.

hab ich die 2. woche schon gesagt, dass es müll ist. da wird man prompt ignoriert.

heut war auc hder hammer.

IRGENDWO piept was im server raum (ca 1x1 m). dacht zuerst, dass ne festplatte hops war. nach dem der krach lokalisiert war, fand ich schnell die lösung: der Raid-Controller. Gutes Adaptec Stück. Selbst mein VOrgestzter wusste nicht, dass es sowas gibt.

Was ein glück, muss man ja produktivhardware nicht vor dem einsatz testen. ist ja auch e gal, obs hält oder nicht. oder wie auf ein ausfall reagiert werden muss :eek:

So, diagnose: Raid beschädigt. Platte aber wohl OK. Also. Rebuild vom Raid gestartet. Dauert ca 10 stunde. Bei areitsende waren es noch 20% zu tun.

Ich bin dann hin "Für sowas empfiehlt sich ne hotspare". der "Ja, aber wir haben ja nur 4 Ports". Boah.. das wusst ich selbst.

ich könnt jeden tag nen blog drüber schreiben, was da für ein müll ist.

auf nem amd 1,8 läuft z.B: filesever 1 gbit (allein das lastet die kiste bei dateitransfer aus), DC, ADS, SQL Server, Dot.Net Compiler, WSUS und sicher noch 5 andere dinge, die ich garnicht wissen will.

geil, oder? zum kotzen! das macht kein spass!

ich bin schon seit der 2. woche nach nem anderen job am suchen.

aber lacht einfach mal über die bilder



http://666kb.com/i/agrnp9f6h8grgoece.jpg

http://666kb.com/i/agrnpf2vhvoczulcu.jpg

http://666kb.com/i/agrnpayej5b3yaila.jpg

http://666kb.com/i/agrnpirj2ek6ldy1q.jpg

als vergleich schick ich mal noch eins, wies bei mir daheim aussieht.

http://666kb.com/i/agroa920endlt93fi.jpg

Das eine ist mein schrank mit IT zubehör. im vordergrund meine sortiere PCkabelbox.

das bild zeigt meinen schreibtisch, mit kabelkanal, klettfixierern, ordentlichem layout. nur der 15'' CRT mit dem kabelwurschtel stört. aber der ist nur kurzfristig da.

http://666kb.com/i/agroab42jtk3bwuqm.jpg
Mitglied: Shaby
18.08.2006 um 23:00 Uhr
Hmmm.... ähm... kann man nicht mehr viel dazu sagen. Hab jedoch auch schon schlimeres gesehen.

Jedoch bleibt immer die Hoffnung etwas selbst zu verändern (zumindest das Chaos )

Grüsse Shaby
Bitte warten ..
Mitglied: IceAge
18.08.2006 um 23:00 Uhr
Hi Wahnsinn,

wie kommst du an die Fotos aus unserem Kämmerchen???
Bitte warten ..
Mitglied: adks
18.08.2006 um 23:04 Uhr
Hübsche Arbeitsathmosphäre!!!

Warum ziehst du nicht einfach das Lankabel deines Chef's und begünde den "ausfall" damit, dass die Umgebung instabil ist und dringend erneuert werden muss???
Bitte warten ..
Mitglied: alpha-centauri
18.08.2006 um 23:06 Uhr
gute idee. kanns tdu mir sagen, welches es ist? ich habs nach 6 wochen in der firma immer noch nicht gefunden. will ja nicht meine verbindung kappen.
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
19.08.2006 um 00:38 Uhr
Hi Wahnsinn,

wie kommst du an die Fotos aus unserem
Kämmerchen???

Genau das wollte ich auch fragen

Ich hab hier auch mal ein paar Fotos wie es in meiner alten Firma aussah, als ich dort angefangen habe:

<...>

Da wollte ich auch als zeitweise nicht mehr. Aber zusammen mit meinen Kollegen/Kolleginnen haben wir es dann doch geschafft, den Kabelsalat zu entwirren und einen sauberen Serverraum aufzubauen. Es hat einiges an Geld gekostet und noch viel mehr Arbeit. Aber mit den richtigen Argumenten war auch mein Chef von der Notwendigkeit der Sache überzeugt.
Die orangenen Kabel sind übrigens alles Glasfaserkabel.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
19.08.2006 um 00:40 Uhr
Naja, ich hab' auch schon unter schlimmeren Umständen gearbeitet

Trotzdem, für alle, die's noch nicht wissen: Sysadmin-Day war leider schon...

http://www.sysadminday.com/gallery.html



Lonesome Walker
PS: Schon mal die Idee mit Benzinkanister und Feuerzeug am Server gehabt... *pfeif*
Bitte warten ..
Mitglied: alpha-centauri
19.08.2006 um 01:15 Uhr
bei gelegenheit mach ich mal noch fotos vom serverraum.

auch geil, als damals dieser stromausfall war:

da war nicht mal nen monitor an der usv angeschlossen.

so ne stümperei hab ich mir selbst mal auf ner lan party vor jahren geleistet und seitdem nicht mehr.
in meiner jugendlichen zeit war ich oft auf LANs, hatte mir ne 350er APC geholt. dasl angte für 10 minuten saft. nur einmal war ausfall und ich hatte den monitor nicht dran...

nur dass sowas im produktivumfeld sein kann....

aber zum topic: weder zeit (zeit die die firma mir gibt um den kram zu machen, anstatt mich mit müll vollzubombmen), noch geld hat die firma.

ich bin nicht der richtige für die firma und die nicht für mich.

aber dennoch. es ist ganz einfach. und ich seh es wie mit frauen. wenns mit der einen nicht klappt, gibts irgendwo eine, die einen viel lieber hat.
Bitte warten ..
Mitglied: lord-obi
19.08.2006 um 05:44 Uhr
schaut ja fast wie bei mir daheim aus.
ne aber mal im ernst, is doch echt nichts neues, oder?
dass kennen wir doch alle.
von oben kriegt man keine unterstuetzng oder gelder. aber man will halt fuer sehr wenig geld die hechste leistung haben. klar weil fuer was giebt es computer.
ein betrieb sollte mal einen monat ohne IT auskommen muessen.

der waer pleite danach.
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
19.08.2006 um 08:51 Uhr
hi

ich war mal in einer Firma, um den Serverraum wieder up zu bringen...die FOtos muss ich noch suchen..aber ungefähr wie die da oben....

Als ich dann um GEld fragten sagen die "wir sind die chefs" wir hätten kein geld dafür...

Gut ..dann haben ich auf die Leute 3 Stunden lang eingeredet..... (erfolgslos)

Daraufhin sind wir(unterstützung mit meinem Freund) am nächsten Tag mit anderer Taktik hingegangen...wir zogen nur die wichtigsten Leitungen also glasfaserkabel zum "chef1. chef2. geschäftsleitung etc.." kabel...und das permanent......wiederholten wir eine ganze woche lang (aber möglichts unauffällig...) den Server , denn wir da vor uns hatten , war ein ausrangierter Netserver mit 2003 etc...also allem möglichen Zeug drauf...exchange ..sql...wirklich alles was es nur geben kann..

AN der mussten wir ja nichts mehr machen , die kiste war ja eh schon ....
Dann fanden wir noch hochbeschädigte Glasfaserkabel ...die reingezogen wurden ...mit höchster Gewalt ausgeführt....(schätze ich mal)

Eine Woche später....kamen SIE zu uns..und meinten wir sollen ne liste zusammenstellen um die Anlage wieder auf vorderman zu bringen-.....
und als ich nach der Begründung für die spontane Entscheidung fragte : (offziel: wir wollen konkurenzfähig bleiben ; nach der inoffiziellen aussage : der chef wollte wieder in ruhe in ebay surfen.....

tja was soll man da noch sagen

mfg rooks
die bilder stell ich auch noch rein ..muss aber suchen---
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
19.08.2006 um 09:05 Uhr
wenn die obrigkeit uneinsichtig ist, das solche systeme eine tickende zeitbombe sind, helfen leider nur methoden nach BOFH um einen sinneswandel in die wege zu leiten. hier und dann mal eine störung oder unkritischen ausfall.. irgendwann kommen sie von ganz alleine drauf.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
19.08.2006 um 10:01 Uhr
Moin zusammen,

ich habe ab demnächst auch eine nette Aufgabe. Bei einem Kunden ist auf sehr unschöne
Art und Weise der Admin ausgefallen.
Da ist nix ausser 5 oder 6 Passwörtern dokumentiert, die Verkabelung ähnelt grösstenteils
den hier bereits reingestellten Bildern, genauso wie der Arbeitsplatz des Admins.
Die Admin Workstation ist bei einer ersten Besichtigung (inkl. des ersten "Feuerwehr" Einsatzes)
5x abgestürzt.
Vier der 5 Server sind mit VIA Epia Boards bestückt, wo ich mich echt frage, wie man auf
Produktivsystemen solche Boards einsetzen kann und wer das entschieden hat.
Wenn ich da loslege, schiesse ich auch mal ein paar Fotos.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: alpha-centauri
19.08.2006 um 11:02 Uhr
schön.... VIA boards . unser hauptlasttier ist ein amd64,1,8, 1 GB RAM auf nen DFI lanparty (kopfschüttel). was mich eigentlich wundert, ist dass in der firma nix übertaktet ist. das wird an sich noch zu dem ganzen zustand passen.

an sich, von der idee her, wird auch viel mit vmware gemacht. also servirtualisierung.

nur:

1x xp
1x xp mit sql
1x server - ad, exchange
1x linux test-umgebung

auf nem 2,8 Ghz mit 3 GB ram bringen es auch nicht.

auf meiner 3,5 Ghz, 2 GB ram maschine ist nach 3 x Vmware schluss und ich geh hin, und lager meine testclients auf meinem 1,8 Ghz AMD64 aus.

was einfach desaströs ist, ist dass ich daheim als eine person mehr CPU power zu verfügung hab, als in der firma.

was auch nicht sein kann, ist dass man die s tandard office-chipsets auf produktiv systemen hinsetzt.

da gehört nforce prof, oder intel rein und gut ist.

cykes, mach fotos

leider habi ch von meiner alten firma nie fotos gemacht..

aber da hab ich mit MSA500, MSA20, HP DL380, DL320, 19er Racks, cisco und so weiter gearbeitet. das war i nder ausbildung. leider wurd ich wegek kapizitätsproblemen nicht übernommen. aber da hat im backgroudn die hardware gepasst, sodass man sich im vordergrund auf zukünftige erweiterungen spezialisieren konnte.

zum thema backup erzähl ich auch besser nix.

nach 6 wochen in der firma (!!!!!!) hab ich mal rausgefundne, wie 50% der backups läuft.

wenigstens konnte ich schnell durchsetzen, dass ein microsoft DPM mit 2TB fast alles sichert, bis auf XP worstations udn exchange.
ist schon traurig.

worauf ich mich freuen würd, ist wenn ich da weg wäre, und die versuchen, ein 60 tage altes ADS wiederherzustellen. dann zerschiessen die sich alles

aber der tipp mit dem ausfall... das wär ne idee. das bekäm ich vielleicht hin.
es muss nur so aussehen, dass ich nichts aktiv mache.

ich mein, die hautkiste kackt beim dateikopieren schon ab. und dann wird mir vom vorgesetzten gesagt, ich soll grössere aktionen in den abenstunden machen.

NE DATEI KOPIEREN!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
19.08.2006 um 11:55 Uhr
hmm ich hab da unzählige ideen...die halfen mir da schon bei vielen Leuten:gg

- Kabel ab und zu raus und reinstecken , eventuele Wackler simulieren...

- server öfter abstürzen lassen (es soll denen weh tun) , also restarten

- die rechner der vorgesetzen öfters runterfahren lassen mit remote shutdown -a (aber ohne meldungen ) ...und zu extremem zeitpunkten wennse genervt sind...hilft wahres wunder

-die vorgesetzen sollten möglichst wenig arbeitsspeicher in den rechnern haben , an dennen dransitzen...

- netzwerkdateifreigaben ab und zu auflösen

- updates auf dem Server machen (das lastet dann extrem aus) gg

- ab und zu Server offline nehmen.....(wenn dann jemand kommt und frägt warum, sag einfach der kasten war kurz vorm abrauchen.....)

-am server festplatten rausziehen..(aber nicht wenn es sehr wichtige daten sind...(nicht bei unternehmensdaten machen) raids abstürzen lassen..

die widerherstellungen dauern ja , wie du schon erwähnt hattest...(10 stunden xd)

- vm ware auf allen kisten entfernen..etc..

das beste Internet ab und zu nicht erreichbar machen (aber nur für die clients,,ich denke du wirst schon den richtigen stecker finden...)

- böse scripts schreiben die den rechner dann aufhängen lassen....ich kann dir event eines schicken.......

-virenscanner möglichts nicht updaten lassen....(nur für clients..)

- vorgesetzens lieblingsseiten ausfindig machen und eventuel probleme mit erreichbarkeit einbauen...das bringt das fass zum überlaufen...hrhr

...................
Lass dich nicht von denen einschüchtern...und vorallerdingen, lass ich nicht vollabern von denen....sprech sie am besten gar nicht mehr an...tu deine to-do liste , die ich dir da oben erwähnt hatte.....das da oben ist nicht mal ein kündigungsgrund, da du ja verzweifelst versuchst die anlage geschrottet up zu bringen....manchmal bleiben da einem nicht viele möglichkeiten....daher muss man Sie erst überzeugen....solltest du einen haben der dir ständig hinter dem rücken zuschaut...mach deine to-do liste möglichst unaufällig..-.ich weis die liste is n bissele hart..aber zeigt wirkung.....spätestens ne woche sollte da reichen...

Zitat:
ich mein, die hautkiste kackt beim dateikopieren schon ab. und dann wird mir vom vorgesetzten gesagt, ich soll grössere aktionen in den abenstunden machen.

ne datei kopieren....richtig und mach nebenbei die to-do liste fals das dort noch nötig ist..

USV würd ich offline lassen..backup nur auf wichtigen datein ausführen.-.... betriebsystem ad exchange lass die finger mit dem backup....

i hop this helps....

with best regards
rooks

and have a nice day
Bitte warten ..
Mitglied: donnerlittchen
30.08.2006 um 14:29 Uhr
Du arme ein richter Kabelsalat ich hoffe du kannst dich dennnoch durchabrbeiten
Bitte warten ..
Mitglied: alpha-centauri
30.08.2006 um 15:31 Uhr
ach leute. das hat sich alles jetzt erledigt. hab zum ende es monats gekündigt.

vertrag bei der neuen firma liegt schon aufm tisch. zum 15. gehts 8 minuten mit dem auto zu fahren, vorder tür los!

umfeld jedoch leider etwas älter... exchange 2000, NT4 domäne, älteres Unix. upgrade auf 2003 ist für 2007 angedacht. ca 70 user zu betreuen.

wird auf viel frontkampf hinlaufen. also DAUs betreuen und so. im background solls so enigermassen laufen. ist ein bekanntes unternehmen in meinem wohnort. bekomm bissel mehr im monat, hab statt 200 euro benzin, nur noch 50 euro benzinkosten. statt 80 minuten pro tag unterwegs im auto, nur noch 15 minuten, usw...

bin echt happy, dass ich die stelle hab. wird zwar nicht wirklich so extrem geil sein. aber die haben wirklich nach nem Admin gesucht.

in meiner letzten firma war ich ja nicht nur der netzwerkdödel, sondern auch noch gehilfe der geschäftsleitung und konnt noch projekte managen... egal. times over. zum 15. gehts weiter.

werde dann sicher auch wieder nette pics posten können . ich hoff nur, dass ich dort nicht so extrem abkotzen werd.
Bitte warten ..
Mitglied: Dj-Mower
04.09.2006 um 14:01 Uhr
Ich find es schon irgendwie lustig.....

da seh ich doch mal.... ich dachte NUR bei uns sieht es so aus....
aber diese gezeigten Bilder kommen mir sowas von bekannt vor

Netten Gru$$
DJ Mower
Bitte warten ..
Mitglied: Raphael
13.09.2006 um 09:06 Uhr
kündigt doch einfach wenn euch der Job nicht gefällt. Das was ihr da schreibt kann ja nicht wirklich die Lösung sein ... Hallo ?!
Bitte warten ..
Mitglied: mathu
13.09.2006 um 21:25 Uhr
das kann aber auch ne Chance sein, wenn das drumherum stimmt.
Ist die Kohle ok und etwas verständnis/Unterstützung von der Geschäftsleitung vorhanden, dann kann man auch das in den Griff kriegen, nach einigen Überstunden.

Dann hast du ein Netzwerk nach deinen Vorstellungen und erntest auch die Lorbeeren.

Leicht hat man es nicht aber es kan einen leicht erwischen.
Bitte warten ..
Mitglied: alpha-centauri
13.09.2006 um 21:33 Uhr
ja. das sagt sich nett.

aber wenn alles drum herum eben NICHT SO ist, dann klappt das nicht. an allen ecken brennts, man wird mit arbeit zugemüllt und was weiss ich nocht alles.

es ist vorbei. zum glück. ich will garnicht mehr drüber denken.

die 2 wochen vom 31.08 bis 14.09. gehen zwar leider auf meine kosten = kein geld. aber das wusste ich vorher und hab ide zeit gut mit meiner frau genutzt.

am freitag gehts weiter.

hab übrigens wieder ein vorstellungsgespräch...
Bitte warten ..
Mitglied: loppi
05.10.2006 um 14:09 Uhr
Vorschlag:
du wartest bist alle weg sind, dann fährst du die Server runter und räumst den Serverschrank mal richtig auf. Alle Verkabelungen mal entwirren. Dann hast du slebst schonmal einen anfang! Meckern bringt nichts
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
05.10.2006 um 15:33 Uhr
Hi

selbst wenn..das würde nichts bringen..also sagen wir mal allerhöchstens 2 Wochen ...spätestens dann wenn das nächste Gerät wieder kapuut ist,

dann schauts wieder so aus^^

mfg rooks
Bitte warten ..
Mitglied: alpha-centauri
05.10.2006 um 17:20 Uhr
hab aktuell dne job gewechselt. da siehts zwar auch so in der art aus wie auf den bildern, dafür hab ich aber die komplette möglichkeit, da was zu ändern!
Bitte warten ..
Mitglied: loppi
06.10.2006 um 09:25 Uhr
Du hast aber ein Pech bei deiner Job auswahl...
Tip... eventuell bei einer großen Firma bewerben, die haben meißtens alles 100% in schuß
Bitte warten ..
Mitglied: alpha-centauri
06.10.2006 um 19:15 Uhr
ich bin in nem mittelstaendischen unternehmen gearbeitet.

ich brauch nicht "alles im schuss". ich muss nur die moeglichkeit haben, wenn was nicht im schuss ist, was dagegen zu machen! da shab ich JETZT, hatte es aber damals nicht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10: Arbeiten mit UHD Bildschirmen (15)

Frage von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Weiterbildung
IT-Jobs: Wo die meisten Informatiker in Deutschland arbeiten (1)

Link von michi1983 zum Thema Weiterbildung ...

Grafik
gelöst Arbeiten mit Adobe InDesign (1)

Frage von honeybee zum Thema Grafik ...

Hardware
Gibst noch sowas wie einen Rex organizer Franklin-Xircom (2)

Frage von srx2010 zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...