Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

spiegelung

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: 0815

0815 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.11.2005, aktualisiert 19:06 Uhr, 5683 Aufrufe, 4 Kommentare

festplatten-spiegelung auf externe festplatte

hallo,

ist es möglich eine festplattenspiegelung von einem notebook (windows xp) auf eine per usb angeschlossene externe festplatte zu machen, ohne programme wie ghost zu benutzen?
hab in eurem forum von ghost.exe gelesen, hab es aber nicht gefunden.
ausserdem ist die zu spiegelnde festplatte in zwei partitionen geteilt, die beide zu spiegeln waeren....
bin anfaengerin, also ueber einfache, klare antworten sehr sehr dankbar.

gruss und dank
Mitglied: superboh
29.11.2005 um 17:09 Uhr
Hallo,

Du musst unterscheiden zwischen Spiegeln einer Platte und einem Image einer Platte anlegen.
Beim Image anlegen erzeugt ein Programm ein Abbild der Platte (oder Partition) in eine Datei.
Beim Spiegeln wird eine Platte im laufenden Betrieb 1:1 kopiert und dann synchron gehalten. Diese 2. Kopie läuft immer mit und sorg dafür dass wenn eine Platte kaputt geht, trotzdem noch kein Datenverlaut auftritt.

Ghost ist ein Image-Programm das früher von Symantec angeboten wurde. Seit Symantec aber die Firma PowerQuest übernommen hat, verkauft Symantec deren Imager (früher DriveImage) als Ghost).

Ein Image kann man auch eine externe Platte ablegen, für eine Spiegelung kann man sie nicht einbinden, da man sie ja nicht mehr abziehen dürfte.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 0815
29.11.2005 um 17:23 Uhr
es ist also nicht moeglich, eine "zeitweise" spiegelung zu machen, beispielsweise immer wenn anschluss an docking station? man darf sie tatsaechlich nicht mehr abziehen, ja?
weil letztlich ist eine spiegelung doch das gewünschte ziel.
ALLES was auf der Festplatte ist, soll laufend auf die zweite festplatte geschrieben werden.

vielleicht hat jemand eienen alternativ-vorschlag für datensicherung von notebook, dass übrigens wenn am arbeitsplatz, an ein hybrides netz angeschlossen ist. allerdings werden nicht alle daten die gesichert werden sollen, für den server freigegeben....hmm...

danke dir
m.
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
29.11.2005 um 17:42 Uhr
Naja, eine Spiegelung ist keine Datensicherung ... bei der Spiegelung wird halt eine Datei nicht nur auf eine Platte geschrieben, sondern parallel auf zwei Platten. Genauso wird eine Datei aber auch gleichzeitig auf beiden Platten gelöscht oder durch einen Dateisystemfehler oder Virus auf beiden gleichzeitig zerstört. Als Sicherung würde ich Dir wenn dann ein Image empfehlen.

Alle heutigen Image-Programm laufen unter Windows und man kann sie so konfigurieren, dass sie einmal ein Gesamt-Image anlegen und dann regelmässig nur noch die Teile sichern, die dazugekommen sind (oder auch gelöscht wurden). Man kann mit speziellen Tools dann auf die Images zugreifen und die einzelnen Dateien rauskopieren.

Alternativ wäre eine Batchdatei, welche bestimmte Verzeichnisse (die reinen Daten dann) beim Abmelden oder einfach per Doppelklick auf die externe Platte kopiert. So was geht dann per xcopy oder, mein Favorit, mit Robocopy aus dem ResourceKit.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...