Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SSH shutdown von Linux zu Linux

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Itfreak

Itfreak (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2009, aktualisiert 09:19 Uhr, 7074 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Zusammen

Ich will ein Script erstellen das mir einen Clientbereich sagen wir host10 bis host40 die
Clients herunterfährt. Und das ganze über ssh. Bis jetzt habe nur ein Script wo ich jeweils
einen Host herunterfahren kann. Die Host die den Shutdown befehl bekommen sind Linux
kisten ebenfalls auch der Host auf dem das ausgeführt werden soll.
Kann mir jemand helfen?
Vielen Dank im Voraus!

Gruess Itfreak
Mitglied: godlie
03.03.2009 um 09:40 Uhr
Hallo naja wie wärs mit dem hier?

http://the.earth.li/~sgtatham/putty/0.60/htmldoc/Chapter7.html#plink

erst lesen dann fragen.
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
03.03.2009 um 09:47 Uhr
@godlie: Ein Command-Line-Tool hat er ja schon, da er unter Linux arbeitet.
@ltfreak: poste doch einmal Dein vorhandenes Script, dann kann man bessere Tips geben.
Bitte warten ..
Mitglied: Itfreak
03.03.2009 um 09:49 Uhr
Hallo


Danke für deine Antwort .
So wie ich das sehe kann ich damit ja nur immer ein
PC herunterfahren.
Oder liege ich Falsch?

Gruss Itfreak
Bitte warten ..
Mitglied: FISI-Azubi2010
03.03.2009 um 10:01 Uhr
Hi,

wie sieht das mit den Hostnamen und IP-Adressen aus sind die direkt aufeinnanderfolgend oder sind die ohne irgentwelche Schritte verteilt?

Wenn sie nach einem bestimmten Rythmus aufsteigend sind könnte man ja das ganze in einer Schleife laufen lassen und die IP oder hostnamen hochzählen.
Bitte warten ..
Mitglied: Itfreak
03.03.2009 um 10:01 Uhr
#!/bin/sh
echo ""
echo "* *"
echo "* Host Clients Shutdown *"
echo "* *"
echo "
"

echo "Bitte geben sie den Client an (host00):"
read var_hostname
echo "$var_hostname"
echo "Sind Sie sicher?(j/n)"
read antwort
if [ "$antwort" = j -o "$antwort" = J ]
then
ssh admin@$var_hostname_;shutdown_-h_;exit
else
exit
Bitte warten ..
Mitglied: Itfreak
03.03.2009 um 10:03 Uhr
Hallo

Die Hostname sind aufeinanderfolgend aufsteigend
z.B sm01 sm02.......
Danke für deine Antwort!

Gruess itfreak
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
03.03.2009 um 10:22 Uhr
Für die Clients host10 bishost40 z. B. so (grob gestrickt)

01.
#!/bin/sh 
02.
echo "" 
03.
echo "* *" 
04.
echo "* Host Clients Shutdown *" 
05.
echo "* *" 
06.
echo "" 
07.
 
08.
echo "host10 bis host40" 
09.
 
10.
var_hostname="host" 
11.
var_hostnr=10 
12.
echo "Sind Sie sicher?(j/n)" 
13.
read antwort 
14.
if [ "$antwort" = j -o "$antwort" = J ] 
15.
then 
16.
    while [ $var_hostnr -le 40 ] ; do 
17.
        ssh admin@$var_hostname$var_hostnr  "shutdown -h now" 
18.
        var_hostnr=$[$var_hostnr+1] 
19.
  done 
20.
fi  
21.
exit
Voraussetzung ist natürlich (wie bei Deinem Script auch) eine PublicKey-Authentifizierung. Ich nehme an, admin ist nicht root und darf nur shutdown? Unter Sicherheitsaspekten habe ich trotzdem etwas Bauchweh, aber auf Anhieb fällt mir keine bessere Lösung ein (ggf. über sudo etc.)
Bitte warten ..
Mitglied: Itfreak
03.03.2009 um 10:31 Uhr
Salü

Nein da das Linux Pc mit Terminalsessions sind
und die Ubuntu version stark eingeschränkt ist das sowieso
kein Problem dann wird noch mit einem Zertifikat gearbeitet.

Gruess Itfreak
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Linux Muldrop.14: Cryptomining-Malware befällt ungeschützte Raspberry Pi (2)

Link von hugonatter zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Erkennung und -Abwehr
Erste SambaCry-Angriffe: Trojaner schürft Kryptowährung auf Linux-Servern (3)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Ubuntu
gelöst Datensicherung in Zeiten von Ransomware und Linux (5)

Frage von TomTomBon zum Thema Ubuntu ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...