Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suche managebaren Switch

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: timmeyy

timmeyy (Level 1) - Jetzt verbinden

02.07.2010 um 23:53 Uhr, 3293 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich habe ein Problem mit Datenraten.

Hallo,

für ein Eventradio suche ich einen managebaren Switch.
Die Funktion die ich brauche wäre Traffic Shaping.

Das Problem ist folgendes:

Wir übertragen das Audiosignal vom Studio zum Sender
per Internet / DSL. Es sind immer wieder unterschiedliche
Standorte und unterschiedliche gegebenheiten.

Aktuell haben wir eine 2000er Leitung. Das Problem:
Auch der restliche Datenverkehr läuft darüber. Webcams,
FTP, Mails, etc. Nicht nur der Upstream ist ein Problem,
auch der Downstream macht Probleme. Schon kleinere
Downloads (3-5 MB) bringen den Audiostrem zum ruckeln.

Ich würde gern die Datenrate der "Redaktion" begrenzen damit
der Audiostream ungestört durchkommt. Aktuell habe ich folgende
Lösung:

Der Audio-Encoder hängt direkt über einen Switch am DSL.
Alle anderen Clients laufen über zwei SDSL Modems die ich
auf 512kbit gedrosselt habe. Die Probleme bei Downloads
sind somit weg, das kann aber keine dauerlösung sein.

Auf den Router haben wir keinen Einfluss. Immer wieder andere
Standorte und ander Leitungen, man weiß nie was auf einen zukommt.

Deshalb möchte ich einen Switch haben bei dem ich die UP- / Downstream
Datenrate im kbit/kbyte Bereich begrenzen kann.

Budget 100-200 Euro.


Hat jemand eine Lösung / einen Kaufvorschlag für mich?


Gruß
Tim
Mitglied: dog
03.07.2010 um 00:21 Uhr
Was du suchst ist kein managebarer Switch, sondern ein Router mit QoS.

Der http://www.administrator.de/Mikrotik_RB750_-_Quick_Review.html kann sowas über das Queues-Feature.
Das ist aber alles andere als leicht zu konfigurieren
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
03.07.2010 um 09:10 Uhr
Hallo,

eine der wenigen Möglichkeiten, QoS für Laien vernünftig zum Laufen zu bekommen ist aus meiner Sicht:

Linksys WRT54GL mit Tomatoe Firmware

Dem Rechner, der den Stream "wegschickt" eine garantierte Bandbreite zuordnen und fertig.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: timmeyy
03.07.2010 um 13:02 Uhr
Naja,

dann könnte ich das QoS ja auch mit einer Fritzbox machen,
das Problem ist aber meistens, dass wir vorhandene Anschlüsse
und Router nutzen...

Ein Router hinter einem Router wäre zwar machbar, aber würde mir
ja bei der Aufteilung der Bandbreite nichts bringen, ich könnte ja in
Router Nr. 2 nur die Lastverteilung der 100 Mbit zwischen den Routern
regeln.

...
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
03.07.2010 um 14:34 Uhr
Hallo,

um es kurz zu machen: Du hast keine Alternative!

Ein Switch kann das nicht leisten. Dazu benötigst Du einen Router.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: dog
03.07.2010 um 15:34 Uhr
ich könnte ja in Router Nr. 2 nur die Lastverteilung der 100 Mbit zwischen den Routern regeln.

Wie kommst du denn da rauf?
Du kannst natürlich auch die maximale Bandbreite konfigurieren.
Bitte warten ..
Mitglied: timmeyy
12.07.2010 um 15:47 Uhr
Habe das Problem gelöst:

Für ca. 100.- Euro hat Netgear einen Switch (GS108T)
bei dem man für jeden Port die ein- und ausgehende
Bandbreite konfigurieren kann.

Zwar nur bis 512 kbps, aber es wird schon gehen...



Gruß
Tim
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...