Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Symantec BAckup Exec 2010 R3 auf 2012

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: 14634

14634 (Level 1)

19.03.2012 um 15:10 Uhr, 8751 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

hat schon jemand ein Symantec Backup Exec 2010 R3 auf die Version 2012 geupdatet?

Muss man da auf was aufpassen, oder kann man einfach die 2012 installieren?

Danke
Mitglied: goscho
23.03.2012 um 14:02 Uhr
Zitat von 14634:
Hallo,
Mahlzeit
hat schon jemand ein Symantec Backup Exec 2010 R3 auf die Version 2012 geupdatet?
Hast du denn bereits etwas von der 2012-er gesehen?
Ich war zuletzt auf der Symantec-Roadshow und dort wurde diese vorgestellt.

Muss man da auf was aufpassen, oder kann man einfach die 2012 installieren?
Du musst sehr aufpassen, denn mit der 2012-er gibt es eine komplett neue Oberfläche und auch eine neue Vorgehensweise, Jobs zu erstellen.

Es wird zwar eine Upgradeinstallation vorgeschlagen, doch ob und welche deiner Jobs übernommen werden, wird dir erst dann von dem Migrationsassistenten gesagt.
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
30.03.2012 um 15:32 Uhr
Hi,

ich habe mir gerade mal die 2012 auf eine Test-VM gezogen und mein erster Satz war:
"Ach du Sch...., wie sieht das denn aus!"

Fakt ist, im Moment finde ich gar nichts mehr wieder und ich benutze BE seit Jahren ...

Auf jeden Fall kann ich nur dazu raten das Teil erst mal anzugucken .....

Wenn ich update, melde ich mich noch mal

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
30.03.2012 um 15:48 Uhr
Hilfe, erster Fehler nach 10 Minuten gefunden (wobei gefunden es trifft, ich finde nix mehr ...) :
Auftrag Planen: Alle 1 Woche am (Freitag) um 9:00 => tja, leider habe ich aber 21:00 Uhr geschrieben!!!

Also an der einen Stelle steht 9:00, an der anderen 21:00 .....
Au weiah ...
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
02.04.2012 um 08:23 Uhr
Moin,

ich bleibe bei au weiah:

Meine (ja, winzige Backup-Test-Partition) von 40GB hat noch 8MB frei. Unter Speicher ist die schön rot (= kritisch), ist ja auch OK.
ABER auf der Startseite ist der gleiche Speicher grün (= genutzer Speicherplatz ?!?!) dargestellt!!!!

Bei den Einstellungen von Simplified Disaster Recovery (SDR) steht "Pfad für IDR" und "Alternattiver Datenpfad für IDR"; ähm ich dachte IDR ist raus und nun SDR drin.
Scheint wohl nicht viel anders zu sein ...
Kleiner kleiner Fehler, aber spricht wieder nicht für das Produkt

Ich denke das Update spare ich mir ...

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
02.04.2012 um 15:47 Uhr
Hallo zusammen,

ich habe mal die BE2010 Datenbank mit den Katalogen und BEX-Dateien auf den Testserver migriert und dann mal BE 2012 updaten lassen:
- Alle Aufträge werden auf die einzelnen Server aufgebrochen (kann man schwer beschreiben)
- Wiederherstellungsaufträge & IDR-Aufträge sind definitiv weg
- Richtlinien werden zerlegt

Ich werde mal versuchen den Migrationslog hier einzubinden, der sagt mehr als die gesamte Doku.

[Update]
Update der Aufträge:

Der Server sicherte sich selber mit drei Aufträgen:
- Wochensicherung: 2-letzter Sonntag Vollsicherung
- Monatssicherung: 1. Sonntag Voll auf anderen Mediensatz
- Tagessicherung: Montag - Samstag Diff - andere Auswahlliste als Monat&Woche


BE 2012 machte daraus:
- Monatssicherung, diese besteht wiederrum aus:
- Monatssicherung: "Erste am Sonntag jedes 1 Monat um 6:00" => Jeder erste Sonntag im Monat aber es ist nicht 6:00 sondern 18:00!!!
- Wochensicherung: "Alle 1 Woche am (Sonntag) um 11:00" => Jeder Sonntag im Montat um 23:00 (!!) ==> Und hier überschritten sich die beiden Aufträge immer am 1.des Monats => FAIL!
Es lässt sich nicht mehr festlegen 2. - letzter Sonntag im Monat, das ist weg!
=> Man kann aber einen Plan für den 2.ten, den 3.ten, den 4.ten und den letzten Sonntag einrichten ...

- Tagessicherung
- Tagessicherung => außer der Uhrzeit die wohl immer falsch da steht, alles OK. OK, mit nur einem Server nicht schwer.

Fazit:
Ich würde auf jeden Fall das Update vorher testen und NICHT einfach durchführen, es sind einfach zu viele Änderungen.


VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
18.04.2012 um 17:27 Uhr
Ehrlich gesagt habe ich noch keine Vorteile von 2012 zu 2010 gefunden. Die Oberfläche ist unübersichtlich (genauso wie bei Excel 2010) geworden und einige Funktionen wie z.B. das Abbrechen eines Backup Jobs dauert ewig. So eine Oberfläche hat die Welt nicht gebraucht. Man muss nicht wie bei Office grosse Icons haben. Die Benutzeroberfläche von den Vorgängerversionen hat gepasst aber die von 2012 ist ein absoluter Schwachsinn. Alleine deswegen würde ich wohl eher zu CA ArcServe neigen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst ZIP-Archive nach Dateien durchsuchen und Pfade ausgeben (33)

Frage von evinben zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
Routingproblem in Homerouter-Kaskade mit Raspi (20)

Frage von Oldschool zum Thema Router & Routing ...

Server
Freenas schlechte Schreib Performance bei NFS (16)

Frage von janosch12 zum Thema Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst TeamViewer mit Software Restriction Policy (9)

Frage von geocast zum Thema Windows Userverwaltung ...