Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Temperatur auf Mainboard hoch

Frage Hardware

Mitglied: flugfaust

flugfaust (Level 2) - Jetzt verbinden

07.10.2009 um 00:49 Uhr, 5265 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe seit kurzem ein ASUS P5Q3 mit einem Intel Core 2Quad 2,83GHz Prozessor drauf. Die CPU Temperatur liegt im Normalbetrieb bei ca. 30 Grad bei Last bei 45 Grad was alles recht normal ist. Aber die Mainboard Temperatur leibt im Normalbetrieb bei 41 Grad und steigt bei Last bei 48 Grad mit Bluescreen aus. ich habe mittlerweile 3 Lüfter in dem Gehäuse aber die Temp im Gehäuse ist recht gut gekühlt aber das Mainboard schaffe ich nicht runter zu kühlen

Gibts nen Tip was man mein Boards mit Heatpipes noch machen könnte damit es besser gekühlt wird?
Mitglied: IT-Kean
07.10.2009 um 01:08 Uhr
die Luftzirkulation im Gehäuse selber kann dein Problem sein,oftmals kann ein Lüfter weniger mehr Gewinn bringen.

Ich habe das gleiche Problem gerade selber gehabt,bei meinen Rechner und wollte es gut meinen und habe zusätzlich 2 Lüfter mehr eingebaut,das ende vom Lied war,das meine CPU Kühler wurde,aber dafür mein Chipsatz Temp höher stieg,mit nur einem zusätzlichen Lüfter,somit einen weniger,war meine CPU Temp 2-3 grad höher,dafür aber meine Chipsatz Temp um 5 grad gesunken.

Will sagen,dass die Anordnung und Lüfterdrehzahl der Lüfter sehr ausschlaggebend ist für die Temperatur der einzelnen Komponenten und der Luftzirkulation innerhalb im Gehäuse.
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
07.10.2009 um 08:45 Uhr
guten morgen,

bist du dir absolut sicher, das es an den 48°C liegt? ich vermute mal, das es die Temp von der Northbridge ist, oder?
es ist dieses Board hier, oder?
was für einen CPU-Kühler hast du auf der CPU? welches Gehäuse ist es und wie sind die Lüfter installiert?

was IT-Kean da schreibt bezügl. zuviele Lüfter ist Blödsinn, wenn man denn nicht alle Lüfter entweder rein- oder rauspusten lässt
es muss ein Luftzug im Gehäuse entstehen und die meisten Gehäuse sind so konzipiert, das sie an der Front die Luft reinsaugen und hinten wieder rausblasen
speziell bei passivgekühlten Mainboards (wie dem o.g.) kann es zu Problemen kommen, wenn es keinen Luftzug gibt
auch könnte der CPU-Kühler für Probleme sorgen, wenn er denn die Luft nicht rund um den Kühler verteilt, wie es der Boxedkühler tun würde
dadurch könnten die Bauteile rund um den CPU-Sockel zu warm werden und das den Absturz verursachen
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
07.10.2009 um 22:06 Uhr
Hi
ich habe ein ASROck P45XE (=selber Chipsatz, aber mit DDR2) und durch meine Passivkühlung des CPUs kommt kein Lufthauch am Chipsatz vorbei und dadurch erreicht der gut 75° unter Vollast (RAMDisk) im Sommer und das liegt noch innerhalb der Spec von 85° lt Intel für den Chipsatz. Sicher das es nicht am RAM liegt. Das ASUS P5Q3 ist bekannt für seine Inkomp mit einigen RAM Bausteinen (mein Grund auf ASROck auszuweichen).
Gruß
Sam
P.S.: was passiert wenn du den Seitendeckel weg läßt und mit einem großen Ventilator auf das Board bläßt? Da die VRM gut gekühlt ist bei dem Board (da wurde bei mir gespart) sollte es auch nicht daran liegen. Klar gibt's alternativen für NB Kühler (EKL, Thermalright, den ich gerne verbaue) aber Garantie ist dann weg und so schlecht sieht die ASUS Lösung nicht aus. Wie gesagt du liegst im Guten Feld mit unter 50°
Bitte warten ..
Mitglied: flugfaust
16.10.2009 um 08:32 Uhr
Also ich habe das Mainboard austauschen lassen da der Support von ASUS auch gemeint hat dass es sich um einen Hardwaredefekt handelt. mit dem neuen Board läuft es einwandfrei und auch die Temp steiogt nicht mal mehr bis 48 Grad.

DANKE für eure Hilfe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...