Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Umleiten einer Website mit PHP

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: Jere

Jere (Level 1) - Jetzt verbinden

27.09.2006, aktualisiert 05.10.2006, 6479 Aufrufe, 16 Kommentare

verstecktes weiterleiten einer domain

Hallo liebe Gemeinde,
folgendes Problem:

Ich gehe auf meine Domain, hier mal www.ziel1.de gennant.

Nun soll direkt auf www.ziel2.de verwiesen werden.
Alles kein Problem soweit, nun aber das besondere:
Das ganze soll geschehen, OHNE das in der Adresszeile www.ziel2.de steht!
Es soll immernoch www.ziel1.de dort stehen, trotz Weiterleitung.

Hintergrund:
Ich möchte von der DE Domain per dyndns auf meinen Webserver Zuhause weiterleiten.

Bereits getestet habe ich
01.
<?php 
02.
header("Location: www.ziel2.de"); 
03.
?>
(ohne slash, irgendwie packt er die einfach mit in den php code wenn ich ihn hier poste...)

Leider wird hier auch die Adressleiste geändert.

Danke für Vorschläge,
liebe Grüße,
Jere
Mitglied: Chribu
27.09.2006 um 19:00 Uhr
Hi,

hier haste ne ganze Webseite von Erklärungen

http://jendryschik.de/wsdev/weiterleitung/

und den php code postet man mit
01.
DEINCODE
Viel Spass!

Chribu
Bitte warten ..
Mitglied: Nippie
27.09.2006 um 19:33 Uhr
Yop..... Oder mit einem 100% Iframe.....Finde ich aber net so gut.

Mfg Nippie
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
28.09.2006 um 07:51 Uhr
morgen,

du könntest auch mal das apache modul mod_rewrite anschauen.
das würde sich für sowas glaube am besten eignen!!!

mfg godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: Jere
29.09.2006 um 13:56 Uhr
morgen,

du könntest auch mal das apache modul
mod_rewrite anschauen.
das würde sich für sowas glaube am
besten eignen!!!

mfg godlike P

hab mir die syntax von mod_rewrite auf der site, die Chribu gepostet hat, angeschaut.
scheint das zu sein was ich benötige.
allerdings fehlt mir noch etwas unterstützung bei der umsetzung und verständniss.

würde es reichen eine datei zu erstellen mit folgendem inhalt:

01.
RewriteEngine on 
02.
RewriteBase / 
03.
Options +FollowSymlinks 
04.
RewriteRule www.seite1.de www.seite2.de
und diese dann in den entsprechenden ordner ablegen?
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
29.09.2006 um 14:16 Uhr
also ich würde es eher so machen;

RewriteEngine on
RewriteRule (.*) http://www.seite2.de/$1 [nc]

diese 2 zeieln in eine .htaccess datei und ins root verzeichnis deines webservers geschmissen!!

dürfte reichen!!

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Jere
29.09.2006 um 14:28 Uhr
Die Weiterleitung funktioniert nun bestens mit den beiden Zeilen!
Das einzigste Problem ist nun zu verhindern, das in der Adresszeile die URL sichtbar geändert wird.

(es steht jetzt z.b. google.de statt weiterhin seite1.de als url)

Danke nochmals für die hervorragende Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: markus-so
03.10.2006 um 11:31 Uhr
Verhindern?? Dann sehe ich als einzige Möglichkeit Frames.

Gruß Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Jere
03.10.2006 um 17:59 Uhr
Verhindern?? Dann sehe ich als einzige
Möglichkeit Frames.

Gruß Markus

gibt es denn überhaupt keine andere möglichkeit?
frames sind irgendwie ... nicht ganz mein fall.
Bitte warten ..
Mitglied: Nippie
03.10.2006 um 18:17 Uhr
Leute, Es muss ja eine andere Möglichkeit geben.

Bsp: Ich habe eine domain, die auf einen Dyndns eintrag verweißt, kann ich da ja auch sagen dass ich gerne den Domainnamen angezeigt haben will statt einer IP.

Ich glaube es gibt da so ein script....Muss mal jemanden fragen. Melde mich dann noch mal.

Mfg Nippie
Bitte warten ..
Mitglied: Nippie
03.10.2006 um 21:09 Uhr
So.... Ich habs

RewriteEngine On
RewriteRule ^(.*)$ http://ziel2.de/unterordner/$1 [P,L]

Und es werden Unterordner an die Url angehängt.

Mfg Nippie
Bitte warten ..
Mitglied: Jere
03.10.2006 um 22:26 Uhr
Hey, das klingt doch supi!
werd ich morgen gleich testen, hab erstmal vielen dank!
Bitte warten ..
Mitglied: Nippie
04.10.2006 um 14:46 Uhr
So.... Ich habs

RewriteEngine On
RewriteRule ^(.*)$
http://ziel2.de/unterordner/$1 [P,L]

Und es werden Unterordner an die Url
angehängt.

Mfg Nippie

Sry.....Hab das wichtigste vergessen Das ganze muss un eine .htaccess datei rein die dann auf den webspace geladen wird, wo die domain geregged is. die wird automatisch erkannt und alles geht von alleine
Bitte warten ..
Mitglied: Jere
04.10.2006 um 21:54 Uhr
Dakne für die "korrektur"

etwas verwirrt mich dennoch,
wo genau soll >unterordner< hinzeigen?

würde denn http://ziel2.de/$1 nicht funktionieren?
Bitte warten ..
Mitglied: Nippie
04.10.2006 um 22:46 Uhr
Doch, natürlich....Das mit dem Unterordner kommt daher, dass auf meinem webspace mehrere Seiten parallel laufen.

Mfg Nippie
Bitte warten ..
Mitglied: Jere
04.10.2006 um 22:57 Uhr
da bin ich überglücklich )
danke dir vielmals!
Bitte warten ..
Mitglied: Jere
05.10.2006 um 17:54 Uhr
Mahlzeit, ich nochmal.

Habe jetzt in der / httpdocs / .htaccess

folgende zeilen hinzugefügt

01.
RewriteEngine On  
02.
RewriteRule ^(.*)$ 
03.
http://xxxxx.de/$1 [P,L]
ich kriege nun den fehler beim aufrufen der quellseite


Serverfehler!
Die Anfrage kann nicht beantwortet werden, da im Server ein interner Fehler aufgetreten ist. Der Server ist entweder überlastet oder ein Fehler in einem CGI-Skript ist aufgetreten.

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.

Error 500
xxx.de
Thu Oct 5 17:57:37 2006
Apache/2.0.53 (Linux/SUSE)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
JavaScript
gelöst Website nach Bedingung umleiten (6)

Frage von zeroblue2005 zum Thema JavaScript ...

PHP
gelöst PHP Key - Value Dictionary in einer Schleife erzeugen (3)

Frage von facebraker zum Thema PHP ...

HTML
PHP Datei für das ABI (7)

Frage von mrcljnff zum Thema HTML ...

PHP
Empfehlung php Framework mit Material Design (5)

Frage von Androxin zum Thema PHP ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...