Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

URL sperren

Frage Sicherheit Sicherheits-Tools

Mitglied: mirgue

mirgue (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2008, aktualisiert 16:40 Uhr, 11338 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo zusammen,

ich suche eine Software mit der ich im meinem Betrieb bestimmte Webseiten sperren kann.


Kurze Eckdaten:

- ca. 150 Clients (WinXP / Win2000)
- alle in einer Domäne


Ich möchte eine Software haben mit der ich Zentral von meinem Arbeitsplatz die Clients verwalten kann und z.B. XXX Seite etc sperren kann.

Fällt euch da was zu ein?
Proxy-Server möchte ich nicht so gerne da ich in dem bereich noch keine so wirkichen kenntnisse habe

Mit freundlichen Grüßen
mirgue
Mitglied: Arch-Stanton
03.03.2008 um 15:35 Uhr
Moin,

eine klickbare Proxyserverlösung für einen Appel und ein Ei? Schaue mal unter

http://www.untangle.com/

Ich habe die Software mal auf einen PC gespielt und finde sie recht ansprechend. Du brauchst einen Rechner mit 2 Ethernetkarten, das System wird zwischen Internetgateway und LAN geschaltet. Viel Erfolg!

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: sansibarius
03.03.2008 um 15:35 Uhr
Wie schaut denn euer Sicherheitskonzept so aus? Firewall, Proxy, Internetzugang, AV, etc?

Am besten fragst du mal jemand der sich auskennt damit.
Bitte warten ..
Mitglied: olli325
03.03.2008 um 15:39 Uhr
Hi,
wenn ich mich nicht täusche, sollte eigentlich das doch auch über deinen DNS-Server machbar sein, einzelne URL´s zu sperren.

glg

Olli
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
03.03.2008 um 15:47 Uhr
Schau mal hier oder hier, dies wären schonmal zwei Tools, die das können.

Ansonsten könntest du noch von Hand die Seiten in die "hosts" Datei eintragen. Zu finden unter:

"C:/Windwos/Sytem32/drivers/etc"

Zweite Lösung ist natürlich mit mehr Aufwand bei vielen Seiten verbunden, aber es wäre halt eine Art "Haussperre".

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: mirgue
03.03.2008 um 15:48 Uhr
@sansibarius.... wie unser sicherheitskonzept aussieht hat dich nicht zu interessieren. Ausserdem frage ich hier um jemanden zu finden der sich auskennt. Du anscheint nicht sonst würdest du mir eine gescheite antwort geben und nicht "Am besten fragst du mal jemanden der sich auskennt damit".


@olli325...über den DNS wäre super, weißt du auch wie?
Bitte warten ..
Mitglied: olli325
03.03.2008 um 15:57 Uhr
Hi,

Beispiel, ich möchte www.google.de sperren:

DNS-Manager -> neue Zone -> google.de -> neuer Alias -> Vollqualifizierter Domänenname: www -> Vollqualifizierter Domänennamen des Zielhosts: deine Info/Sperrseite in deinem Lan.

So sollte das funktionieren. Ist natürlich für mehrere Domains sehr umständlich - aber für 1 oder 2 ist das annhembar.

Mit freundlichen Grüßen

Olli
Bitte warten ..
Mitglied: Gagarin
03.03.2008 um 16:08 Uhr
Ich kann sansibarius schon verstehen wenn er auf diese Frage eine etwas patzige Antwort gibt. Wenn jemand 150 Clients verwaltet aber keine Ahnung von einem Proxy hat dann laeuft irgendetwas ziemlich falsch.

Aus der IT-Sicherheitssicht ist es schon fast fahrlaessig soviele Clients ohne Proxy ins Netz gehen zulassen. Ich nehme nicht an das ihr eure FW regelmaessig ueberprueft. Und dann ist ja da noch die rechtliche Sicht... was machen denn die Angestellten im Internet? Was ist wenn Sie strafttaten begehen?

So ein Proxy ist sehr sehr einfach zu realisieren und man braucht nicht mal mehr Fachkenntnisse dafuer.
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
03.03.2008 um 16:12 Uhr
Das mit dem DNS bringt aber leider recht wenig, wenn er (wie ich hier) ein paar Spezis am Netz hat die in der Lage sind statt eines Domainnamens die IP einzugeben. Auf die Art umgehen bei mir hier einige alle bisher eingeführten Sperrmöglichkeiten Jetzt könnte ich alle diese IPs natürlich an der Firewall sperren, aber der Aufwand steht ja in keiner Relation zum Ergebnis...

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: olli325
03.03.2008 um 16:17 Uhr
na ja - wie die vorredner schon geschrieben haben, bei 150 Usern wäre ein Proxy schon ratsam.

Mit freundlichen Grüßen

Olli
Bitte warten ..
Mitglied: mirgue
03.03.2008 um 16:29 Uhr
Ich kann sansibarius schon verstehen wenn er
auf diese Frage eine etwas patzige Antwort
gibt. Wenn jemand 150 Clients verwaltet aber
keine Ahnung von einem Proxy hat dann laeuft
irgendetwas ziemlich falsch.

Aus der IT-Sicherheitssicht ist es schon
fast fahrlaessig soviele Clients ohne Proxy
ins Netz gehen zulassen. Ich nehme nicht an
das ihr eure FW regelmaessig ueberprueft. Und
dann ist ja da noch die rechtliche Sicht...
was machen denn die Angestellten im Internet?
Was ist wenn Sie strafttaten begehen?

So ein Proxy ist sehr sehr einfach zu
realisieren und man braucht nicht mal mehr
Fachkenntnisse dafuer.


Ok. Proxy. Welchen würdest du mir da denn empfehlen?
Bitte warten ..
Mitglied: wengelnik
03.03.2008 um 16:36 Uhr
Schau mal hier
oder [http://www.parents-friend.de/pf.htm
hier], dies wären schonmal zwei Tools,
die das können.

Ansonsten könntest du noch von Hand die
Seiten in die "hosts" Datei
eintragen. Zu finden unter:

"C:/Windwos/Sytem32/drivers/etc"

Zweite Lösung ist natürlich mit
mehr Aufwand bei vielen Seiten verbunden,
aber es wäre halt eine Art
"Haussperre".

eine klickbare Proxyserverlösung für einen Appel und ein Ei? Schaue mal unter
http://www.untangle.com/
Ich habe die Software mal auf einen PC gespielt und finde sie recht ansprechend. Du brauchst
einen Rechner mit 2 Ethernetkarten, das System wird zwischen Internetgateway und LAN
geschaltet. Viel Erfolg!
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
03.03.2008 um 16:37 Uhr
Wenn du damit jetzt mich meinst: Ich habe hier einen Proxy. Der macht auch schön seine Arbeit und blockt auch verschiedene geblacklistete URLs. Nur kann er das leider nicht wenn jemand eine IP aufruft.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
03.03.2008 um 16:40 Uhr
Squid - Es gibt ihn auch für Windows ist aber nicht für den Produktiveinsatz empfohlen.

Manuel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Datenschutz
gelöst USB-Ports sperren über Kaspersky (1)

Frage von Tak-47 zum Thema Datenschutz ...

Firewall
Palo Alto PA-200 URL Filtering

Frage von Yannosch zum Thema Firewall ...

Administrator.de Feedback
Bug? "m f g" (ohne Leerzeichen) wird auch in URL ersetzt (5)

Frage von emeriks zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows Netzwerk
gelöst Proxy Settings sperren (2)

Frage von joehuaba zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...