Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welchen Username vergebe ich denn nun?

Frage Off Topic Humor (lol)

Mitglied: suvv7777

suvv7777 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.07.2011 um 14:13 Uhr, 5703 Aufrufe, 11 Kommentare

Mahlzeit!

Wir vergeben bei uns Usernamen nach folgendem Muster: Erst der erste Buchstabe des Vornamens, dann der komplette Nachname, aus Christoph Müller z.B. wird cmueller.

Ich stehe nun vor folgendem Problem: Unser neuester Mitarbeiter heißt Peter Immel. Was tun?

Gruß,
Chris
Mitglied: styl0r
19.07.2011 um 14:17 Uhr
knallhart die Naming convention durchziehn

Nee im ernst... keine Ahnung. Ich würde ImmelP draus machen...

lg
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
19.07.2011 um 14:18 Uhr
... der war nicht ... außer man taucht mit der Titanic
Bitte warten ..
Mitglied: icewater
19.07.2011 um 14:19 Uhr
einfach nur den Nachnamen nehmen?
So würde ich es machen!
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
19.07.2011 um 15:05 Uhr
Ich würde wohl auch die Namenskonvention durchziehen.
Ehrlich gesagt dürfte diesem User dieses Problem bekannt sein und er dürfte recht galant mit dem ganzen umgehen können (Steter Tropfen höhlt den Stein).
Ansonsten musst du deine Vorgesetzten Fragen (evt. mit dem betroffenen User).


Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
19.07.2011 um 15:39 Uhr
wir hatten hier ein ähnliches Problem - allerdings in italien (was dann dort wohl zu einer Beleidugung führt) - wir haben es dann mit dem vollen Vornamen gelöst, bei dir wäre es dann peter.immel@deinedomain.tld
Bitte warten ..
Mitglied: BadFsaadKl
19.07.2011 um 16:52 Uhr
Moin.

interessantes Thema :D...

aber im Ernst...
ich würde die Namenskonvention durchziehen.
Schließlich gibt es einen Grund und Ziel dieser.

Würde es aber wie bereits geschrieben, vorher mit einem Vorgesetzten und Herr Immel besprechen.

Greetings
Bitte warten ..
Mitglied: cse
19.07.2011 um 17:00 Uhr
muss zugeben habe köstlich gelacht ;)

das problem hierbei ist ja, wenn das gleichzeitig seine email ist.
intern ist das bestimmt weniger schlimm, also nur der nutzer. aber wenn der nutzer unter der kennung auch mails verschickt ist das schon übel

das ist wie mit:

steffen past
marion öse
nina eger

hehe ;)
Bitte warten ..
Mitglied: RiceManu
19.07.2011 um 19:21 Uhr
Hay,

Ich sehe das Problem auch eher wenn der Name als Mail-Adresse genutzt werden soll...

Würd mia auch blöd vorkommen, wenn mir plötzlich ein pimmel@firma.tld schreiben würde!

-> Würde den Vornamen ganz ausschreiben...

greetz
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
20.07.2011 um 08:46 Uhr
Wenn die Exchaneg haben, können die die E-Mail doch losgelöst vom Domänennamen einrichten.
Andere E-Mail_Server-Lösungen kenne ich nicht, aber ich denke das geht auch bei denen...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.07.2011 um 09:47 Uhr
Namenskonvention einhalten. Nachdem man den Mitarbeiter drauf angesprochen hat und sich keine bessere Lösung findet.
Bitte warten ..
Mitglied: PC-Profi
04.08.2011 um 10:45 Uhr
Na ganz klar, wenn man solche Konventionen schon einsetzt dann kann der Name ja nur "pimmel" lauten!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Linux
gelöst URL und Username aus HTML-Datei extrahieren - sed, grep (4)

Frage von plutowitsch zum Thema Linux ...

JavaScript
SharePoint 2013 Crossdomainrequest Listitem Username zur UserID

Frage von Pandarienbaer zum Thema JavaScript ...

C und C++
gelöst Spoof Username (9)

Frage von Cloudy zum Thema C und C ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...