Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN Verbindung über DYN DNS

Frage Netzwerke

Mitglied: roland123

roland123 (Level 2) - Jetzt verbinden

18.05.2008, aktualisiert 19.05.2008, 5997 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,
ich habe meinen PC mit dyndns ausgestatten, da ich gerne, wenn ich z. B. auf Arbeit bin und ich irgend etwas brauche mich schnell per VPN zu Hause aufwählen kann. Die VPN kann ich ja an jeden PC über den Netzwerkassistenten einrichten lassen zusammen mit der DYNDNS Adresse und dem Benutzernamen und Kennwort sollte dann die Aufwahl funktionieren. (WIndows System). Nun ist es so, wenn ich die Verbind Herstellen will sag der PC von dem ich wähle das etwas mit dem Benutzernamen oder dem Passwort nicht stimm, obwohl die BN und das PW vom PC stammen der bei mir zu Hause steht. Nun ist die Frage woran könnte es liegen?
Habe ich vielleicht übersehen einen Port frei zu schalten? Ich habe übrigends die Fritzbox 7141. Oder woran liegt es?
Kann mir jemand von euch einen Tipp geben?
Mitglied: LordGurke
18.05.2008 um 14:41 Uhr
Welches Betriebssystem?
Vorstellbar wäre, dass du einfach vergessen hast, deinem Benutzer auf dem heimischen PC eine Einwahlberechtigung zu geben.
Dazu gehst du in die Eigenschaften deiner "Eingehenden Verbindungen" zu Hause (wenn du XP nutzt), rufst den Reiter "Benutzer" auf und setzt einen Haken an die Benutzer, die sich per VPN verbinden dürfen.
Bitte warten ..
Mitglied: Suppi250
18.05.2008 um 15:11 Uhr
So AdHoc fallen mir folgende Dinge ein:

GRE-Protokoll (51 Port) nicht forgewardet
TCP-Port 1723 nicht forgewardet
Admin in eurer Firma sperrt Ports
Windows/andere PersonalFirewall blockiert.

Gruß
Suppi250
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
18.05.2008 um 15:48 Uhr
Wenn aber die Ports gesperrt oder nicht korrekt geforwarded sind, dürften doch Benutzername und Kennwort garnicht erst geprüft werden?
Bitte warten ..
Mitglied: 42503
18.05.2008 um 17:38 Uhr
Du kannst ja mal versuchen, dich lokal einzuwählen.
Bitte warten ..
Mitglied: roland123
18.05.2008 um 21:15 Uhr
hi
lokal funktioniert es nicht. Kann es daran liegen dass ich Windows XP home habe? Er geht immer auf Fehler 800 beim einwählen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.05.2008 um 09:07 Uhr
Vermutlich ja, denn XP Home hat nur einen VPN Client, nicht aber den dazugehörigen Server !
Hier kannst du nochmal genau nachlesen wie man es macht :

http://www.wintotal.de/Artikel/vpnxp/vpnxp.php

Eine Alternative um diese Beschränkung von Home zu umgehen findest du hier:

http://www.administrator.de/Fernzugriff_aufs_Firmen-Intranet_-_sicher%2 ...
Bitte warten ..
Mitglied: 42503
19.05.2008 um 19:07 Uhr
Du kannst auch SSH verwenden. Das würde ich dir empfehlen. Dann einen VNC Tunnel und fertig!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...