Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W-Lan konfiguration für BenQ Joybook r22e

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: KoelscheJung

KoelscheJung (Level 1) - Jetzt verbinden

25.12.2005, aktualisiert 17.10.2012, 12730 Aufrufe, 16 Kommentare

Einrichtung von W-Lan verbindung zum rooter nicht möglich

Frohe Weihnachten,

habe zu Weihnachten das Joybook R22E von BenQbekommen!
Habe außerdem einen Siemens laptop der bereits zu einem Siemens wireless router verbunden ist. diese verbindung steht.

Versuche nun außerdem das neue laptop auch zu dem router zu verbinden. W-Lan ist in dem laptop integriert. mit der beiliegenden software sowie mit dem windows wizard kann kein bestehendes dratlosnetzwerk bzw eine verbinung angezeigt werden. kann also auch leider nicht verbinden. Habe sicherheitshalber die sicherheits verschlüsselung vom router rausgenommen und zudem noch die mac adressen kontrolle ausgeschaltet.

Bin mit meinem Latein am ende. Habt ihr eine ahnung?

bei fragen bitte melden!
Mitglied: system
25.12.2005 um 21:46 Uhr
Hast du die Firewall bei WinXP ausgeschaltet?
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
25.12.2005, aktualisiert 17.10.2012
Hallo...

http://www.administrator.de/wissen/wlan%3a-how-to-%28basic%29-f%c3%bcr- ...

Vielleicht hilft das weiter.

Mit freundlichen Grüßen IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: KoelscheJung
25.12.2005 um 23:45 Uhr
ja, die ist ausgeschaltet!
Bitte warten ..
Mitglied: KoelscheJung
25.12.2005 um 23:49 Uhr
habe da mal eben über den link geguckt! mit dem laptop habe ich ja eine verbindung...doch der andere laptop findet die nicht! mit der pcmcia von dem anderen laptop geht das! der neue hat wireless integriert! passwortschutz und mac adressen kontrolle ist aber aus! also ohne jeglichen schutz! ka warum der kein singnal bekommt???
das ist das problem! so ist alles eingerichtet!

trozdem schonmal danke für die hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: 8343
26.12.2005 um 00:46 Uhr
Hi!

Sorry, aber jetzt kommen mal ein paar blöde Fragen:

1. Ist die WLAN-Karte im Notebook eingeschaltet?
2. Ist sie in der Systemsteuerung unter Netzwerkverbindungen auch aktiviert?
3. Siehst Du das neue Notebook via WLAN von Deinem Siemens-Notebook aus?

Installiere doch mal auf Deinem Siemens-Notebook "Network Stumbler" und suche mal die Gegend ab...

Gruß, Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
26.12.2005 um 01:28 Uhr
Gib dem neuen Notebook mal ne feste IP-Adresse. Geht das ohne Probleme?
Kannst Du jetzt das Notebook anpingen oder vom Notebook aus das alte Notebook oder den Router?

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: KoelscheJung
26.12.2005 um 03:22 Uhr
hallo an alle!

es gibt keine dummen Fragen! also: Karte ist an, wird in der systemsteuerung erkannt und ist auch aktiviert. Sehe das neue nicht von meinem alten notebook! müsste ich das?!?

wie kann ich einen pc oder router anpingen? unter start/ausführen oder? welchen befehl dann? sorry....bin da noch was unerfahren!

feste ip vergeben ist schwer..habe die mac adrese von der karte nicht...also der neuen! wie finde ich die raus ohne den pc aufzuschrauben??? versuche das dann mal!

danke

Kölsche Jung
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
26.12.2005 um 06:00 Uhr
Hi,

das Vergeben einer festen IP hat doch nichts mit der MAC-Adresse zu tun ... oder meinst Du per DHCP fest vergeben? Nee, einfach unter Windows eine feste IP verpassen, unter den Eigenschaften der Netzwerkkarte - TCP/IP-Protokoll.

Und die MAC-Adresse bekommst Du unter Windows mit einem Aufruf von ipconfig /all raus.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: KoelscheJung
26.12.2005 um 10:31 Uhr
hi! Aber was bringt mir das denn, wenn ich ne fest ip vergebe...der router rafft das doch nicht der? wie man die in der systemsteuerung einstellt ist kein akt! aber der router muss die dem doch zuweisen oder nicht? wenn ich in dem router ne zugriffliste mit mac adresse erstelle kann ich bestimmt auch die ip für das jeweilige gerät vergeben! NIcht?

Danke für die eingabe!
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
26.12.2005 um 10:58 Uhr
Moin,
ich vermute eine gaaanz einfache Lösung:

Ist am WLan-Router der Broadcast (also das Übertragen/"Veröffentlichen") der SSID deaktiviert?! Daran könnte es liegen.

Und prüfe mal die Channels, also den Kanal, der vom Router genutzt wird. Der gleiche Kanal sollte in der PCMCIA eingestellt sein.

Gruß, Rene
(Manchmal sind es nur die Kleinigkeiten ...)

<div align="center" style="width:100%; vertical-align:middle; background:silver; height:20px; border-style:solid; border-width:thin; border-color:#000000" dir="ltr" lang="de"><font size="1">Footer: Nutzt die Bewertungsfunktion. Ihr helft damit den Usern! Siehe <a href="http://www.administrator.de/Unsere_Top-User_kommen_in_die_ct_Zeitschrif ..." target="_blank"> hier!</a></font></div>
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
26.12.2005 um 15:52 Uhr
@ Rene...

Deswegen habe ich ja auf dein Tut verwiesen

Mit freundlichen Grüßen IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: KoelscheJung
26.12.2005 um 17:23 Uhr
ja....das klingt plausibel! wie stelle ich den ssid denn an? den kanal von der w lan karte kann ich nicht einstellen! das geht nur am router! der sollte sich den kanal doch selber suchen oder?!? scheiss technik!
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
26.12.2005 um 17:36 Uhr
Ok, don´t panic, nicht verweifeln, Du bist ja hier unter Helfern!

den ssid denn an?
Schreibe doch mal bitte die genaue Typenbezeichnung des Routers, dann wird die Hilfe "flugen Schenkels" diesen Thread ereilen

Gruß, Rene
PS: Meine Schreibweise im Stile der "apokalyptischen Freude am Rande des Nervenzusammenbruches" ist auf die vermehrte Einnahme von Drogen zur Bekämpfung meines grippalen Infektes zurück zu führen.
Bitte warten ..
Mitglied: KoelscheJung
26.12.2005 um 19:24 Uhr
ja ja...die typbezeichnung...das ist so ne sache! ka was das für ein gerät ist...also das w lan modem! aus der systemsteuerung war das nicht ersichtlich! i´m sorry! gibt es da nicht noch ne andere möglichkeit das rauszufinden? über die HP von BenQ zb?

danke!
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
26.12.2005 um 19:34 Uhr
ka was das für ein gerät
ist...also das w lan modem!

Klebt da kein Typenschild unten am Boden?

nur um Missverständnisse zu vermeiden: Ich meine die Typenbezeichnung des Siemens-Routers.

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
27.12.2005 um 01:28 Uhr
@KölscheJung:
Wir reden doch von WinXP bzw. Win2000 oder?
Die SSID und den Kanal an der Netzwerkkarte kannst Du über den Gerätemanager einstellen. Wähle die WLAn-Karte an. Im Register "Erweitert" gibt es normalerweise die Einstellungen "Netzwerkname" (=SSID) und "Kanal".

Und nein, der Router muss einer Netzwerkkarte nicht unbedingt eine DHCP-Adresse zuweisen. Das kann man auch manuell machen. Lediglich die MAC-Adresse darf halt nicht gesperrt sein und die Karte muss mit dem AccessPoint "sprechen können (SSID und Verschlüsselung).

Gruss,
thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Multimedia & Zubehör
BENQ Beamer Fernbedingung Frequenz Problem (2)

Frage von xbast1x zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Notebook & Zubehör
Kaufempfehlung Netboook - mit LAN-Anschluss! (4)

Frage von SarekHL zum Thema Notebook & Zubehör ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
Client Mode oder Bridge Mode bei Anbindung an einen AP per W Lan (3)

Frage von xpstress zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...