Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2003 Server - Festplatte wird voller angezeigt als sie ist

Frage Microsoft

Mitglied: Odde23

Odde23 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2009, aktualisiert 09:20 Uhr, 3961 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe bei uns in der Firma folgendes Problem festgestellt und kann mir nicht wirklich einen Reim darauf machen, ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen.

Und zwar haben wir einen Windows 2003 Server der als Domänencontroller agiert. Die Systempartition dieser Maschine ist 20 GB groß. Hier habe ich folgendes Problem. Im Arbeitsplatz und im Explrer wird mir angezeigt, dass der freie Speicher auf dem Systemlaufwerk 3,92 GB beträgt. Wenn ich jedoch alle Dateien und Ordner auf der ersten Laufwerksebene (C:\) markiere und dann auf Eigenschaften klicke, wird mir angezeigt, dass lediglich 9,1 GB belegt sind. Ich habe zuvor auch den Haken bei "Versteckte Sytemdatein ausblenden" entfernt, somit wurde auch das Pagefile etc. mit markiert und in die Berchnung einbezogen. Meine Frage ist nun wie es zu solch einer Diskrepanz kommen kann? Wo muß ich suchen? Das System befindet sich übrigens auf einem aktuellen Patchstand, einen Viruscheck habe ich auch schon durchgeführt.

Kann mir jemand von euch weiterhelfen?
Mitglied: daywalker
25.08.2009 um 09:34 Uhr
Mosche,

kuckst du mal im Papierkorb und die Wiederherstellungspunkte von Windows die brauchen auch Platz!
Bitte warten ..
Mitglied: Odde23
25.08.2009 um 09:50 Uhr
Der Papierkorb ist leer und W2003 Server hat standardmässig keine Wiederherstellung implementiert man müsste dies manuell anchinstallieren und zuschalten, was aber bei dem Server nicht der Fall ist.
Bitte warten ..
Mitglied: DJMicha
25.08.2009 um 09:53 Uhr
versteckte daten ?
................................
Bitte warten ..
Mitglied: Odde23
25.08.2009 um 10:07 Uhr
Wie könnte ich diese sichtbar machen? Bzw. welche art versteckter Daten meinst Du? Die geschützen Systemdateien und verdeckte Dateien habe ich bereits eingeblendet. Damit komme ich auf den Wert 9,1 GB Speicherverbrauch.
Bitte warten ..
Mitglied: Micki
25.08.2009 um 10:09 Uhr
Evtl. Schattenkopien die den Speicherplatz verwenden?
Bitte warten ..
Mitglied: Odde23
25.08.2009 um 10:13 Uhr
Schattenkopien für die Freigaben auf dem Volume habe ich nicht aktiviert.

Achso, was ich vergessen habe zu sagen, in den Ereignisprotokollen sind keinerlei Auffälligkeiten zu finden. Auch wird das Volume von Windows als Fehlerfrei angezeigt und es gibt keinerlei Performance Einschränkungen.
Bitte warten ..
Mitglied: daywalker
25.08.2009 um 10:16 Uhr
Vielleicht hast du auch einfach sehr viele ganz kleine Dateien rumliegen, die nur paar hundert Byte große sind. Die brauchen auf der Platte trotzdem mehr platz, standartmäßig ist die kleinste Kleinste Größe ist glaube 4 kb auf dem Datenträger oder sowas.
Bitte warten ..
Mitglied: Odde23
25.08.2009 um 10:19 Uhr
Zitat von daywalker:
Vielleicht hast du auch einfach sehr viele ganz kleine Dateien
rumliegen, die nur paar hundert Byte große sind. Die brauchen
auf der Platte trotzdem mehr platz, standartmäßig ist die
kleinste Kleinste Größe ist glaube 4 kb auf dem
Datenträger oder sowas.

Dann müßte dies aber doch bei der Anzeige des belegten Speicherplatzes durch markieren und dann Eigenschaften auch berücksichtigt werden oder?
Bitte warten ..
Mitglied: daywalker
25.08.2009 um 10:30 Uhr
Normalerweise schon würde ich sagen, aber kein plan was M$ da so rechnet. Bissl vom Speicherplatz musste sowieso abziehen für die Verwaltungsdaten die das Betriebssystem braucht. Aber gerade mal bei mir gekuckt. Da passt es auch net so ganz . . . .
Bitte warten ..
Mitglied: Odde23
25.08.2009 um 10:35 Uhr
Hab eben an meinem Laptop hier geschaut, auch hier eine deutliche Diskrepanz zwischen der Anzeige im arbeitsplatz und Explorer zu dem Verfahren markieren und Eigenschaften. Es wäre dennoch schön wenn wir Licht ins dunkel bringen würden. Ich weiß immer ganz gern warum und wiso was auf dem System so ist, wie es ist.

Gibt es evtl. ein Tool mit dem man sich den tatsächlichen und nicht den von Windows geschätzen Speicherverbrauch anzeigen lassen kann?
Bitte warten ..
Mitglied: daywalker
25.08.2009 um 10:44 Uhr
Kuckst du hier, ist Freeware und ganz nice http://www.jam-software.de/freeware/

klar gibts bessere die kosten natürlich auch was^^
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
25.08.2009 um 10:48 Uhr
Hi Odde23,

du kannst ja mal TreeSize ausprobieren:
http://www.chip.de/downloads/TreeSize-Free_13001595.html

T@cky
Bitte warten ..
Mitglied: daywalker
25.08.2009 um 10:52 Uhr
Gerade noch interessanten Hinweis entdeckt:

Wenn man in einem Dateimanager (etwa dem Windows Explorer) alle Dateien auf der Festplatte markiert und in den Eigenschaften die Gesamtgröße bzw. des gesamten belegten Speichers anzeigt, so ist dies in der Regel weniger als auf der Festplatte belegt ist.

Hier ist schon der erste Fallstrick: nur im "belegten Speicher" ist der Verschnitt berücksichtigt, der entsteht wenn eine Datei eine Zuordnungseinheit nicht vollständig belegt.

Der Explorer zeigt standardmäßig Dateien und Ordner mit dem Attribut `versteckt' und `System' nicht an (siehe Extras – Ordneroptionen – Ansicht – Versteckte Dateien und Ordner, bzw. Geschützte Systemdateien ausblenden). Dies trifft regelmäßig insbesondere auf Auslagerungsdatei und Ruhezustandsabbilddatei zu – beide sind aber nicht gerade klein.

Diese Methode kann auch Daten, auf die man keinerlei Zugriffsrechte besitzt (standardmäßig in Windows XP sind das z. B. die Dateien der Systemwiederherstellung im Ordner `System Volume Information'), nicht erfassen und zeigt damit praktisch immer zu wenig an.

NTFS-interne Dateien, wie die Master-Dateitabelle $MFT, dürften auch nur von wenigen Programmen mitgezählt werden. Dabei ist zudem noch zu beachten, dass das System Speicherplatz für das Anwachsen der MFT reserviert, der aber als `frei' angezeigt wird.

Ebenso ist der Explorer und viele andere Programme blind für "Alternate Data Streams (ADS)". Falls hier größere Datenmengen gespeichert wurden, so fehlen auch diese.
Bitte warten ..
Mitglied: Odde23
25.08.2009 um 13:04 Uhr
Ich werde das mal testen und melde mich dann wieder wie es weiter gegangen ist.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Revocation Server innerhalb der PKI wird als offline angezeigt (1)

Frage von Snipes zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Wo ist der Speicherplatz hin? Festplatte voll, aber womit? Windows Server 2012R2 (9)

Frage von Andinistrator1 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...