Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie kann man mit W2k8 die Systempartition erweitern (on the fly)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Maeffjus

Maeffjus (Level 1) - Jetzt verbinden

29.09.2011, aktualisiert 18:05 Uhr, 11433 Aufrufe, 11 Kommentare, 1 Danke

Auf unserem Server für SAP-Business-One wird der Speicherplatz der Systempartition (C: ) langsam knapp - da unser komplettes ERP sowie auch BDE-System kann dieser max. Neugestartet (also nicht länger ausser betrieb gesetzt) werden.

Wie bereits beschrieben ist die (bei der Installation zu klein konfiguriert) Systempartition (LW C: ) unseres Server für SAP-B1 zu klein (wenigstens 20GB zu wenig).
Die darauf folgende Partition ist allerdings 250GB groß und davon sind ca. 100 GB belegt - ich möchte nun davon 50 GB für Laufwerk C: verwenden.

Wenn ich nun LW (bzw Partition) D: verkleinere über die Datenrägerverwaltung ist der freie Speicherplatz anschließend "hinter" D: lokalisiert - somit steht dieser nicht zur Erweiterung von C: zur Verfügung.

Konkrete Frage: Wie kann ich die Partition C: möglich schnell und einfach erweitern - nach Möglichkeit sollte der Server nicht heruntergefahren werden müssen und wenn nur wenigste Minuten - alle Zeitstempelungen sowie Materialbuchungen der Fertigung laufen darüber.
Sprich am besten "On the Fly".

Danke schonmal im Vorraus!

Gruß,

Matthias
Mitglied: 101238
29.09.2011 um 10:54 Uhr
Hallo,

mit wäre hier "diskpart" eingefallen, aber da Du C:\ vergrößern willst wird das wohl ein Problem.

Vielleicht findest Du eine Möglichkeit:

http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc766465%28WS.10%29.aspx

Diskpart ist sehr Umfangreich, aber eine Datensicherung würde ich trotzdem vorher machen

Viel Erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: Maeffjus
29.09.2011 um 11:04 Uhr
Hallo,
leider nein Zitat
"Sie können die aktuellen System- oder Startpartitionen nicht erweitern."
Da wird man wohl irgendwas 3rd-party mäßiges nehmen müssen.
Aber was?
Danke trotzdem.

MfG,
Matthias
Bitte warten ..
Mitglied: exellent
29.09.2011 um 11:27 Uhr
Diskpart funktioniert leider nicht mit Systempartitionen

Um einen Reboot wirst du leider nicht herumkommen. Ich kann dir das kostenlose Tool "Bootit NG" sehr ans Herz legen. Iso brennen, davon booten und dann kannst du ohne Probleme die Part. erweitern
Bitte warten ..
Mitglied: Maeffjus
29.09.2011 um 11:38 Uhr
Der Reboot ist nicht das Problem - das Problem wäre eher wenn der Server danach wie bei einem PC mit z.b. Partition Magic o.Ä. mehrere Stunden Daten durch die Gegend schaufeln muss und währenddessen nicht "Läuft".
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
29.09.2011 um 12:05 Uhr
Was lange dauert ist das "Schaufeln" der Daten. Wenn Du, wie bereits erwähnt, bereits den Platz neben der Partition C frei gemacht hast, dann muß nur noch die Partitionstabelle, bzw. MBR geschrieben werden und das geht deutlich schneller.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
29.09.2011 um 13:14 Uhr
Hallo Matthias,

wenn du es online haben willst, dann lösche die Partition D komplett, gib der Partition den benötigten Speicher und richte anschließend Partition D wieder ein.
Hast du noch weitere Partitionen?

Wenn das so nicht machbar ist, sollten die bekannten Tools helfen, wie z.B. Acronis Disk Director oder diverse freie Tools, wie z.B. GParted.
Du solltest natürlich beachten, dass diese Programme mit dem in deinem Server verbauten RAID-Controller umgehen können.
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
29.09.2011 um 13:44 Uhr
Zitat von goscho:
wenn du es online haben willst, dann lösche die Partition D komplett, gib der Partition den benötigten Speicher und
richte anschließend Partition D wieder ein.

@goscho: Wie bereits von Maeffjus geschrieben, geht genau das mit der Systempartition nicht .... (wer lesen kann...). Selbst mit dem Disk Director, GParted, PartitionMagic, etc. geht das nicht online !
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
29.09.2011 um 13:58 Uhr
Zitat von Janni:
@goscho: Wie bereits von Maeffjus geschrieben, geht genau das mit der Systempartition nicht .... (wer lesen kann...).
Du kannst mir vertrauen, dass das mit der Computerverwaltung in W2K8 (auch R2) geht (wie auch in Vista/Sieben).
Das hat auch nichts mit lesen können zu tun, sondern ich habe das schon gemacht (an einem W2K8 ohne R2).
Datenträgerverwaltung -> C-Partition auswählen -> Kontextmenü 'Volume erweitern' (Klappt, wenn der freie Speicherplatz direkt rechts neben diesem Volume ist).

Diskpart hat hier anscheinend nicht die Möglichkeiten der GUI.
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
29.09.2011 um 14:31 Uhr
@goscho: Hmmm, scheint ab 2008 dann zu gehen. Man lernt nie aus ..... auch unter http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc770938%28WS.10%29.aspx ist die Ausnahme der Systempartition nicht mehr aufgeführt. Danke für den Hinweis !
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
29.09.2011 um 14:57 Uhr
Zitat von Janni:
@goscho: Hmmm, scheint ab 2008 dann zu gehen. Man lernt nie aus
Und da ich nicht nachtragend bin, ist dieser Spruch von dir:
.... (wer lesen kann...).
vergessen und verziehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Maeffjus
30.09.2011 um 08:41 Uhr
Habe die D: Partition gelöscht - ging am schnellsten, Daten sind so lange auf ein anderes Laufwerk gewandert. Erweitern ging Problemlos.
Danke nochmal!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 Standard Systempartition erweitern (12)

Frage von BulliTH zum Thema Windows Server ...

Mac OS X
MAC-Problem an einer W2k8 R2 Domain

Frage von Leo-le zum Thema Mac OS X ...

Basic
VBScript erweitern für Subfolder (8)

Frage von 132078 zum Thema Basic ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Standard Systempartition clonen (11)

Frage von amanda zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...