Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win Server 2008 R2 findet eigene Netzwerklaufwerke nicht.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Vandor

Vandor (Level 1) - Jetzt verbinden

17.05.2013 um 07:59 Uhr, 1448 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, wir haben zur zeit ein Problem welches mittlerweile wöchentlich Auftritt.
Morgens beim Geschäftsbegin werden die Netzlaufwerke nicht geladen. Bei den Client PCs werden Sie nicht angezeigt und beim Server sind sie mit einem rotem X markiert.

Wenns nun nur die Client pc betroffen hätte wär's ja ein Problem mit der Netzwerkverbindung. Allerdings trifft dies nicht beim Server zu, denn die Netzlaufwerke sind im Server verbaut.

Der Server hat 2 Lauferke, und eine davon (D) besitzt 4 Ordner ( Dokumente, Media, Firma, Programme) diese 4 Ordner wurden vom vorhergehendem IT Fachmann in jeweils ein Serverlaufwerk umgewandelt welches dann im Arbeitsplatz erscheint.
Das komische ist nun, kann man jetzt durch oben genannte Fehler nicht mehr auf die so angezeigten Netzwerklaufwerke zugreifen, kann man aber immernoch am Server direkt die Festplatte D zugreifen und dort ohne Probleme Arbeiten.

Ergibt für mich nun in erster Linie keinen richtigen Sinn.


Evtl. Hat ja einer von euch eine Idee wie man der Sache Herr werden kann.
Werde dann zur Überbrückung ein Script schreiben womit man die Laufwerke manuell wieder verbindet.

Lieben Gruß
Vandor
Mitglied: manuel1985
17.05.2013, aktualisiert um 08:17 Uhr
Wie verbindet ihr die Netzlaufwerke?
Per Script oder Per GPO?

Im Script trag mal

net use H: /DELETE
net use H: \\server\share

ein. Damit werden die Netzlaufwerke gelöscht und dann entsprechend neu verbunden. Vllt hilft das.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
17.05.2013 um 08:29 Uhr
Moin Vandor,

wie werden die Netzlaufwerke verbunden, per Startscript?
Habt ihr eine Windows Domäne?
Sind die Benutzer an Windows Vista/7 PCs lokale Administratoren?
Schau mal in diesen Beitrag:
UAC richtig einsetzen (runterscrollen bis Anmeldeskripte und Netzlaufwerke)


Wenns nun nur die Client pc betroffen hätte wär's ja ein Problem mit der Netzwerkverbindung. Allerdings trifft dies nicht beim Server zu, denn die Netzlaufwerke sind im Server verbaut.
Habt ihr wieder einen IT-Fachmann, ober musst du das jetzt machen?

Der Server hat 2 Lauferke, und eine davon (D) besitzt 4 Ordner ( Dokumente, Media, Firma, Programme) diese 4 Ordner wurden vom vorhergehendem IT Fachmann in jeweils ein Serverlaufwerk umgewandelt welches dann im Arbeitsplatz erscheint.
Das komische ist nun, kann man jetzt durch oben genannte Fehler nicht mehr auf die so angezeigten Netzwerklaufwerke zugreifen, kann man aber immernoch am Server direkt die Festplatte D zugreifen und dort ohne Probleme Arbeiten.

Ergibt für mich nun in erster Linie keinen richtigen Sinn.
Doch, das ergibt schon Sinn. Einmal hast du das lokale Laufwerk (D), welches ja bei einer direkten Anmeldung am Server nutzbar ist und einmal hast du eine verbundenes Netzlaufwerk.
Bitte warten ..
Mitglied: Vandor
17.05.2013 um 09:47 Uhr
Hallo und Danke für die schnellen Antworten.

Also.... soweit ich weiß wurden die Netzlaufwerke so eingerichtet wie es hier erklärt wird:
http://www.its05.de/computerwissen-computerhilfe/pc-windows/netzwerk-wi ...

@Gosho:

ja der Server dient als lokale domäne.
die User am Arbeitsplatz sind keine lokale Administratoren, sie loggen sich beim Start auf den Server ein.

zu deiner Frage ob die nun wieder einen IT-Fachmann haben,.... Jaein....
ich selber kenne mich mit Computern sehr gut aus und konnte privat und bekanntenkreis und darüber hinaus schon etliche PC Probleme lösen wo andere Computer dienstleister nicht weiterkamen.

hier in der Firma kam ich zu dieser Aufgabe nach dem ich an einem Tag für weniger als 100€ 15 Probleme beheben konnte wo bisher 3 Computerfirmen seid 1.5 Jahren rumdoctorten und bereits Rechnungen von über 1000€ zusammen gekommen waren.
Mein einziger nachteil ist nur, dass ich bis Dato 0% Erfahrung an Windows Servern und Firmennetzen hatte und nun versuche mein Wissen von Heimnetzen in Firmennetzen zu konservieren.
Was bis auf einigen Ausnahmen durchaus machbar ist.... zu stolz kann ich sagen dass die Ausfallrate des Netzes seid ich das nun übernommen nur noch 1/12 des Ursprünglichen ist.

ok genug abgeschweift. werde heut abend, wenn ich ungehindert arbeiten kann mal die Lösungen von euch ausprobieren.

vielen Dank für die Hilfe

mfg.
Vandor
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win Server 2008 R2: slow RDP download (2)

Frage von JoergZ zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 Portfreigabe für Netzlaufwerke (3)

Frage von Keule3112 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...