Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Win7 - Programme im Hausnetzwerk zentralisieren

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: go4java

go4java (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2010 um 15:44 Uhr, 2911 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
ich suche nach einer einfachen Lösung, Programme nur EINMAL auf EINEM Rechner zu installieren und diese über die anderen Rechner zu starten und zu nutzen.
Das Hausnetzwerk hat 3 Rechner (2-mal Win7 Home und 1-mal ein leistungsschwacher Win 2003 Server).
Wie geht man grundsätzlich vor und welche Tools sind zu empfehlen (weil einfach, Resourcen schonend und Freeware).
Vielen Dank und Gruß
Mitglied: education
19.10.2010 um 15:51 Uhr
nicht jede software ist netzwerkfähig.

kommt also drauf an welche software du verwenden willst usw.

regmon ist schon mal ein tool wie du anfangen könntest. nur was willst du mit deinen "projekt" bezwecken? den jedes programm was auch einen "server" läuft brauch resourcen. da dein Win2k3 server schwach ist wirst du dir da keinen gefallen tun.
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
19.10.2010 um 15:54 Uhr
Hi, wie wäre es mit dem Remotedesktop? Damit kannst Du Dich ja auf jeden (Windows) Rechner einloggen, der entsprechend konfiguriert ist.
Ist einfach und kostet nix, weil bei Windows dabei, ich weiß allerdings nicht, ob auch bei Win7 Home.
Gruß
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: go4java
19.10.2010 um 15:57 Uhr
Zitat von danielfr:
Hi, wie wäre es mit dem Remotedesktop? Damit kannst Du Dich ja auf jeden (Windows) Rechner einloggen, der entsprechend
konfiguriert ist.
Ist einfach und kostet nix, weil bei Windows dabei, ich weiß allerdings nicht, ob auch bei Win7 Home.
Gruß
Daniel

Ja, das sollte gehen. Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
20.10.2010 um 11:17 Uhr
Zitat von go4java:
Hallo,
ich suche nach einer einfachen Lösung, Programme nur EINMAL auf EINEM Rechner zu installieren und diese über die anderen
Rechner zu starten und zu nutzen.
Das Hausnetzwerk hat 3 Rechner (2-mal Win7 Home und 1-mal ein leistungsschwacher Win 2003 Server).
Wie geht man grundsätzlich vor und welche Tools sind zu empfehlen (weil einfach, Resourcen schonend und Freeware).
Vielen Dank und Gruß


Hallo,

mal ne Frage: Füllst Du auch Diesel in einen 10Tonner Sattelschlepper, auf dessen Ausleger deine Karre,
Motorrad, Fahrrad, dein Wohnmobil und das Quad festgeschnallt sind, damit du nicht jedes einzeln betanken
musst.

Wahrscheinlich schon, denn dann kannst du mit deinem Ferrari auf dem Ausleger ja mal "so richtig Gas geben" und
über die Autobahn brettern.

Wer den Sarkasmus findet, darf ihn behalten!

@ TO: Ich gehe mal davon aus, das du nich wirklich Ahnung davon hast, was du gerade gedenkst zu tun, sondern eher eine
vom Ansatz der Aufwandsreduzierung gute Idee hattest die du nun umsetzen möchtest.

Ein Tipp: 1. Bei der (unperformanten) Hardware wie du selbst sagst, lass es sein, damit hilfst Du keinem, sondern machst dir
mehr Arbeit als alles andere.

2. ist wo oben schon geschrieben wurde nicht jede (in Wahrheit die wenigste) Software Netzwerkfähig, Software ist idR. dafür
konzipiert auf jedem Rechner richtig installiert zu sein, benötigt dort auch Registry Einträge, Einstellungen etc. (diese Dinge Müssen
dann auf der Kiste vorhanden sein, auf der die Software ausgeführt wird, sonst gehts halt nicht).

Kleines Beispiel an z.B. MS Office: Nehmen wir an du installierst das auf dem Server, startest die Excel.exe dann über UNC Pfad auf
deiner Kiste (keine Ahnung ob das überhaupt geht), dann wird Excel wahrscheinlich sämtliche Einstellungen und Beziehungen zu
Formaten die es braucht vermissen, da es diese dann lokal auf deiner Platte sucht und nicht findet.

Oder besseres Beispiel: Du hast eine .xls (Excel Tabelle) lokal liegen und willst die mit Doppelklick öffnen... Geht schonmal nicht ohne
installiertes Office, woher soll Windows auch wissen mit was es das Ding öffnen sollte? Lässt sich zwar manuell anlegen für die
Erweiterung, aber bis du da alleine alle nötigen Endungen für Office 2007 (oder neuer) von Hand angelegt hast, installier ich dir Office
auf deinen 3 Kisten komplett mit Updates etc... Außerdem habe ich noch nie probiert einen Dateityp mit einem Programm das sich
auf einer Remote Kiste befindet einzubinden, bleibt ohnehin zu bezweifeln ob Windows das mit macht.

3. Spiele etc. auf den Server zu packen kannste gleich knicken das wird schlichtweg nicht gehen. Hast zwar nicht danach gefragt aber
ich schreibs mal um vorzubeugen.

4. Macht es nunmal garkeinen Sinn so ein Vorhaben umzusetzen im Privaten Bereich, schon garnicht als eine Art Aufwandsersparnis.
Im geschäftlichen Umfeld gibt es etwas was ich Terminal Server nennt, da hast du meist ThinClients die genau diese Aufgabe übernehmen
und sich auf den TS Server connecten und die Programme dort ausgeführt werden. Ist aber absolut Nichts für Privat, außerdem kostet das
ne Stange Geld!


Also, tue dir selbst einen Gefallen und lass diese Vorhaben einfach sein. Lege ggf. deine Dokumente, Fotos, Filme, Musik etc. auf den Server.
Die kannst du dann mit der lokalen Installation auf den Clients abspielen/anschauen. Dieses Prinzip macht deutlich mehr Sinn und ist genau
was du ggf. brauchst: Zentrale Datenvorhaltung.



Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: go4java
20.10.2010 um 11:59 Uhr
Also, tue dir selbst einen Gefallen und lass diese Vorhaben einfach sein. Lege ggf. deine Dokumente, Fotos, Filme, Musik etc. auf
den Server.
Die kannst du dann mit der lokalen Installation auf den Clients abspielen/anschauen. Dieses Prinzip macht deutlich mehr Sinn und
ist genau
was du ggf. brauchst: Zentrale Datenvorhaltung.



Nun, ich hatte den Thread bereits als "gelöst" markiert und kann gut mit Remote Desktop leben.
Mediadaten habe ich schon immer auf einem Server/NAS liegen.
Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Win7 - Skalierung einzelner Programme ändern (1)

Frage von ArnoNymous zum Thema Windows 7 ...

Windows Netzwerk
gelöst WIN7 langames Herunterfahren mit Netzwerk (9)

Frage von Kathaki zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 7
Win7-Clients nach Microsoft-Updates langsam (4)

Frage von marc-1303 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...