Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 7 vs. Windows 8.1

Frage Microsoft Windows 8

Mitglied: Juckie

Juckie (Level 1) - Jetzt verbinden

15.04.2014, aktualisiert 12:01 Uhr, 2397 Aufrufe, 16 Kommentare, 1 Danke

Hallo an alle,

nachdem nun ja Windows XP Geschichte ist ... blablabla

Was setzt ihr in eurem Domänennetzwerk ein? Windows 7 oder Windows 8.1? Auf wie vielen Desktop Systemen verteilen sich die Installationen? Welche Domänenstruktur habt ihr momentan?

Würde mich über kurzes Feedback freuen.

Das Ganze soll keine Voting sein. Es soll mich bei der Entscheidung weiterhelfen, ob ich Windows 8.1 überspringen soll oder nicht.

Gruß

Juckie
Mitglied: LordXearo
15.04.2014 um 11:57 Uhr
Hallo,

wir setzen WIndows 7 und Windows 8.1 ein.

Und nu?

Gruß
Xearo
Bitte warten ..
Mitglied: sk-it83
15.04.2014 um 11:58 Uhr
Moin,

soll das eine Art Voting werden? Wir benutzen Windows 7 und es ist auch noch nicht absehbar wann wir auf 8.1 wechseln.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
15.04.2014 um 12:50 Uhr
Hallo,

Zitat von Juckie:
Was setzt ihr in eurem Domänennetzwerk ein? Windows 7 oder Windows 8.1?
Windows 7 und Windows 8.1

Das Ganze soll keine Voting sein.
Was dann?

Es soll mich bei der Entscheidung weiterhelfen, ob ich Windows 8.1 überspringen soll oder nicht.
Sind denn deine Anforderung mit deinen meiner Geschäftskunden gleich? (SBS, Non SBS, Verteilte Standorte usw.)

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: flow.ryan
15.04.2014, aktualisiert um 13:15 Uhr
Hallo,

bei unseren Kunden wird auch beides - sowohl Windows 7, als auch 8.1 in den Netzwerken eingesetzt.

Es gibt Kunden, die mit Windows 7 besser auskommen - gibt eben auch Programme die tatsächlich nicht unter Windows 8.1 funktionieren.

Ansonsten betreiben wir auch einige Terminal Server mit Windows Server 2012 bzw. 2012 R2. Zu Beginn gab es herbe Kritik und es war keiner zufrieden. Mitlerweile haben sich alle dran gewöhnt und arbeiten gern damit.

Gruß,
Florian.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
15.04.2014 um 13:48 Uhr
Ich habe Windows 7 und Windows 8 (kein 8.1) im Einsatz.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
15.04.2014 um 13:54 Uhr
XP und Windows 7

8/8.1 werden wir wohl überspringen und ggf. bei 9 wieder mal was wechseln.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: VGem-e
15.04.2014, aktualisiert 17.04.2014
Hallo,

ich setze in der Domäne (fast) ausschließlich Windows 7 ein; lediglich ein Notebook, das sich aktuell noch nicht im Netzwerk befindet, wurde in Abstimmung mit der dortigen Behörde mit Windows 8.1 Pro ausgeliefert.

Ich werde nach aktueller Planung Windows 8.x komplett für die Domänen-PCs überspringen, da für die meisten der User der Umstieg aufs Kacheldesign von Windows 8.1 einfach zu große Umstellung mit sich bringen würde.
Dies hatte ich auch schon beim Sprung von XP auf Windows 7 vollzogen; Vista ist gar nicht im Einsatz!

Ich hoffe, dass das bald erscheinende Windows 9 wieder halbwegs als Domänen-BS verwendbar ist.

Edit:
Selbst wenn ich erst heute neue Clients mit Windows 7 bestücke, sind diese zum MS-Supportende i.d.R. von der Hardware her doch schon so veraltet, dass es völlig egal ist, ob ich jetzt Windows 7 oder Windows 8.x aufspiele.

Gruß,
VGem-e
Bitte warten ..
Mitglied: chfr77
15.04.2014 um 14:43 Uhr
Windows 7 bei allen Clients, konzernweit.
Bei den Admins 8.1 da im Windowsbereich viel mit Server 2012R2 gemacht wird.
Domänencontroller und Funktionsebene auf 2008.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
15.04.2014, aktualisiert um 21:58 Uhr
Hi!

Bei uns ist neben Linux, NT4, XP (beide nur in der VM) noch Windows 7 und 8.1 im Einsatz. Bei den Kunden momentan eigentlich nur Windows 7 Pro. Von einigen noch XP Usern abgesehn, die alle in der nächsten Zeit auf 7 umsteigen wollen...Also bitte auch hier keine XP Diskussion....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: heilgecht
15.04.2014, aktualisiert um 15:05 Uhr
Hi,

unsere Entwickler brauchen Win8(8.1) und bekommen es auch. Der Rest arbeitet mit Win7. In der Produktion gibt es noch unzählige XP, NT4.0, Win95, Linux und OS/2

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
15.04.2014, aktualisiert um 22:14 Uhr
Hi.

Eine Frage vorab: wenn Du eine Entscheidung dieser Art treffen darfst, dann wirst Du sie doch sicherlich begründen müssen bei dem, der dafür zahlt. Dann wird als Grund aber nicht kommen "machen die meisten so", oder? Das wäre nun wirklich keine belastbare Begründung.
Man kann mit beidem glücklich sein. Mit Win7 droht ein früheres Aus mangels MS-Support, aber sicher ist das nicht, denn auch xp wurde wegen seiner Popularität verlängert. Ende des Mainstreamsupportes für win7 ist Januar 2015.

Wir migrieren gerade von Vista/7 auf 8.1. Erstaunlich wenige (nahezu Null) Kompatibilitätsprobleme.
Welche Domänenstruktur habt ihr momentan?
Was hat das mit dem Thema zu tun? Erklär mal.
Bitte warten ..
Mitglied: chfr77
17.04.2014, aktualisiert um 09:45 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Was hat das mit dem Thema zu tun? Erklär mal.

Das Thema ist seine Frage.

Der Support für Win7 läuft bis 14.01.2020. Der Mainstream-Support von XP war auch schon vor 5 Jahren vorbei. Jetzt von funktionierenden Plätzen mit 7 auf 8.1 zu gehen ist m.E. totaler Unsinn, begründe das doch mal. Erklär mal.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
17.04.2014, aktualisiert um 10:40 Uhr
chfrwrz, sei so gut und antworte nicht für andere.
Die Domänenstruktur hat nichts mit einer Client-Migration zu tun (spätestens dank RSAT). Und danach hatte ich ihn gefragt.
Bitte warten ..
Mitglied: chfr77
17.04.2014 um 11:37 Uhr
DerWoWusste, sei so gut und antworte auf meine Frage.

Wie begründest Du den Umstieg von vorhandenen 7er Plätzen auf 8.1 gegenüber dem der dafür zahlt? Ich bin sehr gespannt auf die Erklärung. Dann wird als Grund aber nicht kommen: "Weil wir gerade auch andere Plätze auf 8.1 umstellen". Das wäre nun wirklich keine belastbare Begründung.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
17.04.2014 um 12:10 Uhr
Kinder, beruhigt euch doch mal.

Die Domänenstruktur hat in der Tat nicht wirklich viel mit dem eingesetzten Betriebssystem zu tun - da hat DWW schon recht.

Wenn es eine zweite Frage ist okay. Dennoch hat sie nichts mit seiner ersten Frage und mit dem Thema zu tun.

Es kommt doch ganz darauf an was man für Verträge mit MS hat. Dann kostet ein Update nix bzw. nichts zusätzlich. Und wenn es bei DWW möglich ist auf Windows 8.1 von 7 umzusteigen warum nicht? Wenn es keine Probleme bringt und die User zufrieden sind?

Und so eine Begründung wie du sie schriebst wirst du von DWW nicht bekommen, keine Sorge.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
17.04.2014 um 12:42 Uhr
chfrwrz, schick mir eine PN mit Deiner Mailadresse, dann bekommst Du ein mehrseitiges PDF geschickt, welches ich damals unserem GF vorgelegt habe.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst Windows 2000 SP4 vs XP ohne Service Pack für Labor PC (11)

Frage von matze0004 zum Thema Microsoft ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (4)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...