Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Benutzerprofil aus Domain abmelden und in Arbeitsgruppe anmelden ohne alles neu einrichten zu müssen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: istike2

istike2 (Level 2) - Jetzt verbinden

11.09.2014, aktualisiert 15:59 Uhr, 1195 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

es gab hier noch einen PC, der versehentlich noch in die Domain eingetragen wurde. Er siet jetzt andere neue Server nicht, da sie bereits in eine neue Arbeitsgruppe eingetragen wurde.

Da wir gar keinen DC mehr haben bleibt nichts anderes übrig als den Benutzerprofil vom Domain abzumelden und unter Arbeitsgruppe anzumelden.
Dies hat aber die Folge, dass der Benutzer seine Einstellungen verliert und u. A. Outlook neu einrichten muss.

Kennt jemand Wege wie man eine Profil unverändert von einer Domain in eine Gruppe überträgt?

Danke für die Hilfe.

Gr. I.

Mitglied: killtec
LÖSUNG 11.09.2014, aktualisiert um 15:59 Uhr
Hi,
evtl. hilft dir das weiter... -> Aus der Domain raus nehmen, Anmelden und später dann den Profilpfad anpassen.
http://social.technet.microsoft.com/Forums/windows/en-US/5ec0b949-effa- ...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: istike2
11.09.2014 um 16:00 Uhr
Danke sehr.

Unsere Synology NAS hat zwar mittlerweile AD ähnliche Funktionen ich denke, dass es einfacher unser 4-Client Netzwerk als Arbeitsgruppe zu betreiben.

Gr. I.
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
11.09.2014, aktualisiert um 16:08 Uhr
Bei 4 PC's kann das reichen ja,
Ich wollte eigentlich auf diese hinaus:
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList

Das ist der Pfad wo du nachher die Profilpfade einsehen und auch anpassen kannst. Hier einfach ein kleinen Vorher Nachher Vergleich

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Schnubbert
11.09.2014 um 16:18 Uhr
Es kann dir später passieren, dass der User das Profil nicht aufrufen darf und eine Fehlermeldung bekommt.
Also wenn du die lokale Kopie verwendest.

Dann musst du einmal mit dem Regeditor in die NTUSER.dat und in den Berechtigungen die alte, nicht mehr bekannte, SID des Domänenusers rauslöschen und dem lokalen Benutzer die Rechte geben.

Haben letztens Profile von einer in eine andere Domäne übernommen und so funktioniert das tatsächlich!
Bitte warten ..
Mitglied: istike2
11.09.2014, aktualisiert um 16:31 Uhr
Danke euch ...

Also was ich machen soll:

vorm Abmelden in Regedit die Liste der Profile aufrufen und den Namen des Profiles merken:

Z. B. "S-1-5-21-1325323168-25335640-2544115395-2214"

Dort steht "ProfilImagePath " c:\users\usermiteingerichtetemprofil

nach dem Abmelden aus dem Domain wird es einen neuen Benutzer geben.

Zu seinem ProfilImagePath trage ich dann "c:\users\usermiteingerichtetemprofil"...

Habe ich es richtig verstanden?

Gr. I.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
11.09.2014 um 19:55 Uhr
Hallo,

Zitat von istike2:
Dies hat aber die Folge, dass der Benutzer seine Einstellungen verliert und u. A. Outlook neu einrichten muss.
Joa.

Kennt jemand Wege wie man eine Profil unverändert von einer Domain in eine Gruppe überträgt?
Manuell die Inhalte Kopieren bis hin zum neu installieren.

Oder du schaust mal hier vorbei. http://www.forensit.com/downloads.html

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Domäne neu einrichten (5)

Frage von DerNeueITler zum Thema Server-Hardware ...

Windows 10
gelöst Windows 10 - Domänen Benutzerprofil reparieren (2)

Frage von cuilster zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Windows SBS 2011 Essential für Arbeitsgruppe - wie? (21)

Frage von Goldhamster zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...