Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows IP Adresse 1x DHCP 1xFesteIP?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: hjuhnke

hjuhnke (Level 1) - Jetzt verbinden

04.07.2009, aktualisiert 02:08 Uhr, 4291 Aufrufe, 12 Kommentare

hallo...

ich denke hier bin ich wohl richtig!?

also zum netzwerk...

- ein dsl zugang über einen router.
- einen linux server der als DNS und DHCP server läuft.
- 4 windows clients (vista, xp pro)

alle windows clients sind so eingestellt das sie sich ihre ip vom linux server holen. das funktioniert auch wunderbar!
nun möchte ich aber das wenn dieser server mal abgeschaltet ist und sich die clients keine ip per dhcp holen können sie sich feste ip geben und somit den linux server überspringen und um zum beispiel surfen zu können direkt den router ansprechen (gateway, dns).

ich habe nun in den tcp/ip einstellungen die "alternative konfiguration" entdeckt und dort eine feste ip, subnet, gateway des routers und dns des router eingetragen.

soll heißen:
wenn der client hochfährt und merkt das kein dhcp server zu finden ist er automatisch die alternative konfiguration übernimmt und sich keine wahlose ip selber vergibt.

mein problem ist nur das die clients die alternativen einstellungen nicht übernehmen sprich nutzen.

da gibt es doch sicher einen kleinen trick? patch oder regedit?

kann da vieleicht jemand helfen?

danke!
Mit freundlichen Grüßen!
Mitglied: csd2001
04.07.2009 um 08:16 Uhr
Hallo,
jeder Router kann DHCP, warum lässt Du es nicht über den Router vergeben und Teilst den Bereich ab wie zB.
Router 192.168.11.1
DHCP Einstellungen 192.168.11.10 bis 192.168.11.20
Dann kannst Du auf deinen Linux
DHCP Einstellungen 192.168.11.50 bis 192.168.11.70
vergeben.
Mit freundlichen Grüßen
csd2001
Bitte warten ..
Mitglied: hjuhnke
04.07.2009 um 09:27 Uhr
hallo... danke für den hinweis!

aber dann laufen doch zwei dhcp server im selben lokalen netzwerk?

geht das?

wenn die clients hochfahren sollen sie ja primär immer die ip vom linux server holen (wegen dns usw) nur wenn er nicht erreichbar ist sollen sie die alternative einstellungen nutzen!

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: csd2001
04.07.2009 um 10:38 Uhr
Hallo,
klar ist BLÖDSINN! Endschuldige
Ich denke Du solltest den DHCP nur auf dem Router laufen lassen.
oder
Feste IP-Adressen vergeben.
Mit freundlichen Grüßen
csd2001
Bitte warten ..
Mitglied: onlyme
04.07.2009 um 10:58 Uhr
Guten Morgen,
kann ich nur bestätigen, DHCP vom Router, feste IP für den Server, dann läuft alles.
Habe ich bei mir auch so eingerichtet und fuktioniert ohne Probleme.
Schönes Wochenende
onlyme
Bitte warten ..
Mitglied: hjuhnke
04.07.2009 um 11:10 Uhr
ja das wäre ja kein problem das weis ich....

aber mir geht es ja um die namensauflösung des dns (linux server) ich möchte also diesen server als dhcp server benutzen.

warum funktioniert das denn nicht mit der alternativen ip configuration? warum gibts diese dann überhaupt?

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
04.07.2009 um 12:15 Uhr
Die IP kannst du über DHCP vergeben lassen, die DNS-Serveradressen aber weiterhin frei einstellen.
Woran merkst du denn, dass die alternative IP nicht genutzt wird? Bei mir funktioniert das immer hervorragend...

Wäre es nicht sinnvoller, einfach fixe IPs zu vergeben? Dann sparst du dir den ganzen Klamauk mit den DHCP-Servern und der alternativen Konfiguration....
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
04.07.2009 um 12:58 Uhr
Vielleicht ist schlicht deine Lease-Time zu hoch eingestellt, bei mir funktioniert die alternative Konfiguration einwandfrei. Setz deine Lease-Time mal auf einen geringeren Wert, 15min oder so...
Die alternative Konfiguration wird nämlich natürlich erst dann verwendet, wenn die aktuelle DHCP Lease ungültig ist.
Bitte warten ..
Mitglied: hjuhnke
04.07.2009 um 13:32 Uhr
wo kann ich die lease-time bei den windows clients verändern?
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
04.07.2009 um 13:53 Uhr
Die Leasezeit wird vom DHCP Server vergeben.
Hier musst du sie dann einstellen. Allerdings wo genau kann ich dir nicht sagen, da ich bei linux nicht so fit bin.
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
06.07.2009 um 08:18 Uhr
Hy,

den Leased bei [Suse] Linux einstellen auf unendlich :

Lease Time -1

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
06.07.2009 um 10:29 Uhr
Auf unendlich?
Das kann man aber nur machen, wenn immer die gleichen Rechner im Netz sind.
Wenn ich das in einem Betrieb machen würde, würden mir irgendwann keine IP-Adressen mehr zur Verfügung stehen,
was ziemlich bescheiden wäre.

Gruß
Moesch
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
06.07.2009 um 10:38 Uhr
Zitat von moesch123:
Auf unendlich?
Das kann man aber nur machen, wenn immer die gleichen Rechner im Netz
sind.
Wenn ich das in einem Betrieb machen würde, würden mir
irgendwann keine IP-Adressen mehr zur Verfügung stehen,
was ziemlich bescheiden wäre.

Korrekt, das sollte man nicht machen wenn das Netz bereits zu "groß" ist und der DHCP Pool dann irgendwann nicht mehr ausreicht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst DHCP IP-Adresse trotz Blacklist bei I-Phones (10)

Frage von funkedelic zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (14)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Falsche SMTP Server IP Adresse (6)

Frage von laster zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...