Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Server 2003 geht nicht in Standby

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: L0g1t3ch

L0g1t3ch (Level 1) - Jetzt verbinden

17.09.2009 um 20:23 Uhr, 7357 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo leuts,

Derzeit habe ich folgendes Problem welches ich A nicht ganz verstehe und B dadruch auch nicht gelöst bekomme.

Wir stellen derzeit in unsererm Unternehmen auf "Green IT" um ... und damit auch unseren Server für die Speicherung unserer Projekte.
Vorweg dieser führt keine Datensicherung aus die das Problem eventl erklären würden.

Dieser Server soll nun sofern er 20 minuten nicht angesprochen wird in Standby gehen... Damit die Festplatten geschont werden (abgeschaltet) und der Stromverbrauch so wenigstens ein bisschen gesäääängt wird.

Durch Manuellen Standbay wunderbar auch Wake - On - Lan geht supi.

Nur fährt der Server mit den "Energieverwaltungs Optionen" nicht automatisch nach 20 minuten in den Standby.

Folgendes hab ich eingestellt.

Monitor Ausschalten : 10 Minuten (ist zwar keiner dran aber sicher ist sicher)
Festplatte ausschalten: 15 Minuten ( Obwohl dies automatisch meines wissens beim Standby passiert )

Standby nach : 20 Minuten ( was er ja nicht tut )

Das System was arbeitet ist Windows Server 2003 SP1 ( ich glaub ich sollte mal updates fahrn hihi )

Bitte um hilfe sollten noch informationen bitte ich um entschuldigung und hinweiß darauf das euch etwas fehlt.
Mitglied: mattzew
17.09.2009 um 20:59 Uhr
Was habt Ihr den für Festplatten? Bei SCSI welche speziell für die Server entwickelt wurde verringert ein ausschalten dieser die Lebensdauer, da diese dafür konstruiert wurden 24/7 zu laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: L0g1t3ch
17.09.2009 um 21:03 Uhr
der server arbeitet nur mit ganz normalen IDE festplatten 4 Stück ... und das Manuelle STandbý funktioniert ja
Bitte warten ..
Mitglied: mattzew
17.09.2009 um 21:17 Uhr
ja dann ist das Ok, ich hab meinen Server zu Hause so konfiguriert das der nach 10 Minuten nachdem sich der letzte PC abgemeldet hat in dem Standby fährt, das ist aber ein WHS mit einem speziellen Addin das das in den Standby Fahren übernimmt
Bitte warten ..
Mitglied: L0g1t3ch
17.09.2009 um 21:19 Uhr
nur frage halt wieso macht das ein windows 2003 server nicht oder müssen sich die benutzer erst abmelden??
Bitte warten ..
Mitglied: dog
17.09.2009 um 21:20 Uhr
Wir stellen derzeit in unsererm Unternehmen auf "Green IT" um

Seit ihr der IBM-Fernsehwerbung auf den Leim gegangen oder wie kommt ihr sonst auf so absurde Ideen?
Bitte warten ..
Mitglied: mattzew
17.09.2009 um 21:20 Uhr
Wie gesagt, auf dem WHS läuft ein spezielles AddIn das diese Aufgabe übernimmt
Bitte warten ..
Mitglied: L0g1t3ch
17.09.2009 um 21:30 Uhr
xD nein.. es geht sich darum das wir den server dann "volle 24h" anlassen können und wenn er nicht gebraucht wird "ausgeht" um unsere kosten dann zu kontrollieren mit dem IBM kaq hat das nichts zu tun... außerdem is es quasi ein feldstudie für mittelständige unternehmens server für unsere firma...
Bitte warten ..
Mitglied: hanswurscht
17.09.2009 um 22:37 Uhr
Schönen guten Abend,

bei all der ganzen Green-IT-Diskussion muss man doch etwas die Kirche im Dorf lassen. Server sind für 24/7-Betrieb ausgelegt (jedoch auch nicht für IDE-Platten) und nicht für Standby und dann wieder hochfahren.
Wenn das Thema so wichtig für Euch ist, dann könntet ihr ja nach einem neuen Gerät schaun, welches weniger Strom benötigt als euer aktueller Server.
Der Server läuft - im Standby - zwar 24h, aber Du kannst nicht damit arbeiten; es sei denn Du hast genügend Zeit zu warten, bis der Server aus seinem Dornröschenschlaf erwacht ist und alle Dienste wieder gestartet hat. Nebenbei kannst Du noch hoffen, dass der Prinz sich auch darum gekümmert hat, dass alle Dienste einwandfrei laufen, denn das ist nicht unbedingt nach einem Standby gegeben.

Somit lass den Server laufen und schau lieber mal in der Firma, was Du da sonst abstecken kannst oder fahre den Server sauber runter.

Viele Grüße
Hanswurscht
Bitte warten ..
Mitglied: yumper
17.09.2009 um 22:51 Uhr
eine moderne ide festplatte benötigt 5 - 10 Watt - bei 4 platten in einem server macht das abschalten eher wenig sinn,

denn diese platten kosten 40 watt mal 24 stunden also rund 1 kw spruch 20 Cent Strom pro Tag.

Mein Server mit 2 Kern CPU und 2 1TB Harddisks und 8 GB Ram verbraucht in wenig ausgelateten Zeiten unter 70 Watt unter Vollast etwas über 100 Watt.

Ich denke ja immer noch Festplatten sollte man einschalten und drehen sich dann bis zu deren Ende.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(4)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...