Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Batch & Shell

GELÖST

XCOPY: Kopiert Ordner aber nicht die files

Mitglied: thejourneyman

thejourneyman (Level 1) - Jetzt verbinden

21.01.2014, aktualisiert 29.04.2014, 1934 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen!

Ich habe folgendes Problem. In einem Remote Office (über VPN mit unserem RZ verbunden) soll der User ein Backup seiner Dokumente auf einem unserer Server erstellen können. Dazu habe ich folgenden Script erstellt:

IF NOT EXIST "\\server\Austria\Backup\%username%\My Documents" mkdir "\\server\Austria\Backup\%username%\My Documents"

XCOPY "C:\Users\%username%\Documents" "\\server\Austria\Backup\%username%\My Documents" /C /D /E /I /Y /H

echo Backup has successfully finished! Press Enter to quit...
pause

Die Ordner werden erstellt, bleiben allerdings leer. Wenn ich das Script von hier aus teste, funktioniert alles tadellos.
Das Ziellaufwerk ist per Logon-Script gemappt, von daher habe ich mir das hier gespart.

Hat jemand eine Idee?

Verzweifelte Grüße
Mitglied: hausens
21.01.2014 um 11:49 Uhr
Ich würde das ganze über robocopy machen:
Bsp:

C:\Windows\System32\robocopy.exe "C:\Users\%username%\Documents" "\\server\Austria\Backup\%username%\My Documents" /MIR

Der Vorteil von Robocopy ist, dass nur Dateien gespiegelt werden welche nicht gleich denen sind welche bereits vorhanden sind.
Sprich kommt ein neues Dokument wird es kopiert.
wird das Dokument bearbeitet wird es kopiert.
wird das Dokument nicht bearbeitet wird es nicht kopiert.

So sparst du dir das unnötige Kopieren von nichtgeänderten Dateien.
Natürlich muss beim erstmaligen Kopieren alles ins neue Verzeichnis gespiegelt werden
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
21.01.2014 um 12:12 Uhr
@ hausens
Der Vorteil von Robocopy ist, dass nur Dateien gespiegelt werden welche nicht gleich denen sind welche bereits vorhanden sind.
Der xcopy-Schalter "/d" hat die gleiche Funktion ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: thejourneyman
21.01.2014 um 13:05 Uhr
Zitat von bastla:

@ hausens
> Der Vorteil von Robocopy ist, dass nur Dateien gespiegelt werden welche nicht gleich denen sind welche bereits vorhanden
sind.
Der xcopy-Schalter "/d" hat die gleiche Funktion ...

Grüße
bastla

Sehe ich auch so, steht auf jeden Fall hier -> http://support.microsoft.com/kb/240268/de
Bitte warten ..
Mitglied: hajowe
21.01.2014 um 13:37 Uhr
Servus

Kleine Anmerkung.

Robocopy hat schon einiges was XCopy nicht kann.

Insbesondere wenn die MIR (Spiegel) Option genutzt wird.
Aber Achtung:! Löscht der Anwender, so wird es auch auf dem Spiegel gelöscht.

Protokollierung und Zeitsteuererung
Damit kann der Traffic schon in kleineren Übertragungen stattfinden, sofern die Option (MON) der Änderungsanzahl genutzt wird.
Ebenfalls die Log Option finde ich gut.


Letztlich muss jeder entscheiden was ihm besser schmeckt und zusagt.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Flatcher
21.01.2014 um 14:12 Uhr
Hallo,

Hatte so ein ähnliches Problem mit Robocopy.
Bei mir waren die Daten "versteckt".

lg
Bitte warten ..
Mitglied: thejourneyman
21.01.2014 um 15:05 Uhr
Natürlich befinden sich in dem Ordner "MY Documents" auch versteckte Dateien, aber Word-, Excel- und PDF-Files sollten doch nicht versteckt sein!?
Bitte warten ..
Mitglied: thejourneyman
21.01.2014 um 15:10 Uhr
Ich habe es jetzt auch nochmal mit Robocopy versucht. Jetzt erhalte ich die Meldung "access denied" wenn aus dem Ordner "My Music" etwas kopiert werden soll. Jetzt werdet Ihr sagen: Dann ist das ein Rechte Problem. Aber als Domänen-Admin sollte ich doch genug Rechte haben, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: MartinBinder
21.01.2014 um 15:16 Uhr
"My Music" etwas kopiert werden soll. Jetzt werdet Ihr sagen: Dann ist das ein Rechte Problem. Aber als
Domänen-Admin sollte ich doch genug Rechte haben, oder?

Nein, hast Du nicht. Zumindest nicht, wenn UAC an ist und Dein Batch nicht als Administrator läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
21.01.2014 um 15:17 Uhr
Hallo thejourneyman!
Aber als Domänen-Admin sollte ich doch genug Rechte haben, oder?
Nicht notwendiger Weise, wenn es offensichtlich um Benutzerprofile geht ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: thejourneyman
21.01.2014, aktualisiert um 15:49 Uhr
Aber es geht in dem Fall doch um das eigene Profil.

Also bedeutet das für mich, dass ich als "normaler" User die Dateien, die ich sichern möchte, besser in einen anderen Folder packe?
Aber es muss doch irgendwie möglich sein, Sachen die unter My Documents liegen, sichern zu können ohne das Batchfile als Admin auszuführen
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
21.01.2014 um 15:52 Uhr
Hallo thejourneyman!

Sollte eigentlich nicht nötig sein ...

... könntest Du aber zumindest testweise trotzdem versuchen, um vielleicht besser eingrenzen zu können, wo es denn hakt ...

BTW: "C:\Users\%username%" ließe sich durch "%USERPROFILE%" ersetzen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: thejourneyman
21.01.2014 um 16:05 Uhr
Ich werde das morgen nochmal genauer unter die Lupe nehmen.

Erstmal vielen Dank an Euch.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Nach xcopy feststellen, ob Datei kopiert wurde oder nicht
gelöst Frage von Scar61Batch & Shell9 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Skript wird eine Datei nur dann kopiert, wenn sie in der Quelle neuer ist als ...

Batch & Shell
Xcopy-script kopiert nur 1 datei?
gelöst Frage von f0rml0sBatch & Shell2 Kommentare

hey ich versuche gerade mit einem script dateien von einem unc pfad zum anderen zu kopierenleider kopiert das script ...

Batch & Shell
Mit xCopy kopierte Verzeichnisse im Logfile nur den Verzeichnisnamen dokumentieren
Frage von mick111Batch & Shell16 Kommentare

Hallo Leute, ich habe hier aus verschiedenen Beiträgen mir bereits ein paar Codes zusammenkopiert. Ich möchte per xCopy größere ...

Windows Tools
ROBOCOPY kopiert Ordner mit Bildern
Frage von xchr1sWindows Tools10 Kommentare

Hallo Administrator.de-User, ich habe momentan ein ROBOCOPY-Script, welches alle 10 Sekunden ausgeführt wird. Momentan kopiert ROBOCOPY stumpf Ordner + ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...