Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff auf Linux-Partition

Frage Linux

Mitglied: ElNino

ElNino (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2005, aktualisiert 19.06.2005, 16026 Aufrufe, 11 Kommentare

Hey Leute

gibt es eine Möglichkeit um von Windows XP auf eine Linux-Platte zuzugreifen? Die Platten befinden sich im selben Rechner, daher scheidet Netzwerklösung à la Samba aus.
Mitglied: gemini
23.05.2005 um 20:19 Uhr
Versuch mal ob mit <a href="http://winscp.net/eng/index.php" target="_new">WinSCP</a> lokaler Zugriff möglich ist.
Sollte eigentlich schon; mit der IP oder mit 127.0.0.1
Bitte warten ..
Mitglied: moonstar
23.05.2005 um 20:22 Uhr
Hallo,
siehe Dir bitte mal dieses Tool an.

http://uranus.it.swin.edu.au/~jn/linux/explore2fs.htm

Vielleicht ist es was Du sucht.

MoonStar
Bitte warten ..
Mitglied: ElNino
23.05.2005 um 20:47 Uhr
Danke für den Tip moonstar, der Zugriff funktioniert, das Problem allerdings ist das ich von Windows die Fehlermeldung bekomme, das das Laufwerk nicht formatiert ist. Also kann ich trotzdem nicht auf die Daten zugreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
23.05.2005 um 21:13 Uhr
Nann nimm mein tool. damit erscheit deine Linux partition als normales laugfwerk unter windows.
Bitte warten ..
Mitglied: ElNino
23.05.2005 um 21:26 Uhr
Ich hab beide Tools ausprobiert. Das eine kann keine ReiserFS - Dateisysteme lesen oder ich bekomm die Fehlermeldung das die Platten formatiert werden müssen. Also hilft mir das leider nicht weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
23.05.2005 um 22:56 Uhr
Das Tool ist ja auch nur für Ext2/3. Da dies das häufigste System ist. Der einzige der Reiser standartmäßig benutzt ist Suse/Novell. Alle anderen benutzten ext3/2 aus dem einfachen Grund, da es am weitesten verbreitet und erprobt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
23.05.2005 um 23:16 Uhr
Mit diesem Tool kannst du ReiserSysteme öffnen.


Guckst du hier: http://p-nand-q.com/download/rfstool.html
Bitte warten ..
Mitglied: ElNino
24.05.2005 um 18:02 Uhr
@linkit

Kannst Du mir ne Bedienungsanleitung geben?

Wenn ich die Exe-Datei ausführe, wird ein Dos-Fenster geöffent, ein Befehl ausgeführt und schnell wieder geschlossen, so das ich nicht sehen konnte was ausgeführt wurde.
Auf der Webseite habe ich auch keine Hilfe gefunden
Bitte warten ..
Mitglied: ElNino
24.05.2005 um 18:02 Uhr
Es handelt sich nicht um eine einzelne Partition sondern um eine gesamte Festplatte die als ReiserFS in einer Linuxinstallation ihren Dienst tut
Bitte warten ..
Mitglied: gummipolster
31.05.2005 um 14:36 Uhr
Für Winscp müsste ein ssh-Deamon laufen.
Das geht wohl nicht wenn Windows auf dem Rechner läuft gell !!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Anniversary Update zerstört Linux Partition (6)

Frage von klaraF zum Thema Windows 10 ...

Hyper-V
Zugriff auf Microsoft VDI Pool von Linux aus (5)

Frage von Mengi86 zum Thema Hyper-V ...

Debian
gelöst Kein Zugriff auf Linux Server nach Neustart - Alle Ports zu (22)

Frage von itschloegl zum Thema Debian ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...