Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

keinen zugriff mehr auf usb-stick...

Frage Hardware Speicherkarten

Mitglied: prinzipal2005

prinzipal2005 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.01.2009, aktualisiert 12:11 Uhr, 6599 Aufrufe, 10 Kommentare

tachauch,

wollte heute morgen einige daten auf meinem usb-stick speichern...hatte die daten markiert und "kopiert" auf den stick...dann ließ ich die sache "unbeaufsichtigt" laufen...als ich nach einiger zeit wiederkam, war ne fehlermeldung, dass eine datei nicht kopiert werden konnte...

seitdem habe ich keinen zugriff mehr auf den stick, will heißen : entferne ich den stick verschwindet das laufwerkssymbol aus dem arbeitsplatz für den stick,stecke ich ihn wieder ein, erkennt windows den stick und legt ihn als wechseldatenträger wieder an (soweit so gut)...

allerdings sobald ich drauf zugreifen will, kommt nur "datenträger ist nicht formatiert, formatieren?"...wenn ich das mache, kommt die meldung "windows konnte die formatierung nicht abschließen" und ende...

gehe ich auf eigenschaften des sticks wird mir angezeigt "belegter speicher 0 byte,freier speicher 0 byte"

wer weiß woran´s liegen könnte...

mfg
Mitglied: Ironie
25.01.2009 um 12:21 Uhr
Hallo,

ich denke nen Neustart hast Du schon gemacht, und das Problem besteht weiterhin.
Wenn ja:

Hatte das gleiche Problem ebenfalls mit einem Stick... der war dann hinüber.

Schau mal ob Du mit einer Datenrettungssoftware wenigstens die Dateien retten kannst.

Viel Glück
Bitte warten ..
Mitglied: 20580
25.01.2009 um 12:30 Uhr
Hallo,

schau mal unter Google nach Partion/formatieren wiederherstellen nach.

Sind keine wichtigen Daten auf dem Stick, diesen mit NTSF formatieren.

Beim Datensichern Wichtig immer nachschauen ob in den Kopierten Verzeichnissen auch wirklich Dateien sind.

Passiert schon mal das leere Verzeichnisse da sind..

Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: prinzipal2005
25.01.2009 um 12:33 Uhr
danke erstmal für die schnellen antworten...

aber leider habe ich keine möglichkeit, den stick zu formatieren, weder mit fat noch mit ntfs...

mich wundert´s nur eigentlich, weil er fast neu ist (etwa 6 monate) und noch nie probleme machte...

will heißen, das problem trat von jetzt auf gleich auf...

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Ironie
25.01.2009 um 12:37 Uhr
Jou... wie meiner...
Keine Chance das teil zu formatieren geschweige den zu bearbeiten!

Meiner war 3 Tage alt....

Aber sei froh... so hast Du wenigstens noch Garantie drauf!
Bitte warten ..
Mitglied: Haggy2k3
25.01.2009 um 14:36 Uhr
Das hat überhaupt nichts mit dem alter des USB-Sticks zu tun. Dein Windows hat durch einen fehler im Betriebssystem oder durch ein Problem mit der Kommunikation zwischen deinen Betriebssystem und dem USB Stick das Filesystem auf dem Stick zerstört. Das passiert ab und zu mal. Früher bei Windows XP ohne SP2 trat ein ähnliches Problem öfters mal auf wenn man den USB Stick nicht über den Dialog Sicher entfernen entfernt hast. Dies ist seid SP2 nicht mehr nötig.
Deiner Fehler meldung nach zu Urteilen liegt es aber nicht an einem Fehlenden Service Pack sonder eher nach einem Kommunikationsproblem.

Mit sicherheit sind die Daten noch zu retten. Die frage hier ist sicher eine Kostenfrage da so etwas von einem Profi gemacht werden muss / oder halt die Sicherungs-Software sehr Teuer sein wird.

Wenn du den Stick allerdings Formatieren möchtest würde ich dir Google ans Herz legen. Dort solltest du nach Externen Tools für die Formatierung suchen, denn diese Formatieren ggf. anders als das im Explorer integrierte Formatierungstool.

Vor etwas längerer Zeit hatte ich ein ähnliches Problem ich konnte das mit einem Formatierungs-Tool von einem USB-Stick hersteller lösen. Welcher Hersteller das war und wie das Tool hieß weiß ich leider nicht mehr.
Daher mein Tipp Googlen und es mit Externen Tools versuchen.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
25.01.2009 um 17:37 Uhr
Servus,

auch mal was dazu schreib, bevor vor lauter unwichtigen "hab ich auch" Geschichten das Problem verwischt und ungelöst bleibt.

Mit sicherheit sind die Daten noch zu retten. Die frage hier ist sicher ..

...wann schreibt dem Fragesteller jemand den Tipp nach Testdisk zu googeln?

Und wenn das Problem weder Testdisk noch sein Bruder Photorec lösen kann, ist das ein klassischer Fall für die Garantieabteilung des Lieferanten.

Gruß in die Runde und abmeld
Bitte warten ..
Mitglied: prinzipal2005
25.01.2009 um 17:51 Uhr
Zitat von 60730:
Servus,

auch mal was dazu schreib, bevor vor lauter unwichtigen "hab ich
auch" Geschichten das Problem verwischt und ungelöst
bleibt.

> Mit sicherheit sind die Daten noch zu retten. Die frage hier ist
sicher ..

...wann schreibt dem Fragesteller jemand den Tipp nach Testdisk zu
googeln?

Und wenn das Problem weder Testdisk noch sein Bruder Photorec
lösen kann, ist das ein klassischer Fall für die
Garantieabteilung des Lieferanten.

Gruß in die Runde und abmeld

hmmm...also mit testdisk habe ich noch nie gearbeitet und verstehe auch nicht so wirklich woran ich mich da halten muss...habe zwar eine tutorialsite gefunden darüber aber ist für mich zu "hoch"...vielleicht macht sich hier jemand die mühe und geht die einzelnen möglichkeiten schritt für schritt durch...

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
25.01.2009 um 17:57 Uhr
Servus,

Testdisk könnte von einem Debian Entwickler geschrieben worden sein....

"Lege" immer wieder ein Korn auf die Returntaste und ein Huhn könnte es ausführen.

Im Prinzip mußt du nur einmal den Usb Stick auswählen und ansonsten immer nur Enter drücken.

Sorry, aber noch "tiefer" kann ich das nicht erklären.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: catcatcher
26.01.2009 um 06:43 Uhr
Hi,

hatte das Problem, das ich einen Stick von cn-memory nicht formatieren konnte, gab aber keine genaue Fehlermeldung. Habe das dann mit dem HP USB Disk Storage Format Tool probiert, da stand dann, das der Stick schreibgeschützt war. Damit konnte ich dann über die Supportseiten des Herstellers weiterkommen.

Gruß cat
Bitte warten ..
Mitglied: prinzipal2005
26.01.2009 um 16:04 Uhr
Zitat von catcatcher:
Hi,

hatte das Problem, das ich einen Stick von cn-memory nicht
formatieren konnte, gab aber keine genaue Fehlermeldung. Habe das dann
mit dem HP USB Disk Storage Format Tool probiert, da stand dann, das
der Stick schreibgeschützt war. Damit konnte ich dann über
die Supportseiten des Herstellers weiterkommen.

Gruß cat

der stick hat keinen schreibschutz...das problem ist ja von jetzt auf gleich aufgetreten...meine freundin hat ja noch den kaufbeleg...denke mal er ist einfach defekt (woran´s auch immer liegt)...wir tauschen ihn einfach um...denke eine andere alternative haben wir nicht...

trotzdem erstmal danke an alle für die unterstützung...

mfg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Windows Tools
USB-Stick nur Lesezugriff möglich? (11)

Frage von Nathi1998 zum Thema Windows Tools ...

Speicherkarten
USB-Stick laut Windows und Linux belegt, aber kein Inhalt zu sehen (5)

Frage von Pago159 zum Thema Speicherkarten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...