Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriffsverweigerung auf eine Netzwerkresource

Frage Microsoft

Mitglied: BruP

BruP (Level 1) - Jetzt verbinden

28.07.2006, aktualisiert 31.07.2006, 8822 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo.

Ich habe einen Rechner im Netzwerk mit BS WINXP Pro SP2 auf den ich nicht richtig zugreifen kann. Auf dem Rechner sind zwei Benutzer eingerichtet. Einer mit einem Passwort und einer ohne Passwort. Zudem hat der Rechner ein Ordner auf diesen "Jeder" vom Netzwerk aus zugreifen können soll. Der Ordner hat eine Freigabeberechtigung für "Jeder" und "Jeder" hat Vollzugriff. Greife ich nun von einem anderen Rechner aus zu kommt das Anmeldefenster. Melde ich mich mit den Benutzer mit Passwort an so erhalte ich Zugriff. Melde ich mit dem Benutzer ohne Passwort an so erhalte ich keinen Zugriff mit der Meldung "Anmeldung fehlgeschlagen: Benutzerkontenbeschränkung. Mögliche Ursache hierfür: leere Kennwörter sind nicht zulässig, Anmeldezeitbeschränkung oder eine Richtlinienbeschränkung wurde angewendet." Ich will dass "Jeder" auf diesen Ordner zugreifen kann ohne Anmeldevorgang!

Kann mir jemand sagen wie ich dieses Phänomen abschalten kann? Bei anderen Rechnern im Netzwerk funkltioniert dies problemlos!

Vielen Dank!

Gruß
BruP
Mitglied: Iwan
28.07.2006 um 10:54 Uhr
Gastaccount aktiviert? einfache Dateifreigabe aktiviert?
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
28.07.2006 um 11:15 Uhr
Hallo BruP,

angewendet." Ich will dass
"Jeder" auf diesen Ordner
zugreifen kann ohne Anmeldevorgang!

auch wenn es zunächst nicht so aussieht, Jeder hat Vollzugriff, auch über das Netzwerk, sofern dieser nicht durch NTFS-Security oder Freigabeberechtigung verhindert wird. Unter Jeder versteht die Maschine nämlich jeden Benutzer, der auf der Maschine mit der Freigabe eingerichtet ist. Deshalb kannst du mit dem passwordgeschützten Account zugreifen. Bei dem ohne Password greift die Sicherheitsrichtlinie.

Wenn du also möchtest, daß wirklich Jeder auf die Mascine zurgreifen kann, mußt du den Gast-Account aktivieren. Das ist aber sicherheitstechnisch eher nicht so klasse. Falls du spezielle Benutzer zugreifen lassen willst, sollten diese auf beden Rechnern (Server und Client) den gleichen Benutzernamen und das gleiche Password haben, dann sparst du die Abfrage beim Verbinden.

Gruß, geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: BruP
31.07.2006 um 09:52 Uhr
Hallo geTuemII

Danke für die Hilfe.
Ich habe einmal das Gastkonto aktiviert. Dann hatte ich meinen gewünschten Zugriff. Danach habe ich das Gastkonto gleich wieder deaktiviert, weil dieses nicht aktiv sein soll. Nach einem Neustart hatte ich dann immer noch meinen gewünschten Zugriff!
Mich würde mal interesieren welche Richtlinien diese Aktivierung setzt, und danach nicht wieder rücksetzt?

Gruß BruP
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Apache Server
gelöst Apache2 startet aufgrund von Zugriffsverweigerung bei Logs nicht (8)

Frage von traller zum Thema Apache Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...