Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Einen USB-Stick mit Windows XP booten

Anleitung Microsoft Windows XP

Mitglied: Seraph

Seraph (Level 1) - Jetzt verbinden

04.01.2006, aktualisiert 01.05.2008, 153881 Aufrufe, 6 Kommentare, 1 Danke

Voraussetzungen:
- Ein "PE-Builder" von <link=http://www.nu2.nu>nu2</link>; am besten 3.1.4
- Windows Server 2003 Service Pack 1
Daraus wenn möglich nur die Dateien setupldr.bin und ramdisk.sy_
- Einen USB-Stick mit mindestens 512 MB
- Eine Windows XP CD
- Das PE Builder Plug-In "RAMDisk"
- Die pe2usb Dateien, ebenfalls von nu2.nu
- das PE Builder Plug-In "Fix IDE"

Nach der Installation kopierst du die Plug-Ins in das Unterverzeichnis vom PE Builder, sowie die pe2usb Dateien ins Hauptverzeichnis. Danach erstelle einen Ordner namens srsp1 und schiebe die 2 Windows 2003 Server Dateien (aus dem Service Pack 1) dort rein.
Achtung: Die ramdisk.sy_ muss noch per Konsole DeKomprimiert werden (extract -r ramdisk.sy_ [PE Verzeichnis]\srsp1)!
Gib nun über die Command-Shell den befehl pe2usb -f [Stick-Buchstabe] ein.
Jetzt Baue dir mit dem PE Builder eine Bart PE Version. Wenn das fertig ist startest du nochmal über die Konsole pe2usb [Stick-buchstabe] Wichtig ist dass diesmal KEIN -f als Parameter steht.
Jetzt sollte der USB-Stick Windows XPE bootfähig sein.

mfg

Seraph
Mitglied: JT
01.02.2006 um 08:00 Uhr
Cool... danke hab schon länger nach einer solchen Möglichkeit gesucht....

MfG
JT
Bitte warten ..
Mitglied: Schmitt.Mathias
13.02.2006 um 19:44 Uhr
Ich ebenfalls, einwandfreies Tutorial! Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Arkosine
17.02.2008 um 05:40 Uhr
Im Falle es dann doch nicht booten sollte, müsstest Du erst im Bios der meisten Boards einfach noch "Andere Bootquellen enablen". (Try other Boot-Devices" = "enabled"). Nach dem Speichern und Neustart ist nun auch der USB-Stick in der Liste. Also bei vielen AMD's ist's so.

Es gibt Boards, wo diese Option ("Try other Devices" / oder "Boot fromm other Devices") standardmässig aktiviert ist, aber auch solche, bei denen ist's disabled.

Danach funktioniert's sicher.
Bitte warten ..
Mitglied: techniker50
01.05.2008 um 11:34 Uhr
Wo steht denn das
- das PE Builder Plug-In "Fix IDE"
in dem PE 3.1.4 das ich runter geladen habe ist es nicht vorhanden

mfg
Techniker50
Bitte warten ..
Mitglied: xpstress
31.01.2010 um 12:39 Uhr
Hallo,

hab ich auch schon mal gemacht, leider fehlte bei mir immer die Remotedesktopverbindung gibt es dafür auch eine Lösung.

Grüße

Xpstress
Bitte warten ..
Mitglied: petrusmuc
05.02.2010 um 21:22 Uhr
Danke für die tolle Anleitung!

Auf einen Fehler möchte ich allerdings aufmerksam machen:

es heißt nicht "extract....." sondern "expand....." (zumindest bei WIN XP) !

Zu meinem Glück bin ich schon ein paar Mal über diesen Stein gefallen und hab nicht allzu lange geflucht! )

Gruß

Petrus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...