Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bestes entry-level NAS (Rack)?

Mitglied: sansibarius

sansibarius (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2014, aktualisiert 14:32 Uhr, 2372 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Suche ein oder besser zwei Rack-NAS. Verwendungszweck sind nicht geschäftskritische Daten wie Images von Server und PCs, Fotos und Videos von Firmenveranstaltungen, Software-Repository, Test-Daten, Updates, WSUS und was sonst weniger wichtig ist.
Die geschäftskritischen Sachen wie Emails, Doks, Datenbanken u.a. laufen natürlich auf den entsprechenden Servern mit täglichem Backup.

Die NAS (Rack) sollen eine Kapazität haben von 8 bis 12 GB mit 4 Platten für ein Raid 5.
Bei den preisgünstigeren Modellen finde ich zB Buffalo TerraStation III, Qnap TS-420/421, Synology RS814, Netgear ReadyNas 2120, Imation DataGuard R4 und andere.
Wer hat gute oder schlechte Erfahrungen mit diesen Modellen gemacht?

Habe schon viele Funktionsblätter studiert. Viele erweiterte Funktionen wie Cloud-Anbindung, eingebaute VPN-Server, Firewall-Funktionen, Webserver, Hosting etc. brauche ich gar nicht.
Mir ist folgendes wichtig:
- ausgereifte Geräte und Software, welche vom Hersteller aber noch supported werden durch zB regelmässige Firmware-Updates
- ausfallsicher (HD für 24x24-Betrieb) mit guten und langen Garantieleistungen
- schnelle Datenübertragung (lesen und schreiben)
- Integration ins AD
- Benutzerverwaltung

Besten Dank für euren Input.




Mitglied: Dani
03.03.2014, aktualisiert um 14:56 Uhr
Moin,
wir setzen für sowas Synology ein... für fast die selben Zwecke. Als Festplatten kommen Western Digital Black, 4TB, 7200U/Min im RAID6 zum Einsatz. Läuft stabil und zuverlässig. Uns liegt vorallem die Synologyfirmware besser als QNAP. Das ist sicher Ansichtssache... beide bieten Webdemo an.

Wichtig, bei einem Synologydefekt musst du das Gerät einschicken. Dessen musst du dir bewusst sein. Erst bei den größereren Geräten gibt es einen Vorab-Tausch. Wie das QNAP und Co. regeln weiß ich nicht mehr.
Ansonsten laufen die dinger stabil und zuverlässig.

Die NAS (Rack) sollen eine Kapazität haben von 8 bis 12 GB mit 4 Platten für ein Raid 5.
Ich hätte hier noch 250GB rumliegen.


Güße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
03.03.2014 um 15:02 Uhr
Hi,
wir haben eine "umgelabelte" Q-Nap. Läuft stabil und die AD-Integration läuft auch gut.
Nachteil: FW-Updates durch das Umlabeln; Sind die HDD's voll, muss das System neu gestartet werden, um wieder auf die Daten zu kommen und Platz zu schaffen.
Bei uns sind 4x 1TB HDD's von Seagate eingebaut.

Ich denke mal, dass der Nachteil bei den originalen Q-NAP's nicht vorhanden ist. da die Updates direkt vom Hersteller kommen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: puerto
03.03.2014 um 15:20 Uhr
Hallo!
Wir haben mit QNAP sehr gute Erfahrungen gemacht. Synology wird ebenfalls von vielen hier für gut befunden. Es ist wohl eine Glaubensfrage
Mein Vorschlag: QNAP TS-421U mit 4 x 4 TB WD RED Platten. Die Black-Serie ist zwar schneller, aber für diese NAS-Leistungsklasse etwas überdimensioniert.
Erst für ein TS-469U würde ich dann zu den BLACKs gehen.

LG
puerto
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
04.03.2014 um 10:14 Uhr
Moin,

von Netgear (grottige Benutzerverwaltung und Oberfläche, Support so lala) und Buffalo (unterirdischer Support) würde ich abraten.Wir haben mit QNAP sehr gute Erfahrungen gemacht, haben die TS212 2x im Einsatz und ich überlege, ob wir noch ein Gerät der TS- oder SS-Serie anschaffen.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hardware
Rack Empfehlung
Frage von sven784230Hardware7 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind momentan dabei unser Netzwerk zu erweitern und bräuchten deswegen ein kleines Rack, indem ein Dell ...

SAN, NAS, DAS

WD60EFRX (WD RED) mit NAS Synology Rack 2U 12 Bay RS2414RP+

gelöst Frage von obliteratorSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Moin zusammen, wir interessieren uns für ein Angebot Synology Rack Station RS2414RP+ 72TB Bundle Inkl. 12x 6TB WD für ...

Hardware

Aufbau eines Racks in den USA

Frage von DragonValorHardware2 Kommentare

Hi Zusammen, aktuell plane ich für einen Kunden in der USA ein Projekt, wo ein Serverschrank und eine USV ...

Server-Hardware

Rechnergehäuse für 10" Rack

Frage von receiverboxServer-Hardware21 Kommentare

Hallo, für den privaten Gebrauch rate ich seit kurzem auf 10" Racks zur Netzwerkverkabelung. 19" hatte ich wegen der ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 2 TagenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 3 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Netzwerkmanagment im Haus mit Switch, Panel und pfsense
gelöst Frage von CorraggiounoNetzwerkmanagement17 Kommentare

hi zusammen, wir sind gerade dabei das ganze Haus bzw. die einzelnen Zimmer mit netzwerkdosen zu versorgen. Vom Keller ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Google Android
Empfehlung: Android Ortungsapp
gelöst Frage von certifiedit.netGoogle Android13 Kommentare

Guten Morgen, grundsätzlich vorweg, ich wollte mich eben schlau machen, bzgl einer Ortungsapp, welche Androidbasiert einem anderen Androidsmartphone mitteilt, ...

Vmware
Server 2008 r2 vmware terminalserver
Frage von MasterCVmware12 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich hoffe , dass einer von euch mir weiterhelfen kann ,bei meinem kack Problem ! Ist ...