Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 21.12.2009 um 16:21:48 Uhr
Beitrag verschoben von "Windows Server" nach "Batch & Sowat"
GELÖST

Anwendung per batch script starten

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: cali169

cali169 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.12.2009, aktualisiert 16:21 Uhr, 40866 Aufrufe, 11 Kommentare

hallo zusammen,

ich habe gesucht bin aber nicht fündig geworden und hoffe nun auf eure hilfe.

vielen dank im voraus.

habe eine anwendung die im pfad "D:\Dom\Programme\anwendungs.exe" liegt

wie muss mein batch script aussehen damit die anwendungs.exe gestartet wird?
Mitglied: Snowman25
21.12.2009 um 14:42 Uhr
01.
start "D:\Dom\Programme\anwendungs.exe"
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
21.12.2009 um 14:46 Uhr
auch eine möglich keit
ich hätte es so versucht

01.
D:\Dom\Programme\anwendungs.exe
und das in einer .cmd gespeichert....

Gruß Michael
Bitte warten ..
Mitglied: kaiszy28
21.12.2009 um 16:12 Uhr
Hallo Michael,

funktioniert aber nicht wenn Leerzeichen im Pfad- oder Dateinamen sind ;) Wenn so, dann mit Anführungsstrichen.

CU,
Kai.
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
21.12.2009 um 16:24 Uhr
deswegen ja mit start "*"
Ausserdem lassen sich mit dem Start-Befehl noch einige parameter für die Eingabeaufforderung übergeben. Und übersichtlicher / Ordentlicher ist es auch...

@micneu:

Nicht böse gemeint, aber du fällst mir in letzter Zeit doch als sehr selbstbezogen und "Hach, das geht aber besser"-Weltverbesserer auf. Ich sehe das nur als Farmen von Kommentaren für Punkte und so langsam gehst du mir damit auch auf den Sack.
Meine objektive Meinung

Snowman25
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
21.12.2009 um 16:39 Uhr
Hey Leute,

wenn ihr beim START Befehl mit Anführungszeichen arbeitet, dann bitte daran denken, dass der erste Parameter als Fenstertitel interpretiert wird!
also
01.
start "" "D:\Dom\Programme\anwendungs.exe"
Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
21.12.2009 um 16:50 Uhr
aus der Windows Komandozeilen-Referenz:

Syntax:
start [" ;Title"] [/d Path] [/i] [/min] [/max] [{/separate | /shared}] [{/low | /normal | /high | /realtime | /abovenormal | belownormal}] [/wait] [/b] [FileName] [Parameters]

Nach der Formatierungslegende bedeuted dies:
Italic: Information that the user must supply
Bold: Elements that the user must type exactly as shown
Ellipsis (...): Parameter that can be repeated several times in a command line
Between brackets ([]): Optional items

soll heissen:

Wenn man einen Titel angeben möchte, dann MUSS dieser auch da sein. Allerdings ist der Titel an sich nur Optional und kann dadurch einfach weggelassen werden.

greetz Snow
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
21.12.2009 um 16:58 Uhr
@Snowman25

die Syntax von START ist mir bekannt. Ich empfehle Dir trotzdem das ganze mal auszuprobieren.
Bei mir erzeugt ein
01.
start "D:\Dom\Programme\anwendungs.exe"
eine neue DOS Box mit D:\Dom\Programme\anwendungs.exe als Titel,
während
01.
start "" "D:\Dom\Programme\anwendungs.exe"
ebenso wie
01.
start D:\Dom\Programme\anwendungs.exe
die Anwendung startet.

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
21.12.2009 um 17:12 Uhr
nungut, du hast recht :D
Allerdings begegne ich selbst diesem Problem nur sehr selten. Da ich lieber in das entsprechende Verzeichnis navigiere und ich sowieso eher selten externe Applikationen aufrufe.

greetz Snow
Bitte warten ..
Mitglied: cali169
21.12.2009 um 20:12 Uhr
danke für eure hilfe,

konnte nicht mehr hier zugreifen, habe es aber wie snowman geschrieben gelöst

ohne "" da ich das bestätigen kann mit der box und dem titel

und nein ich möchte das programm nicht freiwillig starten sondern ist es ein muss also eine vorgabe
Bitte warten ..
Mitglied: psilo87
11.01.2010 um 13:30 Uhr
Hallo und Sorry dass ich dieses Thema noch mal aufgreife, aber ich stehe vor einem kleinem probelm.

Ich möchte gerne Office 2007 verteilen habe auch eine MSP gebaut und wenn ich die SETUP.exe ausführe klappt auch alles wunderbar.

nun habe ich als Startscript meine BAT Datei eingebaut. mit "start \\server\allgemein\test\Office2007Std\SETUP.exe"

Wenn ich die BAT normal starte, klappt es.

nun per script passiert gar nix.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
25.01.2010 um 09:18 Uhr
Erstelle ein Netzlaufwerk auf den Pfad und rufe es dadurch auf.
beispiel:

01.
setlocal enabledelayedexpansion 
02.
@Echo off 
03.
net use Z: \\server\allgemein\test\Office2007Std 
04.
if %Errorlevel% GTR 0 ( 
05.
Echo Fehler bei Herstellung der Verbindung zum Netzlaufwerk! 
06.
goto end 
07.
) else ( 
08.
cd /D Z:\ 
09.
Echo Installation läuft.... 
10.
start /wait SETUP.exe 
11.
Echo Installation fertig 
12.
13.
:end 
14.
cd /D C:\ 
15.
net use /del Z: 
16.
Echo Beliebige Taste zum Beenden drücken 
17.
pause>nul 
18.
exit
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (24)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (18)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...