Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage zur Firma Notebooksbilliger.de

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: dave

dave (Level 1) - Jetzt verbinden

25.09.2007, aktualisiert 28.09.2007, 4477 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Abend,

ich habe eine Frage ich würde gern ein Notebook von notebooksbilliger.de kaufen als schüler...Da hab ich eine Frage ob man der Firma vertrauen kann z.B.:Wenn ich den Notebook bestelle ob ich ihn dann kriege...oder ob ich denoch garantie habe wenn die Firma untergeht u.s.w.Danke im Vorraus!

Schönen Abend noch....Danke
Mitglied: spacyfreak
25.09.2007 um 21:44 Uhr
Da kann man (wie bei jedem online haendler) glück haben, oder eben pech.
Ich würde prinzipiell zu nem etablierten Händler gehen, arlt oder so.
Kann aber auch sein dass notebooksbilliger ein super laden ist, das kann ich nicht beurteilen.

Ich würd wohl zum nächsten Mediamarkt laufen und mir eines der 1000€ Samsungs holen, die gefallen mir einfach saugut. Andererseits ist da Vista drauf, incl. all der schönen "Zugaben" die einen fast zwingen das System platt zu machen und ordentlich frisch selber zu installieren.
Also ich würde ein Samsung holen - aber eben ohne Betriebssystem. Und dann XP frisch drauf und man hat was womit man was anfangen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
25.09.2007 um 22:11 Uhr
Also ich habe dort mal einen Beamer gekauft und bin sehr zufrieden damit. Die Firma macht auch Öffentlichkeitsarbeit, will sich also nicht verstecken. Aber wie bei allen Firmen kann es für manche Kunden dort auch ganz anders ausgehen haben. Ist nur meine Meinung.

Und was ich noch denke, an Qualität kann man halt einfach nicht sparen. Die hat immer ihren Preis.
Bitte warten ..
Mitglied: MarcBecker
25.09.2007 um 22:59 Uhr
Ich persönlich habe ein IBM Notebook von Notebooks-billiger und in kenne persönlich zwei weitere Personen, die dort ebenfalls ein Notebook geholt haben.

Es gab keinerlei Beanstandungen, die Notebooks waren top... Daher kann ich nichts zum Service sagen, aber ansonsten würde ich es weiter empfehlen.

Schließe mich aber auch meinem Vorredner an, dass kann bei jedem anders laufen und wenn du auf der sicheren Seite sein willst musst du zu einem der Großen gehen und ein wenig mehr zahlen. Sicherheit gibt es immer nur mit Aufpreis.
Bitte warten ..
Mitglied: Schlachter
26.09.2007 um 08:46 Uhr
naja, auch Mediamarkt kann den Bach runter gehen. Und die Garantie hat man eh vom Hersteller, also wenns Probleme gibt, dann muss man sich meist eh direkt an den Händler wenden, zumindest immer, wenn man online kauft. Und das Geld, was man online spart kann man in Garantieerweiterungen stecken. Dann kommen die Leute vom Hersteller meist zu einem binnen 2 Tagen hin. (Ich kann da Fujitsu Siemens empfehlen.) Bei Mediamarkt, wenn man den Laptop abgibt, weils Probleme gibt dauert es meist sehr lange, und man muss erst hin und den dann wieder abgeben. UNd vor allem, die Daten sind außer Haus. Man kann da einfach nicht kontrollieren, wer Zugriff auf die Daten hat. So hat man einen Monteur bei sich daheim in der Wohnung. Wie man hört bin ich absolut gegen Mediamarkt . Oder einfach noch par Euro drauf legen, und zum nächsten Fachhändler gehen.
Aber zurück zur eigentlichen Frage. notebooksbilliger.de sind nicht die billigsten, aber machen viel Öffentlichkeitsarbeit und sind nicht die kleinsten. dahinter steckt die C&P network .... GmbH. Die Firma kenn ich zwar überhaupt nicht, aber wie es scheint, sind da auch Leute dahinter, die was vom Fach verstehen. Und nicht nur einer, der mal dachte, ich mach nen Onlineshop auf und verkauf einfach was.
Einfach mal probieren würde ich sagen.
Bitte warten ..
Mitglied: Diskilla
26.09.2007 um 08:47 Uhr
Ich habe damals mein Notebook auch als Schüler gekauft. Kopie des Schülerausweises reicht. Ich hatte keinerlei Probleme und war sehr zufrieden.
Bitte warten ..
Mitglied: dave
26.09.2007 um 15:22 Uhr
Ja gut danke!!Du Diskilla wie macht man das als Schüler?
Bitte warten ..
Mitglied: Diskilla
28.09.2007 um 09:06 Uhr
Du musst eine eingescannte kopie deines Schülerausweises hinschicken und dann bekommst du eine mail in der dir bestätigt wird, dass du schüler bist oder nicht. Das ist aber alles erst nach der bestellung zu tun. Bei mir hieß es zwar erst, der ausweis sei nicht gültuig, als ich aber dann per mail gesagt habe sie sollten oben rechtrs auf das datum schauen hieß es dann: Ahja, da steht ja doch nächstes Jahr ^^
War gar kein Problem hat vielleicht eine Stunde gedauert
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Virtualisierung einer kleinen Firma (51)

Frage von Ramsys1991 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Tipps & Tricks
Dokumentation privater Endgeräte in der Firma (10)

Frage von Maednix zum Thema Tipps & Tricks ...

Windows Server
Erste Richtige It für Firma und Mich :) (16)

Frage von FirstZero zum Thema Windows Server ...

Off Topic
gelöst Kostenloser Support - Firma gesucht! (69)

Frage von runasservice zum Thema Off Topic ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (27)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Microsoft Office
Office Druck fehler (12)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...