Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

GPO Win2k8 mit XP und WIN7

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: der-blob

der-blob (Level 1) - Jetzt verbinden

27.03.2012, aktualisiert 12:32 Uhr, 4099 Aufrufe, 14 Kommentare

Ich vermute mal es ist nur eine kleine sache.. aber ich weiss nicht wo;)

Hallo Zusammen,

(alle entsprechenden Benutzer sind in der selben OU und GRP, und die passenden Rechner auch)

Ich habe einen WIN2k8 Server auf diesem habe ich eine GPO erstellt, welche die ganzen Laufwerke für die Benutzer mappt. Ich habe bei den Laufwerkerstellung Zielgruppen addressierung aktiviert, mit den entsprechenden Gruppen.


Ich habe 2 verschiedene Rechner gruppen:
Rechner A = WIN7 Prof.
Rechner B = WIN XP

Wenn ich mich nun mit Benutzer A oder Benutzer B an Rechner A anmelde werden dir richtigen Laufwerke gemappt (nachdem ich einmal gpupdate /force gemacht habe - nun passt es aber immer.) .

Wenn ich mich nun mit den Benutzern an Rechner B anmelde werden diese nicht gemappt.´Ich habe auch schon gpupdate versucht, jedoch ohne erfolg. Und wenn ich Gpresult ausführe, sehe ich das meine erstellte GPO angewendet wird - leider nicht ob erfeolg / kein erfolg (oder bin ich blind???)

Das Laufwerk Mappen ist ja unter BENUTZERkonfiguration, daher dürfte das ja eigentlich kein unterschied von Rechner zu Rechner machen , oder?!?!?!

Weis da jemand eine Hilfe / Lösung für mich, das die Laufwerke auch auf den WIN XP Rechnern erstellt werden?


Denn ich weis leider nichtmehr weiter.
Mitglied: d4shoerncheN
27.03.2012 um 12:27 Uhr
Zitat von der-blob:
Ich habe bei den Laufwerkerstellung Zielgruppen addressierung aktiviert, mit den entsprechenden Gruppen.

Rechner A = WIN7 Prof.
Rechner B = WIN XP

Hallo,

meinst du damit die WMI-Filterung?
Bitte warten ..
Mitglied: der-blob
27.03.2012 um 12:31 Uhr
Nein, ich habe 2 verschiedene Rechner "gruppen" die einen haben WIN7 aos OS die anderen XP, wmi filterung habe ich nichts eingestellt.
€ habe es eben mal bearbeitet, hoffe so ist es verständlicher.


- und mit Zielgruppenadresseirung kann man ja nochmal definieren welche Gruppen / Benutzer die Laufwerke Mappen sollen - so könnte man Theoretisch die Laufwerke an die Domäne hängen, und dann per Zielgruppenaddressierung die Gruppen definieren welche sich entsprehcnd die Laufwerke mappen sollen
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
27.03.2012 um 12:34 Uhr
Und in deinen "Rechnergruppen" hast du auch alle Benutzer hinterlegt?
Bitte warten ..
Mitglied: der-blob
27.03.2012 um 12:36 Uhr
Ja, habe ich,

Strucktur siehr wie Folgt aus:


Top OU
---OU (enthält alle Rechner)
---OU (enthält alle Benutzer, und das GPO ist hierdran verknüpft)


€ oder wie meinst du das mit den Benutzern hinterlegen?
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
27.03.2012 um 12:40 Uhr
Noch zum Verständis, werden auf dem Windows XP Client _GAR KEINE_ Laufwerke gemappt, oder nicht die richtigen?
Bitte warten ..
Mitglied: der-blob
27.03.2012 um 13:02 Uhr
Es werden gar keine Laufwerke gemappt, wenn wenigstens die falschen gemappt werden würden, hätte ich ja schonmal was


€ das gpresult sieht bei den WIN7 WIN XP Rechnern gleich aus, nur wenn ich bei den Win7 gpresult /h mir ausgeben lasse, sehe ich ob die Laufwerke erfolgreich / Fehlerhafft gemappt werden, nur den /h gibts ja in WIN xp nicht - soweit ich weis


Kleiner auszug aus gpresult

... schnipp
Angewendete Gruppenrichtlinienobjekte
--------------------------------------
trainings-pc-policy
Laufwerke
Default Domain Policy

Die folgenden Gruppenrichtlinie werden nicht angewendet, da sie herausgefiltert wurden.
----------------------------------------------------------------------------------------
Richtlinien der lokalen Gruppe
Filterung: Nicht angewendet (Leer)

Der Benutzer ist Mitglied der folgenden Sicherheitsgruppen:

... schnapp
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
27.03.2012 um 13:07 Uhr
Muss ich momentan leider passen.
Aber aus welchem Grund wird die Konstellation überhaupt gebraucht?
Bitte warten ..
Mitglied: der-blob
27.03.2012 um 13:14 Uhr
Will unser Logon script "ausmertzen", ausmisten, veklerinern.... und deshalb die die Laufwerke über GPO's erstellen lassen. Nur manche Rechner sind halt noch XP Kisten, denn um die Benutzer / Computer um welche es sind handelt sind in den selben OU's sind in den selben gruppen...
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
27.03.2012 um 13:22 Uhr
Schau dir mal folgende Beiträge an:

http://suche.administrator.de/wissen/Laufwerkszuordnung-per-Gruppenrich ...

1. Achtung!!!
Bei Windows 7 gibt es einen Bug inerhalb der Client Side Extension. Dieser ist nicht in der Lage in der Zielgruppenadressierung anhand einer Sicherheitsgruppenzugehörigkeit zu filtern. Den Hotfix dafür kann man bei MS runterladen und muss diesen bei allen Win7 Clients installieren.

http://suche.administrator.de/contentid/145063

Auf den XP Clients das SP 3 installiert?
Bitte warten ..
Mitglied: der-blob
27.03.2012 um 13:39 Uhr
Danke für die Links, jedoch die Zielgruppenadressierung funktioniert bei meinen WIN7 Clients ohne probleme, ich habe ja nur probleme mit dem XP

werde heute abend mal komplett ohne Zielgruppenadressierung bisschen rumtesten, nur jetzt im moment da "Rumzuspielen" ist grad schlecht


- Falls noch jemand ne Ahnung hat worn es liegen könnte, ich bin für fast alles offen .

Ich geh nun Kaffee Trinken!

- mit den SP3 ist ne gute Idee, müsste ich mal flott nachschauen, bis gleich
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
27.03.2012 um 13:42 Uhr
Zitat von der-blob:
Ich geh nun Kaffee Trinken!

Guten Durst, ich gönn mir auch einen.
Bitte warten ..
Mitglied: Whiteshark
27.03.2012 um 13:54 Uhr
Hallo der-blob,

hast du auf den XP-Rechnern das "Group Policy Preference Client Side Extensions Update" schon installiert?
Ich hatte auch das Problem, dass die XP-Rechner die GPO (Laufwerke mappen) nicht umgesetzt haben. Nach dem Update ging dann alles.
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
27.03.2012 um 14:27 Uhr
Moin,

hast du auf den XP-Rechnern das "Group Policy Preference Client Side Extensions Update" schon installiert?
Ich hatte auch das Problem, dass die XP-Rechner die GPO (Laufwerke mappen) nicht umgesetzt haben. Nach dem Update ging dann
alles.
Was nur logisch ist, denn die CSE sind die Voraussetzung dafür, das XP mit GPPs umgehen kann.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: der-blob
27.03.2012 um 14:42 Uhr
SP3 war drauf auf den Kisten, mit den Group Policy Preference Client Side Extensions Update werde ich heute abend testen, bin aber guter hoffnung

Werde heute abend / Morgen rückmeldung geben.

€ : So, nochmal Vielen herzlichen dank, nach dem ich das Update drauf habe klappt alles, nochmals Danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst GPO greift unter win server 2008, unter win7 nicht (5)

Frage von sayohh zum Thema Windows Server ...

Windows XP
gelöst XP zieht keine GPO mehr, nur alte schon gezogene werden verwendet

Frage von Chonta zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
gelöst WIN7 langames Herunterfahren mit Netzwerk (9)

Frage von Kathaki zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...