Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NAS Festplatte

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: MiSt

MiSt (Level 2) - Jetzt verbinden

02.06.2006, aktualisiert 03.06.2006, 4976 Aufrufe, 2 Kommentare

hardware empfehlung

hallo,
ich möchte bei uns in der firma eine externe festplatte ins netzwerk einbinden... die soll als backup-lösung dienen...
hat jemand erfahrung mit dieser hardware?
ich hatte mir mal die TREKSTOR DATASATION Z.UL 300 GB angeschaut... die war eigenlich sehr interessant, weil da direkt eine kleine software bei ist und der preis passte...

gibt es alternativen?

gruß,
michael
Mitglied: Tundra
02.06.2006 um 22:41 Uhr
Hi Michael,

zu NAS gibt es nur wenige Testberichte, aber die wenigen würde ich dazu alle lesen, insbesondere auch Erfahrungsberichte dazu.
Du musst vor allem Wissen was Du möchtest, denn auf den meisten ist ein Linux-Betriebssystem drauf. Das bedeutet, dass Du häufig Einschränkungen bei den Benutzern oder Gruppen hast, bei einigen kann man auch keine Berechtigung auf Datei- oder Verzeichnisebene setzen.

Es gibt auch welche mit einem Window-Storage-Betriebssystem, dass natürlich ideal in einer Windowsumgebung passt, aber diese Modelle liegen oberhalb 1000 Euro.

Falls die Daten im RAID1 vorliegen sollen, müssen Besonderheiten beachtet werden, wenn es zwei getrennte Laufwerke sind, die zu einem RAID-Verbund zusammengeschlossen werden.
Da kann es Dir passieren, dass das RAID sauber funktioniert, Du aber nach dem Ausfall einer Platte bei für ein neues RAID erst wieder beide Platten formatieren musst, also nichts mit automatischen Rebuild.

Tja, und dann gibt es noch die Lösung, dass bei Clients ein kleines Programm installiert werden muss für Berechtigung und Authentifizierung.

Testsieger war z. B. mal Simpletech External Deluxe gewesen.

Grüße
Guido
Bitte warten ..
Mitglied: schlodfeger
03.06.2006 um 00:26 Uhr
Ich habe Ximeta Netdisk und bin sehr zufrieden, ich nutzte sie allerdings um dort die aktuellen Daten (z.B.: Office Dokumente ) zu speichern um von jedem PC darauf zugreifen oder weiterarbeiten zu können.
Das ganze funktioniert über wie von Tundra angesprochen Software zur Berechtigung und Authentifizierung mit je einem Keys für Lesen und Schreiben.
Platte wird dann im Arbeitsplatz angezeigt.
Vorteilhaft ist das ich jede Festplatte mit NTSF schnell einbauen kann und so den Inhalt auch auf anderen PC über den USB Anschluß zusammenstellen kann.
Bei vielen billigen Komplettsystemen geht das nicht, da das anderes Dateiformat ist (ev. von Linux) und nur mit dem Gehäuse gelesen werden kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Nas Festplatte wechseln (7)

Frage von nas-nutzer zum Thema SAN, NAS, DAS ...

SAN, NAS, DAS
gelöst QNAP NAS Daten von einer Festplatte nach zurücksetzung (22)

Frage von Honkelord zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Erkennung und -Abwehr
Command Injection: Qnap-NAS-Geräte aus der Ferne angreifbar

Link von magicteddy zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Mac OS X
Probleme mit Freigegebener MAC Festplatte

Frage von mark16 zum Thema Mac OS X ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(12)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...