Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Neues Firmennetzwerk einige Fragen

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: Tobsen93

Tobsen93 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.11.2014 um 23:24 Uhr, 1235 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

bin neu und denke ich bin hier ganz gut aufgehoben. Es geht sich um unsere wachsende Firma mittlerweile sind wir an dem Punkt wo wir unser eigenes Firmennetzwerk aufbauen möchten. Ich weis allerdings nicht so wirklich wo ich da ansetzen soll ich schreib mal ein paar Stichpunkte die mir wichtig wären bzw. die für mich fragen aufwerfen...

-Der Server muss lokal sowie vom Internet voll abrufbar sein.
-reicht da DYNDNS oder muss da schon VPN usw. eingerichtet werden?

-Nehme ich eine NAS-Festplatte oder besser einen Tower PC wo ich Windows Server oder so aufspiele und da alles verwalten kann.

-Der Netzwerkdrucker sollte auch über Internet funktionieren. Sprich ich bin zuhause Drucke etwas aus und wenn ich ins Büro komme kann ich das Dokument direkt entnehmen...

-Wenn ich einen Tower nehme mit zusätlicher SSD oder auf einer der Festplatten
-Festplatten sollten für unsere Verwendungszwecke 2 TB reichen nehme ich dann 2x2TB für die Datensicherung

-Iphone und Android Anbindung wäre auch gut gibt's da bestimmte empfehlendswerte Apps?

-Des weitern ist da noch der Telefonanschluss bisher läuft alles über zuhause. Gibt es eine Möglichkeit meine Nummer gleichzeitig auch im Büro zu nutzen (andere Adresse,Haus)

-Außerdem finde ich es jetzt noch ein wenig durcheinander mit den E-Mails, im Moment sind 2 verschiedene Domains bei united domains registriert wo jeweils 1 E-Mail Konto registriert ist. Jetzt ist aber das Problem mit IMAP und POP3 praktisch wäre natürlich wenn ich das alles schalten und walten könnte sprich auf meinem Server alles E-Mail Postfächer und dann auf die PC's im Netzwerk verteilt werden. Gibt's da was? E-Mails sollten dann auch über Iphone und Android abrufbar sein...

Ich hoffe mir kann da jemand weiterhelfen bzw. paar Tipps geben.

Gruß Tobsen
Mitglied: Xaero1982
17.11.2014 um 23:31 Uhr
Nabend,

mein Tipp: Sucht euch jemanden mit dem ihr das persönlich besprechen könnt und der das für euch umsetzt.

Hier mangelt es an allen Ecken und Kanten an Wissen - das geht definitiv in die Hose.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
17.11.2014 um 23:40 Uhr
Nun wenn ihr da nicht so die Erfahrung habt ist ein Externer Berater der euch Betreut das Beste da auch später Probleme auftreten die ggfs euer Netz lahmlegen können wo halt Wissen und schnelles Reagieren nötig ist...
So einfach kannt du eueren Server nicht in Internet "Stellen" da du ja auch Datenschutz und Sicherheit bedenken musst.
Gibt genug Leute die versuchen werden das System von extern zu Kapern...
Wenn ihr Externe Stellen haben wollt solltet ihr diese per VPN machen, dazu aber auch Sicherheit wer darf was ect Regeln....
evtl währe Remotedesktop/Terminal bzw Citrix was für euch.
Das Telefon währe per VoIP lösbar aber hängt halt auch von euere TK ab was ihr da habt...
Mails weißt du ja das diese lange Aufbewahrt werden müssen sowie auch alle Eingehenden und Ausgehnde Mails Revesionssicher gespeichert werden müssen
Aber so schaut es eher aus das ihr eine Externe Firma zur Beratung holen solltet da es viele Fallstricke gibt und es auch ggfs sehr Teuer werden kann wenn ihr euch nicht an Gesetzte haltet und mal was passiert...
Und eine Firma kann auch schon mal komplett Stillstehen wenn die IT ausfällt und nix mehr geht....
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
17.11.2014 um 23:40 Uhr
Hallo,

kann @Xaero1982 nur zustimmen!

Wenn man einen Windows-PC einschalten kann, ist das nicht der Qualifikationsnachweis, dass man ein (wenn auch kleines) Firmen-Netzwerk konzipieren, Aufbauen und Administrieren kann.

Nicht umsonst dauert die Ausbildung zum Fachinformatiker 3 Jahre (und dann braucht man sicher noch mal so lange, um halbwegs auf eigenen Beinen laufen zu können).

Also nichts für ungut, nehmt euch ein ortsansässiges Systemhaus und laßt euch ein Konzept erstellen.

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: VGem-e
18.11.2014 um 07:38 Uhr
Moin,

mit Softwarehäusern Eures Vertrauens zunächst die Situation vor Ort sowie die künftigen Planungen i.S. Skalierung/Erweiterung des Firmennetzwerks in den nächsten Jahren festklopfen und dann entsprechende Angebote einholen!!

Mit konkreten Anfragen können unsere Spezialisten hier auch viel zielgerichteter helfen...

Gruß,
VGem-e
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.11.2014 um 09:54 Uhr
-reicht da DYNDNS oder muss da schon VPN usw. eingerichtet werden?
Die Frage stellt sich bei einem Firmennetz nicht. DynDNS öffnet das Netz bzw. den Serverzugang unverschlüsselt und unkontrollierbar im Internet. VPN verschlüsselt es mit Benutzer Authentisierung.
Die Antwort kannst du dir dann vermutlich selber geben ?!
-Nehme ich eine NAS-Festplatte oder besser einen Tower PC
Abgesehen davon das ein NAS immer betriebsfertig geliefert wird und man gar kein Winblows dort aufspielen kann offenbart diese Frage, wie auch alle anderen, erhebliche Wissendefizite schon bei solch einfachsten Grundlagen !
Der Netzwerkdrucker sollte auch über Internet funktionieren.
Ein millionenfacher Klassiker ! Siehe oben Punkt "VPN" !
Festplatten sollten für unsere Verwendungszwecke 2 TB reichen nehme ich dann 2x2TB für die Datensicherung
Wie sollte man diese Frage korrekt beantworten wenn du keinerlei Infos zu verwendeten oder zu erwartenden Daten Volumina gibst ?!!
Iphone und Android Anbindung wäre auch gut gibt's da bestimmte empfehlendswerte Apps?
Zeigt auch erhebliche Wissenlücken denn jeder weiss das man das mit den Smartphone Bordmitteln ohne irgendwelche Apps erledigen kann !
Gibt es eine Möglichkeit meine Nummer gleichzeitig auch im Büro zu nutzen
Auch das ein millionenfacher Klassiker.... Stichwort VoIP !
ein wenig durcheinander mit den E-Mails
Ein eigener Mailserver ?? Schon mal darüber nachgedacht ?? Auch ein Klassiker...

Der Aussage von oben "Hier mangelt es an allen Ecken und Kanten an Wissen - das geht definitiv in die Hose." ist nichts mehr hinzuzufügen.
Um ein Desaster zu vermeiden: Frage jemanden der weiss was er tut...!
Bitte warten ..
Mitglied: Servermeile
18.12.2014, aktualisiert 23.02.2015
Hallo Tobsen93,

zunächst ist es wichtig, dass ihr euch genau überlegt wie ihr in Zukunft arbeiten wollt. Aus dieser Aufstellung kann man dann in einem zweiten Schritt überlegen, wie die Anforderungen am wirtschaftlichsten realisierbar sind.

Ich persönlich empfehle euch aufgrund der Komplexität und des Umfangs der Vorhaben einen Fachmann zu Rate zu ziehen. Am besten holt Ihr dazu das ein oder Andere Angebot von einem Systemhaus eures vertrauens ein. Achtet dabei nicht nur auf die veranschlagten Kosten, sondern wie das jeweilige Systemhaus das Projekt umsetzen will. Lasst euch erklären, welche Vorteile aber auch welche Risiken mit der jeweiligen Umsetzung verbunden sind.

Und nun mal zu euren ersten Anforderungen:

1. Erreichbarkeit des Firmen-Netzwerks aus dem Internet:

Nehmt unbedingt eine Business-Internet-Leitung, diese beinhaltet eine feste IP-Adresse und auch einen passenden VOIP-Telefonanschluss. Der Zugriff sollte unbedingt ausschließlich über VPN erfolgen!

2. Zentraler Server

Für welche Lösung man sich hier entscheidet hängt vor allem von der Größe eurer Firma und natürlich den Vorlieben ab. Eine für kleine Firmen oft genutzte Lösung ist zum Beispiel der Windows Small Business Server von Microsoft aber es gibt auch andere in Frage kommende Lösungen.

- Active Directory
- E-Mail
- …

3. Hardware

Achtet unbedingt darauf, dass ihr euch richtige Server-Hardware anschafft. Ein Hardware-RAID ist beispielsweise ein sehr wichtiger Aspekt, dieses Wiki hier klärt ein paar grundsätzliche Unterschiede zwischen Desktop-Hardware und Server-Hardware:

http://technet.servermeile.com/



VG Georg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Allgemeine Fragen zum Exchange 2010 (3)

Frage von Leo-le zum Thema Exchange Server ...

Internet
gelöst Neues Zertifikat für Exchange (6)

Frage von bootloader zum Thema Internet ...

Exchange Server
gelöst SBS 2008 (Exchange 2007 SP3) - externe URL ändern - neues Zertifikat (8)

Frage von Ezekiel666 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...