Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Neues PC unter einem vorhandenen Benutzer am Server anmelden

Frage Netzwerke

Mitglied: speeddogn1

speeddogn1 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.06.2009, aktualisiert 16:00 Uhr, 7325 Aufrufe, 16 Kommentare

Ein Problem, das ich habe ist: Neuistallation von Windows XP Pro durchgeführt und nun möchte ich beim Start an einer vorhandenen Domäne, mit dem schon vorhandenen Benutzerprofil anmelden. Hauptsächlich brauche ich es, damit das Buchführungsprogramm DATEV wieder läuft. Im Büro haben wir 5 PC's.

Ein Problem, das ich habe ist: Neuistallation von Windows XP Pro durchgeführt und nun möchte ich beim Start an einer vorhandenen Domäne, mit dem schon vorhandenen Benutzerprofil anmelden. Hauptsächlich brauche ich es, damit das Buchführungsprogramm DATEV wieder läuft. Im Büro haben wir 5 PC's.

Was muss ich nun also am Server ändern, oder was muss ich an dem neuen PC tun um mich dann am Server anmelden zu können?
Mitglied: 66268
17.06.2009 um 16:08 Uhr
Ähm, das ist etwas unklar.

Was meinst du mit vorhandenen Benutzerprofilen? Einfach einen Benutzer den es schon gibt oder meinst du wirklich das Profil unter c:\dokumente und einstellungen\blabla ? Dann ist das Profil nach der Neuinstallation nämlich futsch.


Oder habt ihr servergespeicherte Profile? Dann wird es automatisch wieder verwendet wenn sich der Benutzer wieder anmeldet.

Was du auf jeden Fall tun musst ist den PC wieder in die Domäne aufnhemen.
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
17.06.2009 um 16:12 Uhr
Du musst den PC in die Domäne heben.
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
17.06.2009 um 16:13 Uhr
Also konkrete Aufgabe für den Domänenadmin:
Computerkonto in der Domäne einrichten
Computer in der Domäne beitreten lassen
Fertig (wenn Ihr servergespeicherte Profile habt).
Bitte warten ..
Mitglied: speeddogn1
17.06.2009 um 16:26 Uhr
die Benutzerprofilen wurden schon hinterlegt auf dem Server... ich muss jetzt nur noch irgendwie den neuen PC so einrichten, damit er beim Start dann unter diesen Profilen angemeldet werden kann

Muss ich jetzt irgendwie die neue IP des PC's am Server hinterlegen oder den Namen ändern?

Ich bin komplett neu in diesen Sachen... und ich fand auch nur ganz wenig Info im Internet.. Da bräuchte ich schon mal bissel genaue Schrittanweisung, was zu tun ist.
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
17.06.2009 um 16:30 Uhr
Dafür brauchen wir zumindest eine konkrete Info:

Welches Server-OS?
Bitte warten ..
Mitglied: h1e15
17.06.2009 um 16:30 Uhr
Hallo
Dann musst du nur noch den Computer in die Domäne einbinden. Danach kannste dich mit jedem Benutzer an diesem Profil anmelden und hast die aktuellen Profile.

Mit freundlichen Grüßen h1e
Bitte warten ..
Mitglied: speeddogn1
17.06.2009 um 16:37 Uhr
Zitat von h1e15:
Hallo
Dann musst du nur noch den Computer in die Domäne einbinden.
Danach kannste dich mit jedem Benutzer an diesem Profil anmelden und
hast die aktuellen Profile.

Mit freundlichen Grüßen h1e

Ja, das klingt gut.. und wie binde ich den PC in die Domäne ein? Ich benutze Microsoft SQL.
Bitte warten ..
Mitglied: 66268
17.06.2009 um 16:39 Uhr
SQL hat damit mal überhaupt nichts zu tun. Du klickst bei dem PC mit rechts auf den Arbeitsplatz, dann auf Eigenschaften. Dann auf den Reiter "Computernamen" wechseln und auf Ändern klicken. Dort trägst du den Namen deiner Domäne ein z.B. meinefirma.local oder wie auch immer sie heißt.
Dann wirst du nach einem Benutzernamen und Passwort gefragt. Hier musst du den Domänen Administrator verwenden. Danach ein Reboot und der Client ist in der Domäne.

Habt ihr kein Admin bei euch?
Bitte warten ..
Mitglied: hajowe
17.06.2009 um 16:42 Uhr
An dem Client unter Systemsteuerung
System
Regristrierkarte System
Ändern
Mitglied von:
Domäne anklicken
Name der domäne eintragen
ok Button

client wird in die Domäne aufgenommen
Voraussetzung der angemeldete Benutzer ist dazu berechtigt oder aber bei der Aufnahme einen Berechtigten Benutzer angeben.
Bitte warten ..
Mitglied: csw
17.06.2009 um 16:43 Uhr
Bei einer kompletten Neuinstallation von Windows XP wirst Du um eine komplette Neuinstallation der Datev-Plattform und der Programme nicht herumkommen. Mit den Profilen hat das wenig, bzw. gar nix zu tun.

Ich rate Dir:
Lies Die Installationshinweise auf der aktuellen Datev-DVD
Guck in die Info-DB http://www.datev.de/inus2/inus?handler=start&db=DB00
Und falls Du es nicht auf die Reihe bekommst, hol Dir jemanden der Ahnung von Datev hat.

Ich habe seit 1998 mit Freaks zu tun, die erst dann nach Hilfe schreien, wenn das Datev-Kind bereits in den Brunnen gefallen ist. ;)

Viel erfolg

CSW
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
17.06.2009 um 16:44 Uhr
Hi !

Zitat von speeddogn1:
Ja, das klingt gut.. und wie binde ich den PC in die Domäne ein?
Ich benutze Microsoft SQL.

Oh oh, möchtest Du nicht lieber jemanden mit Erfahrung hinzuziehen? Du hast Dich mit der Antwort gerade als absoluter Anfänger zum Thema Windows Server geoutet. Einen DC mit einem SQL-Server zu verwechseln kann äähm auch negative Folgen haben und gerade in Verbindung mit DATEV wäre ich da besonders vorsichtig

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: csw
17.06.2009 um 16:48 Uhr
Zitat von mrtux:
Hi !

> Zitat von speeddogn1:
> ----
> Ja, das klingt gut.. und wie binde ich den PC in die Domäne
ein?
> Ich benutze Microsoft SQL.

Oh Oh, möchtest Du nicht lieber jemanden mit Erfahrung
hinzuziehen? Du hast Dich mit der Antwort gerade als Anfänger zum
Thema Windows Server geoutet. Einen DC mit einem SQL-Server zu
verwechseln kann äähm auch negative Folgen haben

mrtux
Vor meinem geistigen Auge sehe ich gerade jemanden der an den Kopierer gefesselt wurde und von den Kollegen mit faulen Eiern beworfen wird, weil die komplette Buchhaltung in einem Wurmloch verschwunden ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 66268
17.06.2009 um 16:49 Uhr
lol...............................................................
Bitte warten ..
Mitglied: speeddogn1
17.06.2009 um 16:51 Uhr
Zitat von 66268:
SQL hat damit mal überhaupt nichts zu tun. Du klickst bei dem PC
mit rechts auf den Arbeitsplatz, dann auf Eigenschaften. Dann auf den
Reiter "Computernamen" wechseln und auf Ändern klicken.
Dort trägst du den Namen deiner Domäne ein z.B.
meinefirma.local oder wie auch immer sie heißt.
Dann wirst du nach einem Benutzernamen und Passwort gefragt. Hier
musst du den Domänen Administrator verwenden. Danach ein Reboot
und der Client ist in der Domäne.

Habt ihr kein Admin bei euch?

Er zeigt mir einen Fehler:
Es konnte keine Verbindung mit einem Domänecontroller für die Domäne hergestellt werden.
Stellen Sie sicher, dass der Domänenname richtig eingegeben wurde.

Der folgende Fehler ist beim Abfragen von DNS über den Ressourceneintrag der Dienstidentifizierung (SRV) aufgetreten, der zur Suche eines Domänencontrollers für die Domäne "DOMANN.local" verwendet wird:

Fehler: "Der DNS-Name ist nicht vorhanden."
(Fehlercode 0x0000232B RCODE_NAME_ERROR)

Die Abfrage war für den SRV-Eintrag für _ldap._tcp.dc._msdcs.DOMANN.local

Die häufigsten Ursachen dieses Fehlers sind:

- Der DNS-SRV-Eintrag wurde nicht in DNS registriert.

- Mindestens eine der folgenden Zonen enthalten keine Delegierung zu dieser untergeordneten Zone:

DOMANN.local
local
. (die Stammzone)


;(( ich verstehe nur Bahnhof... unser "IT-Experte" ist z.Z. im Urlaub... ich wollte es mal alleine versuchen, aber es wird wohl nichts daraus((
Bitte warten ..
Mitglied: 66268
17.06.2009 um 16:54 Uhr
nur so aus neugier... heißt euro firma domann oder hat sich euer experte beim eingeben von domain.local vertippt und seit dem ist das halt so?

dein problem kann millionen ursachen haben, am besten du wartest auf ihn.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
17.06.2009 um 16:58 Uhr
OT

Hi !

Zitat von csw:
Kopierer gefesselt wurde und von den Kollegen mit faulen Eiern

Sado ääähm Maso? Anscheinend ist heute grosser Tag des Outings )))))

mrtux

/OT
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Bestimmter Benutzer kann sich nicht anmelden (6)

Frage von xbast1x zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...