Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

REMOTE geht nicht unter WIN7

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Nice2012

Nice2012 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.12.2011 um 08:21 Uhr, 3955 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo.
Ich habe eine Frage hinsichtlich Windows 7 im Firmennetz..

Aus Testzwecken wird Windows 7 sowohl auf Desktops als auch auf Notebooks getestet.

Hierbei ist ein Problem mit RDP aufgetaucht. Jedes Gerät, egal Notebook oder Desktop hat die Windowsfirewall deaktiviert.
Eine externe Firewallist auf jeden Client installiert. Die Remotedesktopverbindungen sind richtig konfiguriert (ich hoffe es).
Auf den Notebooks ist problemlos Remotezugriff von XP oder WIN7 Rechnern aus möglich.

Anders verhält es sich bei den WIN7 Desktop. Hier kann man man zwar mit dem WIN7 Client nach aussen auf andere xbeliebige Rechner
zugreifen, aber der Zugriff AUF dem WIN7 Rechner ist nicht möglich.

In den Einstellungen des Desktoprechner verlangt der PC bei aktivierung der RDP auch eine Aktivierung der WINFirewall. Diese ist standardmäßig disabled, da ja
Symantec als EndpointFW bereits installiert ist.

Weiß jemand Rat an welcher fehlender Option der Remotezugriff versagt oder wie es sich mit "den" Firewalls auf WIn7 verhält??

Danke für Antworten
Nice 2012
Mitglied: Skyemugen
07.12.2011 um 08:29 Uhr
Aloha,

da mir meine Kristallkugel nicht verrät, welche Version ihr von Windows 7 einsetzt, gehe ich von Home Premium aus und sage dir dazu: Geht auch nicht von außen!
Wenn ihr mind. Win 7 Pro habt, melde dich nochmal.

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: Nice2012
07.12.2011 um 08:45 Uhr
Oh Sorry......ist natürlich wichtig.....es handelt sich aber um "Enterprise"!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
07.12.2011 um 09:03 Uhr
Hi Nice2012,

wie ist die SEP-Firewall auf den Clients konfiguriert?
Sind die Einstellungen andere als auf den Notebooks?

Bist du wirklich sicher, dass die Windowsfirewall deaktiviert ist?
In welchem Netzwerktyp befinden sich die Desktops (Domäne, Heimnetzgruppe, öffentliches Netzwerk)?

Was kommt denn für eine Fehlermeldung, wenn du dich im selben Netz befindest und einen dieser Problemclients per RDP ansteuerst?
Können diese PCs per Ping erreicht werden (Namen und IP-Adresse)?

PS:
REMOTE geht nicht unter WIN7
Diese Fehlermeldung gibt es nicht!
Bitte warten ..
Mitglied: Rico55
07.12.2011 um 10:19 Uhr
Hallo,

da gibt es eigentlich keine Geheimnisse, irgendetwas machst du falsch bei der Konfiguration.

Wenn deine Firewall disabled ist, sind alle Einstellungen daran für uns auch total uninteressant.

Meine Kristallkugel vermutet das du wahrscheinlich einen User benutzt der sich nicht anmelden darf oder die
connection nicht mit der richtigen RDP Verbindung aufbaust.

Du musst nur folgendes machen:

1) auf dem Desktoprechner Rechtsklick "Arbeitsplatz" -> "Eigenschaften" -> "Remote Settings"
dort zur Fehlersuche mal "Allow Connections from computers running any version of Remote Desktop (less secure)

Das wird es wahrscheinlich schon gewesen sein, weil xp ein niedrigeres Protokoll benutzt als win 7
Daher verweigert der Desktoprechner einfach die Verbindung wenn du von XP daher kommst.

2) Auf dem selben Reiter "Select User" -> "< hier einen User eintragen der sich auf den Rechner connecten darf>" zb deinen.

VG
Mike
Bitte warten ..
Mitglied: Rico55
07.12.2011 um 10:26 Uhr
Zitat von goscho:
wie ist die SEP-Firewall auf den Clients konfiguriert?

Macht keinen Unterschied.
Zumindest in der Standardeinstellung hat die SEP meines Wissens nach keine Probleme mit RDP.
(... wobei ich zugeben muss ich hab damit lange nichts mehr gemacht... wir haben eine astaro mittlerweile)

Bist du wirklich sicher, dass die Windowsfirewall deaktiviert ist?
Macht auch keinen Unterschied, der RDP Port wird freigegeben wenn du unter Remote Settings die Verbindung auf "Any version of RDP.." umstellst
und das ist zwingend notwendig für eine erfolgreiche Verbindung.

In welchem Netzwerktyp befinden sich die Desktops (Domäne, Heimnetzgruppe, öffentliches Netzwerk)?

Das ist egal.
Du kannst dich auch aus der Workgroup mit RDP Verbinden außer er hat das explizit wegkonfiguriert.

Was kommt denn für eine Fehlermeldung, wenn du dich im selben Netz befindest und einen dieser Problemclients per RDP
ansteuerst?
Können diese PCs per Ping erreicht werden (Namen und IP-Adresse)?

PS:
> REMOTE geht nicht unter WIN7
Diese Fehlermeldung gibt es nicht!

Das stimmt , sowohl die echte Fehlermeldung als auch der Ping wäre mal interessant, wobei der Ping auch nicht viel aussagt.
Wenn da ein Netzwerkproblem vorliegt, durch Subnetting oder sonst was haben wir die falschen Infos bekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
07.12.2011 um 10:42 Uhr
Zitat von Rico55:
> Zitat von goscho:
> ----
> wie ist die SEP-Firewall auf den Clients konfiguriert?

Macht keinen Unterschied.
Zumindest in der Standardeinstellung hat die SEP meines Wissens nach keine Probleme mit RDP.
(... wobei ich zugeben muss ich hab damit lange nichts mehr gemacht... wir haben eine astaro mittlerweile)
Doch, es kann durchaus sein, dass RDP-Zugriffe geblockt werden (eventuell auch nur aus bestimmten Netzen).
Das habe ich für einen Kunden mal einrichten dürfen (RDP auf bestimmten Clients nur für eine IP-Adresse erlauben).

Es steht nirgends, dass die SEP-Firewall in den Standardeinstellungen verwendet wird.

> In welchem Netzwerktyp befinden sich die Desktops (Domäne, Heimnetzgruppe, öffentliches Netzwerk)?

Das ist egal.
Das ist es eben nicht.
Wenn das Netzwerk auf öffentlich steht, werden eingehende Verbindungen geblockt (so eine Firewall aktiv ist).
Bitte warten ..
Mitglied: Rico55
07.12.2011 um 11:10 Uhr
Zitat von goscho:
Es steht nirgends, dass die SEP-Firewall in den Standardeinstellungen verwendet wird.

Es steht aber auch nirgends das Gegenteil... und wenn ich mal von mir ausgehe.... wenn ich etwas an der Firewall rauskonfiguriere und danach habe
ich Probleme mit eben diesem Dienst, dann erinnere ich mich daran ...
Also ich finde meine Annahme wahrscheinlicher....


> > In welchem Netzwerktyp befinden sich die Desktops (Domäne, Heimnetzgruppe, öffentliches Netzwerk)?
>
> Das ist egal.
Das ist es eben nicht.
Wenn das Netzwerk auf öffentlich steht, werden eingehende Verbindungen geblockt (so eine Firewall aktiv ist).


Er hat doch geschrieben das die Firewall disabled ist oder habe ich da etwas nicht mitbekommen.
Außerdem


Zitat von Nice2012:
Hallo.
Ich habe eine Frage hinsichtlich Windows 7 im Firmennetz..


schon mal ein "öffentliches" Firmennetz gesehen?


PS: nun erleuchte uns doch endlich mit Informationen lieber Themenstarter ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst PsExec (Remote auf Win7) liefert Invalid Handle bei zweitem Aufruf (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
VPN geht, aber kein Remote Desktop (7)

Frage von weberandre zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...