Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Win XP Login Screen aber keine Benuzer mehr

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: ruthveni2000

ruthveni2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.03.2011 um 08:15 Uhr, 3778 Aufrufe, 18 Kommentare

Bin nicht ganz so fit in manchen bereichen!!!

Hallo alle zusammen,

ich habe ein sehr sehr großes Problem mit Win XP pro. nach einer normalen sitzung am PC habe ich den Rechner runtergefahren. Am nächsten tag ging garnichts mehr.

1. Windows bootet bis zum Login, aber dort ist kein Benutzer mehr.
2. Strg+alt+entf geht, nach eingabe der Benutzer (Administrator>) und Passwort logt er mich aber nicht ein.
3. Wiederherstellungskonsole auch kein erfolg, gleiches Problem bleibt.

Mir fällt einfach nicht ein, wie ich dieses Problem lösen kann. Ich hoffe das es hier jemanden gibt, der mir schnell und recht einfach (geht zwar meistens nicht ) helfen kann.


Liebe Grüße
Mitglied: fisi-pjm
29.03.2011 um 08:23 Uhr
Hi,

Windows XP CD rein. vergiss die Wiederherstellungskonsole. Geh weiter als wolltest du XP neu installieren. Dann kommt irgendwann Windows sucht nach vorhandenen Installationen und dann wählst dur R für reparieren. Deine Daten werden dir erhalten bleiben deine Treiber werden mit den Windows standarttreibern ersetzt, also mit etwas arbeit im nachhinein verbunden.

Gruß PJM
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
29.03.2011 um 08:23 Uhr
wie schaut es mit dem abgesicherten Modus aus oder der letzetn als funktionierend bekannten Konfiguration.
Ich mutmasse aber mal, dass die HDD den Geist aufgibt und die Profile defekt sind.
Aber normalerweise sollte er mit einem temporären Profil starten...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: ruthveni2000
29.03.2011 um 08:25 Uhr
Auch das funktioniert leider nicht. Hatte dieses schon über google gelesen und versucht.
Bitte warten ..
Mitglied: ruthveni2000
29.03.2011 um 08:26 Uhr
Auch in den verschiedenen funktionen des abgesicherten Modus bringt mir leider nicht den erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
29.03.2011 um 08:29 Uhr
Virusbefall ?!?!
Evt wurde die in der Registry der Eintrag für den Explorer gelöscht, dann solltest du (Afaik) einen nackten Bildschirm ohne etwas drauf sehen.
Kannst du mal veruschen den Taskmanager zu starten und als neuen Task den Explorer aufrufen ?!

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
29.03.2011 um 08:32 Uhr
Zitat von cardisch:
Kannst du mal veruschen den Taskmanager zu starten und als neuen Task den Explorer aufrufen ?!

Aloha,

... kannst du den Taskmanager starten und einen neuen Task öffnen, wenn du dich bei Windows nicht anmelden kannst? ...
Ich bezweifle, dass der TE das durchführen kann ...

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
29.03.2011 um 08:36 Uhr
Hallo ruthveni2000,

prüfe bitte deine Festplatte.
Am einfachsten geht das mit der *Parted MagicCD*.

Boot von der CD und schau dir mit dem Smartmon Tool deine Festplatte an. Erklärungen findest du in der Wikipedia unter S.M.A.R.T. .

Ist es wirklich die Festplatte kannst du versuchen diese noch zu spiegeln.
Ansonsten Daten sichern und OS auf neuer Festplatte frisch installieren.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: StrongOne
29.03.2011 um 08:36 Uhr
Morgen...

... Probiere mal eins (Wenn die Anmeldung auf Welcome-Logo eingestellt ist):

Besorgt dir eine Rescue CD mit der du die Registry von deinem Windows Bearbeiten kannst. z.B Erdcommander oder ähnliche.

Von der startest du die Kiste.

Nun gehts du in die Registry deines Windows zum Schlüssel

HKEY_local_machine\Software\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\Userlist

Nun schaust du, ob dort ein REG_DWORD mit dem Namen deines Nutzers vorhanden ist.

Sollte dieser Vorhanden sein und den Hex-Wert (der in Klammern) 0 haben, setze den Wert auf 1 und starte neu.

Ist dein Benutzer nicht da, erstelle einen neuen REG_DWORD Eintrag mit namen deines Benutzers und dem WErt 1 und neustarten.

.... sonst könntest du mal mit der CD booten und mal mit dem Befehl net user <Benutzername> mal schauen, ob alle Daten stimmen, ob er den Benutzer noch findet.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: O.Cuddy
29.03.2011 um 09:14 Uhr
Zitat von it-frosch:
Hallo ruthveni2000,

prüfe bitte deine Festplatte.
Am einfachsten geht das mit der *Parted MagicCD*.

Boot von der CD und schau dir mit dem Smartmon Tool deine Festplatte an. Erklärungen findest du in der Wikipedia unter
S.M.A.R.T. .

Ist es wirklich die Festplatte kannst du versuchen diese noch zu spiegeln.
Ansonsten Daten sichern und OS auf neuer Festplatte frisch installieren.

grüße vom it-frosch


Ya stimmt
Bitte warten ..
Mitglied: MiljanCH
29.03.2011 um 09:45 Uhr
Schon mal versucht mit einer Rescue CD von Kaspersky oder Avira?
Oder mit zbsp. ERD Commander starten und dann CHKDSK ausführen.
Bitte warten ..
Mitglied: ruthveni2000
29.03.2011 um 10:58 Uhr
Hat soweit alles nichts gebracht, bis auf Kaspersky. nun bleibt die frage, wie ich damit umgehe. Ist ja Linux!!! Wo finde ich denn die passenden datein?
Bitte warten ..
Mitglied: MiljanCH
29.03.2011 um 11:07 Uhr
ERD Commander hast du auch versucht? dort kannst du auch die Registry bearbeiten. Ist viel leichter dargestellt.
http://www.megaupload.com/?d=4RZPF75P
hier der download link
PW für die RAR Dat: www.fullandfree.info
Bitte warten ..
Mitglied: fisi-pjm
29.03.2011 um 11:07 Uhr
????
Was ist linux? Deine Live CD mit der du gebootet hast? Dann musst du deine Festplatte Mounten und deiene Daten sichern. Oder was meinst du? Mit welchem PC schreibst du? Festplatte raus, wenn IDE dann als Slave Jumpern und in den Rechner hängen der Funktioniert. Dann daten sichern und neu installieren. Was hast du für eine Platte wie alt ist sie? Hört man was? Ich nehme an das Problem liegt nicht im PC.....
Bitte warten ..
Mitglied: ruthveni2000
29.03.2011 um 11:21 Uhr
Habe ich schon versucht mag er auch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: ruthveni2000
29.03.2011 um 11:23 Uhr
Die sind gemountet. Ich schreibe von einem drittrechner. Die Platte ist soweit in Ordnung und Viren sind auch keine drauf. Ich muß dort die einträge für die User finden um dort zu schauen, ob der Eintrag doch vielleicht auf 0 gesetzt ist.

Wenn mir vielleicht jemand sagen könnte, wo ich das Programm REGEDIT finde (in welchem Ordner) käme ich schon mal ne ecke weiter
Bitte warten ..
Mitglied: MiljanCH
29.03.2011 um 11:25 Uhr
Der Registry Key der ober erwähnt wurde hilft dir nicht weiter?
Bitte warten ..
Mitglied: ruthveni2000
29.03.2011 um 11:27 Uhr
Doch, aber dazu müsste ich wissen, in welchem Ordner dieser abgelegt ist. Bei Linux sind alles datein, ich muß auf der Festplatte nach dem Ordner suchen und dort diesen Eintrag ändern.
Bitte warten ..
Mitglied: MiljanCH
29.03.2011 um 11:29 Uhr
Über Linux wirst du die registry nicht bearbeiten können (außer du versuchst via wine regedit.exe zu landen und dann die Dateien zu ändern)
Ich würde zur Sicherheit deine Dateien sichern bevor du weiter tests durchführst....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Blue Screen bei Gamestart (23)

Frage von Spectre zum Thema Windows 10 ...

HTML
gelöst Captive Portal login Seite (2)

Frage von gansa28 zum Thema HTML ...

Windows Server
gelöst Falsche Login-Daten überwachen (2)

Frage von hesper zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Keine Login Aufforderung bei Verbindung auf einen Server (12)

Frage von bigfr0g zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (18)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DC virtualisieren + wie sichern (SingleDC-Environment) (12)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Server ...